Italiatec

El Flitzo

Mitglied

  • »El Flitzo« ist weiblich

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 165

Dabei seit: 09.04.2009

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. Oktober 2013, 22:27

Türfangband wechseln

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

hat schonmal jemand das Türband/Türfangband selbstständig gewechselt und/oder den Reparaturkit benutzt?
Wenn ja, würde ich mich über ein kurzes Feedback freuen! :-)

Vielen Dank schonmal!

Mein Grande Punto: 1.4 16V, Sport, rot, 17" Alufelgen, Mulitf.-Lederlenkrad, 5-Türen


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

2

Samstag, 26. Oktober 2013, 22:34

das ist nicht schwer.
-türverkleidung ab
-die schrauben an der karosserie ab
-die muttern an der tür ab
-das türfangband durch die tür rausholen
-und alles wieder rückgängig

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

El Flitzo (31.10.2013)

El Flitzo

Mitglied

  • »El Flitzo« ist weiblich

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 165

Dabei seit: 09.04.2009

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 22:37

Wie sieht es aus mit "Türverkleidung ab"?
Brauch ich spezielles Werkzeug? Oder kann ich was kaputt machen ? 8)

Mein Grande Punto: 1.4 16V, Sport, rot, 17" Alufelgen, Mulitf.-Lederlenkrad, 5-Türen


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. November 2013, 08:31

du kannst immer was kaputt machen :D
nein du brauchst:
-kreutz schraubendreher
-5er imbus am besten mit kugelkopf
-etwas weiches aus plastik am besten einen plastikkeil zum hebeln
-einen nicht zu großen schrauben dreher, am besten einen stopfenheber
und ein wenig gefühl :thumbup:


die kreutzschrauben sind an der unterkante der verkleidung entlang. müssten 4 oder 5 sein.
die imbusschrauben :zwei unter dem griff, eine hinter dem öffner unter einer kleinen plastikabdeckung (aber mit gefühl!!!)
dann von unten die stopfen raushebeln und an der verkleidung unten ziehen, hört sich ein wenig brutal an aber nur so gehts.
wenn die stopfen rund um die verkleidung ausgehakt sind dann die verkleidung aus der schachtleiste der scheibe HEBEN, also nicht ziehen sondern HEBEN :D
un schon ist sie ab :D
ach ja nicht vergessen die scheibe runter zu machen dann gehts einfacher :thumbsup:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

El Flitzo (01.11.2013)

dennsen

Punto-Profi

  • »dennsen« ist männlich

Beiträge: 572

Aktivitätspunkte: 2 940

Dabei seit: 28.04.2011

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

5

Freitag, 6. Dezember 2013, 13:30

Japp, genauso hab ich's auch gemacht. Das mit der Scheibe stimmt, auf den Dreh bin ich erst zum Schluss gekommen, weil sich die Türverkleidung zuerst nicht so leicht abheben ließ.

Hier gibt's noch eine bebilderte Anleitung, fand ich praktisch.
Signatur?

hab ich keine

Mein Grande Punto: verkauft =(


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

knacken, Türband, Türfangband

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!