Italiatec

Electric

Mitglied

  • »Electric« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 22.11.2015

Wohnort: Odenthal

---- *
-
* *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 21:46

Wagen stillegen bzw. überwintern

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

da ich durch meine Arbeit (Dienstwagen), sowie einem zweiten größeren Auto, nicht wirklich dazu komme meinen Punto Evo (250km in 2 Monaten..) zu bewegen, möchte ich diesen nun zum Ende des Jahres abmelden und erst wieder anmelden wenn meine Frau mit ihren Führerschein fertig ist.

Die Situation:

Der Wagen würde auf einem Privatparkplatz (direkt vorm Haus) stehen und ist somit nicht Passanten oder der Straße ausgesetzt.

Mein bisheriger Plan:

  • Batterie abklemmen (wegen Entladung?)
  • Wagen in die Waschanlage mit Unterbodenwäsche
  • Autoplane auf Auto (irgendwelche Tipps, wegen Lackschäden durch Reibung?)
  • Ein Stück Karton unter den Motorbereich, falls er etwas Öl verliert



Habt ihr irgendwelche sinnvollen Ergänzungen?

Der Wagen verfügt über eine Lovato Easy Fast LPG-Anlage (von Fiat verbaut), ist dabei was zu beachten?

Mein Punto Evo: 1.4 Multiair (105PS) , Racing Edition, blau Metallic


punto_8v

Punto-Fahrer

Beiträge: 161

Aktivitätspunkte: 845

Dabei seit: 22.11.2009

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Dezember 2017, 17:33

Wagen volltanken, ggf. einen Ölwechsel, Reifenluftdruck erhöhen.

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Dezember 2017, 19:13

Wichtig: Batterie ausbauen und in wärmere Ecke stellen. - ggf. aufladen (darf nicht 12.4V unterschreiten).
Im Handbuch o. anderen LPG Experten fragen - wie du vorgehen solltest.

Weniger wichtig:
Ölwechsel würde ich danach machen, Reifendruck erhöhen ist guter Tipp.
Ich sehe dein Auto ist relativ zu neu um Öl zu verlieren. Brauchst nix :)

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 343

Aktivitätspunkte: 6 775

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Dezember 2017, 22:27

Bringt dem Allgemeinzustand aber Herzlich wenig.
Die Autogaragenplane kannst du knicken!! Der Größte Müll!
Definitiv lieber mehr Ausgeben und ne Mietgarage Mieten. Da reicht auch so eine Fertiggarage vollkommen.
Gibt für unsere Autos nix besseres wie geschlossene Garagen!

Electric

Mitglied

  • »Electric« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 22.11.2015

Wohnort: Odenthal

---- *
-
* *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Samstag, 9. Dezember 2017, 18:51

Wagen volltanken, ggf. einen Ölwechsel, Reifenluftdruck erhöhen.


Volltanken? Reicht da nicht auch z.B 10l im Tank? Ich weiß, wegen Rosten im Tank, aber der ist laut meiner Info aus Kunstoff?


Wichtig: Batterie ausbauen und in wärmere Ecke stellen. - ggf. aufladen (darf nicht 12.4V unterschreiten).
Im Handbuch o. anderen LPG Experten fragen - wie du vorgehen solltest.

Weniger wichtig:
Ölwechsel würde ich danach machen, Reifendruck erhöhen ist guter Tipp.
Ich sehe dein Auto ist relativ zu neu um Öl zu verlieren. Brauchst nix :)



Okay, für das laden brauche ich ja sicherlich ein Ladegerät, sind die erschwinglich? Weil sonst brauche ich ja sowas nicht wirklich..

Thema Öl: Etwas verliert er schon immer im Bereich des Getriebes (zwei von drei Dichtungen wurden bereits getauscht + Motor komplett!), daher die Pappe. Öl-Wechsel würde ich aber so oder so mal wieder machen, nachdem er wieder angemeldet wird. :)

Bringt dem Allgemeinzustand aber Herzlich wenig.
Die Autogaragenplane kannst du knicken!! Der Größte Müll!
Definitiv lieber mehr Ausgeben und ne Mietgarage Mieten. Da reicht auch so eine Fertiggarage vollkommen.
Gibt für unsere Autos nix besseres wie geschlossene Garagen!


Problem: Bei mir in der Nähe gibt es Angebote im Bereich von 90-120€ pro Monat und das ist mir definitiv zu teuer! Nimmt der Wagen solch einen Schaden durch eine Plane?

Mein Punto Evo: 1.4 Multiair (105PS) , Racing Edition, blau Metallic


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

6

Samstag, 9. Dezember 2017, 20:50

Zitat

Okay, für das laden brauche ich ja sicherlich ein Ladegerät, sind die erschwinglich?

Bei ALDI SÜD gibts/gab es letzte Woche welche, den ich bereits seit 4 Jahren benutze und weiterempfehlen könnte.
»IgorGlock« hat folgendes Bild angehängt:
  • AUTO-XS-Autobatterie-Ladegeraet.jpg

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 012

Aktivitätspunkte: 5 200

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

7

Samstag, 9. Dezember 2017, 23:59

Wie lange soll das Auto stehen?
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Mein Grande Punto: Martini Racing


Electric

Mitglied

  • »Electric« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 22.11.2015

Wohnort: Odenthal

---- *
-
* *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 10. Dezember 2017, 07:52

Zitat

Okay, für das laden brauche ich ja sicherlich ein Ladegerät, sind die erschwinglich?

Bei ALDI SÜD gibts/gab es letzte Woche welche, den ich bereits seit 4 Jahren benutze und weiterempfehlen könnte.


Okay? Bestimmt gibt es das schon nicht mehr. Hatte schon bei Amazon geschaut...reicht da eins für 20-30€?

Wie lange soll das Auto stehen?


Das ist die Frage, da meine Frau den Wagen übernimmt und derzeit mit den Führerschein pausiert hat (Finanzen) und ab Januar wieder weiter macht (nur noch Praxis und Auto fahren kann sie ;) ). Ich denke aber realistisch 2-3 Monaten. Ist wie gesagt, sehr schwer abzuschätzen. Ich schaffe es halt leider nicht, 3 Autos alleine zu fahren. ^^

Mein Punto Evo: 1.4 Multiair (105PS) , Racing Edition, blau Metallic


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 343

Aktivitätspunkte: 6 775

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 10. Dezember 2017, 16:51

Unter den Planen sammelt sich immer die Feuchtigkeit. Zusätzlich Reiben die Folien schön den Lack Matt... ähnlich den Dämlichen Fahnen zur WM...
Das ist was für die Garage... zb für Oldtimer die selten bewegt werden damit sie nicht Einstauben.
Auch da kosten brauchbare Planen 100 -150 (oder gar mehr)Euro.
Die haben dann auch ein art Filz bzw Microfaser Bezug auf der Lackseite.
Guck dich doch in weiterer Entfernung um...
wenn das ding Trocken steht muss ja Schließlich nicht Täglich oder Wöchentlich hingefahren werden

punto_8v

Punto-Fahrer

Beiträge: 161

Aktivitätspunkte: 845

Dabei seit: 22.11.2009

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 10. Dezember 2017, 17:40

Zumal Planen und Co. um die Sylvesterzeit manchmal mehr Schaden anrichten können als ohne.


Offtopic zum Thema Ölwechsel: Ich persönlich kenne es, das man das Öl nach der Saison wechseln sollte, das sich im benutzten Öl auch korrosive Stoffe bilden und sammeln, welche dann beim längeren Stehen event. die Innereien des Motors "angreifen" können. Muss bei einem neueren Motor vielleicht auch nicht mehr zutreffen.


Electric

Mitglied

  • »Electric« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 22.11.2015

Wohnort: Odenthal

---- *
-
* *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Montag, 18. Dezember 2017, 13:21

Also, der Wagen wird draußen stehen, Punkt... gibt es hilfreiche Tipps bzgl. der Thematik mit der Plane? Der Gas-Tank ist leer gefahren und es sind ca. 10l Rest-Benzin im Tank.

Soll ich den Wagen alle paar Wochen mal kurz vor und zurückschieben (wegen Reifen bzw. Felgen? )

Die Batterie wird ausgebaut und an ein Erhaltungsladegerät in der Wohnung angeschlossen.

Nach dem "Wiederbeleben" kommt das Auto so oder so in die Werkstatt und bekommt:

- Neuer ESD
- Öl-Wechsel
- Neue Bremsflüssigkeit
- Klimaservice inkl. neuer Pollenfilter

und maybe noch einen neuen Klimakühler (verliert ca. 10ml an Kühlflüssigkeit in 1 Monat..also extrem wenig..)

Mein Punto Evo: 1.4 Multiair (105PS) , Racing Edition, blau Metallic


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 343

Aktivitätspunkte: 6 775

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

12

Freitag, 22. Dezember 2017, 11:48

Du hast Hilfreiche Tipps bekommen warum eine plane mehr Schadet wie Hilft!
Dann musst du halt in der Sache deine Eigenen Erfahrungen machen.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!