Italiatec

UnCr3aTiV

Mitglied

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 60

Dabei seit: 23.07.2012

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Juli 2012, 09:08

Türgriff oder Türschloss kaputt, How To do?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Community,

Ich habe ein Problem an meinem 4-Türigen GP, und zwar lässt sich die hintere Fahrertür sowohl von Außen, als auch von Innen nicht mehr öffnen. Ich vermute, dass sowohl der Türgriff wie auch das Schloss defekt sind.
Auf der Beifahrerseite hinten schwächelt auch der Türgriff.

Nun meine Frage:

Wie bekomm ich das Schloss an der hinteren Fahrertür rauß? Die Tür geht ja nicht auf, also müsste ich die komplette Seitenverkleidung abbauen ( ja ich hab den Link zum en.Forum gelesen) und auch die Rückbank steht im Weg.
Kurze Tipps dazu wäre sehr hilfreich.

Ach und weiß jemand, wo man möglicherweise das Schloss + Türgriff passend zum GP 2007 billiger herbekommt als bei Fiat? Und ob es sich überhaupt für den Selbsteinbau eines mehr oder weniger Laiens eignet?

Kosten für Material bei Fiat:
Türgriffe je 150€ (nicht lackiert)
Türschloss 200-250 €.....
da wäre ich ja dann insgesamt bei 500-550€ ohne Einbau >.<

Ich freue mich auf eure Tipps und Ideen

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 612

Aktivitätspunkte: 33 650

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Juli 2012, 13:44

Hallo, dazu gibt es schon einige Beiträge zB.
Hintertüren lassen sich nicht immer öffnen

Eine Anleitung zur Demontage kannst du auch hier sehen,
der Beitrag von Carsten84 auf Seite 2:
Hintertüren lassen sich nicht immer öffnen

Versuche mal dein Glück und Poste wie es geklappt oder auch nicht hat :thumbup: .
Grüße Hydro
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


UnCr3aTiV

Mitglied

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 60

Dabei seit: 23.07.2012

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Juli 2012, 15:45

Danke sehr für die 2 Links, nur hat sich mein Problem leider nicht erledigt.
Tatsächlich könnte das die Lösung für die hintere Beifahrertür sein.

Das richtige Problem ist die hintere Fahrertür. Diese lässt sich überhaupt nicht mehr öffnen, egal bei welcher Temp. , weder von Innen noch von Außen. Wie ich auf den Bildern erkennen musste, ist es nicht möglich durch den Ausbau der Seitenverkleidung beo der geschlossenen Tür in irgendeiner Form an das Türschloss zu gelangen (als Laie). Falls ich mich irre oder es andere Lösungen gibt, schreibt sie einfach rein.


Danke

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 612

Aktivitätspunkte: 33 650

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Juli 2012, 18:38

Das ist deine einzige Möglichkeit die Tür zu öffnen, die Türverkleidung sollte sich im eingebauten Zustand entfernen lassen und dann sollte sich das Türschloß von dort öffnen lassen.
Kann es sein, das die elektrische Verriegelung defekt ist, schlechter Kontakt oder so?
Wenn du die Fahrertür öffnest, kannst du den Stecker der Tür erreichen, schau da mal nach!
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hydro« (29. Juli 2012, 20:25)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Skol

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 03.06.2016

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. Juni 2016, 13:37

Hallo Zusammen,

hab mir auch einen Fiat Grand Punto gekauft, der leider das Problem mit der hintertür hat.
Lt. Fiat gibt es das schwarze Teil mit dem Hebel auch als Einzelteil - kostet 11€

Aus den vorhergehenden Beiträgen geht für mich nur nicht ganz hervor, ob der alleinige Austausch schon was hilft oder noch gebastelt werden darf.

Grüße,
Skol
»Skol« hat folgendes Bild angehängt:
  • Türschloß.JPG

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!