Italo-Welt

rheingeist

Punto-Schrauber

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 505

Dabei seit: 16.02.2009

  • Nachricht senden

61

Samstag, 9. Mai 2009, 17:06

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

genau anders herrum wie du es beschrieben hast.

Du brauchst das Steuergerät dasdir Signale gibt ob du vorne o. hinten in bereitschaft ist.
** Mir geht es eben darum, daß man, z.B. an der Ampel, auch MAL den Abstand von einem Meter unterschreiten kann, ohne daß die Sensoren Alarm schlagen**

Genau deshalt braucht man eins. Zwar ist da eine Steuerung dabei aber die Steuert ja nur für hinten. Machste da noch weitere Sensoren drann , dann Steuert diese nur für vorne. ( wenn am Rüchwertsgang geklemmt ist). Das ist ja auch gut so. Aber wenn der Gang raus ist ist der Sensor für vorne auch aus. Da liegt das Problem.
Was ist denn wenn du nur vorwärts einparken kannst , z.b. an einer Mauer .
Dan musst du das doch aktivieren können.
Ich frage mich jetzt , ob man nicht eine Einparkhilfe vom Golf nehmen kann.
Ich weiss jetzt nicht ob das Steuergerät mit dem Hauptsteuergerät zusammen arbeitet. Dann ist funzelt es nicht weil das Sofware möglich nicht geht.

Aber MAL ehrlich gesagt 1,2 züge braucht man schon um in eine Parklücke zu kommen oder!!
reini

Jenne

Punto-Profi

  • »Jenne« ist männlich

Beiträge: 413

Aktivitätspunkte: 2 245

Dabei seit: 06.02.2009

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

62

Samstag, 9. Mai 2009, 17:59

Ok, wir nähern uns langsam :D

Natürlich braucht man eine weitere Blackbox / Steuereinheit für vorne, aber die ist ja bei den Einbausensoren dabei, wenn ich mir ein neues Set kaufe.

Ich bin davon ausgegangen, daß Du eine weitere Steuereinheit verbauen willst, die die Sensoren ab XX kmh ausschaltet, und das braucht man meiner Meinung nach eben nicht, wenn man, ausser beim Parken, immer einen Abstand einhält, der unter dem Erfassungsbereich der Sensoren liegt; dann kann man die Stromversorgung der Blackbox einfach an Zündungsplus anschließen und Feierabend.

Wenn man aber den Abstand auch schon MAL unterschreitet ( Beispiel Ampel ) und verhindern will, daß es dann piepst, bleibt nur die Möglichkeit einen Schalter in die Stromversorgung der Blackbox einzusetzen, so daß ich vom Cockpit aus die Sensoren / Blackbox ausschalten kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jenne« (9. Mai 2009, 18:00)

Mein Auto: Qubo 1,4 8V dynamic in funky orange


joey23

Punto-Fan

Beiträge: 80

Aktivitätspunkte: 415

Dabei seit: 12.05.2009

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 12. Mai 2009, 13:44

Gibt es zu diesem Antennebandsystem von Conrad eine Meinung? Würde das gerne verwenden, weil man keine Löcher in die Stoßstange bohren muss, und bei meinem weißen GP die schwarzen Sensoren unmöglich aussehen würden ;)

http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop…=11&navi=oben_2

Außerdem dekt das System den Bereich 50-0cm ab, wärend die meisten anderen ja nur bis 40cm messen. Und das kriege ich grad noch selber hin ;)

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic, Ambient White, Blue&Me, Klima, Originalzustand.


chingy963

Punto-Fahrer

  • »chingy963« ist männlich

Beiträge: 108

Aktivitätspunkte: 685

Dabei seit: 18.09.2008

Wohnort: Grevenbroich

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 12. Mai 2009, 14:40

dein link funktioniert leider nciht. Bitte nicht den Warenkorb verlinken;)
Alfa Romeo Mito tb

Wohnort: 41363 Jüchen

joey23

Punto-Fan

Beiträge: 80

Aktivitätspunkte: 415

Dabei seit: 12.05.2009

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 12. Mai 2009, 14:44

Wie kann ich euch denn das sonst zeigen? :roll:

Artikelnummer ist die 852791 - 62
Zu finden unter Auto, Navi / Komfort-Ausstattung / ANTENNENBAND-EINPARKHILFE SAFEPARK EPS

Das Band ist 2,5 Meter lang. Kriegt man das in der Stoßstange überhaupt unter? Kann man das kürzen?

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic, Ambient White, Blue&Me, Klima, Originalzustand.


chingy963

Punto-Fahrer

  • »chingy963« ist männlich

Beiträge: 108

Aktivitätspunkte: 685

Dabei seit: 18.09.2008

Wohnort: Grevenbroich

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 12. Mai 2009, 16:03

Ich geh MAL davon aus das es wie ein induktiver näherungssensor aufgebaut ist. Ich würde jetzt MAL schätzen das man deshalb das band nicht kürzen kann da sonst evtl die leistung welche auf das band gegeben wird so hoch sien könnte.
Frag lieber nochmal bei Conrad nach um sicher zu sein, denn sonst ist dies eine Prima sache!
Alfa Romeo Mito tb

Wohnort: 41363 Jüchen

joey23

Punto-Fan

Beiträge: 80

Aktivitätspunkte: 415

Dabei seit: 12.05.2009

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 12. Mai 2009, 16:07

Bei Conrad arbeiten leider wenig Leute mit Ahnung ;)

In der Anleitung (kann man bei Conrad herunterladen)steht, dass kein Metall in der Nähe sein darf. Da das Nummernschild ja in der Stoßstange ist, vermute ich, dass es schon daran scheitert.

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic, Ambient White, Blue&Me, Klima, Originalzustand.


rheingeist

Punto-Schrauber

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 505

Dabei seit: 16.02.2009

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 13. Mai 2009, 08:12

Geh MAL auf die erste Seite . Meinste diese für 30,-€

mruchatz

Punto-Fan

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 06.05.2009

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 13. Mai 2009, 10:55

nee, er meint diese bänder, nicht die sensoren. alle die ich kenne die diese unsichtbaren bänder verbaut haben, waren nicht so begeistert...

aber MAL im ernst, hol dir die passende sprühdose bei fiat und lack dir die sensoren in weiss. bei der kleinen fläche kann man auch mit ner sprühdose nix falsch machen und schon siehts wieder wie gewollt und gekonnt ;-) aus...

joey23

Punto-Fan

Beiträge: 80

Aktivitätspunkte: 415

Dabei seit: 12.05.2009

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 13. Mai 2009, 19:12

Stimmt, die Dinger sollten sich ja recht problemlos lackieren lassen. Die Idee gefällt mir. Ist auch deutlich günstiger.

Gehen diese 30€-Sets wirklich nur bis zu einer Distanz von ca 40cm? Und wie ist es bei Weaco? Auch nur bis 40cm?

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic, Ambient White, Blue&Me, Klima, Originalzustand.



mruchatz

Punto-Fan

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 06.05.2009

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 13. Mai 2009, 20:42

technisch wird wohl auch weniger gehen, aber ich denke die kalkulieren auch nicht mehr so reaktionsschnell 95 jährige mit ein und lassen einen gewissen Sicherheitspuffer.
Find aber diese 40 cm nicht schlimm. 1. kannst Du dann ziemlich genau schätzen wie weit noch geht und 2. schützen sie ja auch vor Hindernissen (wie die so von mir geliebten Blumenkübel, die man im Rückspiegel gar nicht sieht...

So weit ich weiss, piepen alle so bei 30 bis 40 cm mit nem Dauerton.

Jenne

Punto-Profi

  • »Jenne« ist männlich

Beiträge: 413

Aktivitätspunkte: 2 245

Dabei seit: 06.02.2009

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 13. Mai 2009, 22:16

Die Erfassungsreichweite bei Waeco ist auch nur 40cm bei den "preiswerten" und 30cm bei den teuren Systemen

Wobei das "preiswerte" System (109,- Euro ) auch nicht mehr kann als das 30,- Euro System von Conrad electronic.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jenne« (13. Mai 2009, 22:16)

Mein Auto: Qubo 1,4 8V dynamic in funky orange


rheingeist

Punto-Schrauber

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 505

Dabei seit: 16.02.2009

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 14. Mai 2009, 09:06

Ich denke MAL die Tonfolge verändert sich . Sonaher du am hinderniss drann fährst , desto mehr Töne hörs du bis Dauerton.

tommyGP

Punto-Profi

  • »tommyGP« ist männlich

Beiträge: 551

Aktivitätspunkte: 2 945

Dabei seit: 22.04.2009

Wohnort: Karlsruhe!

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 14. Mai 2009, 11:06

jap is schon besser so en rückfahrsystem es fängt mit einem piepston an und um so näher dem hinterniss kommst um so schnelle piepst bis ein durchgehender ton kommt und selbst dann sinds noch 40 cm platz

aber kann sein das bei der "billigeren" version sein kann das es einfach nur piepst im auto und bei dem etwas "preiswerteren" auch nur an der seite piept wo auch desd hinterniss steht

Mein Grande Punto: Jungle Grey, Dynamic ausstatung 1.4 8V 89PS Blue&Me Rote Innenraumbeleuchtung+kofferraumbeleuchtung, Magnat Soundsystem, Fußmatten Tommydesign, Eibach Federn 45/30, Bosi ESD, kurze antenne, schwarze Kennzeichenträger, Alutec Cult 17" 215/40 Kumho rei


Jenne

Punto-Profi

  • »Jenne« ist männlich

Beiträge: 413

Aktivitätspunkte: 2 245

Dabei seit: 06.02.2009

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

75

Donnerstag, 14. Mai 2009, 11:34

Nein, glaub es mir, ein Bekannter hat die Waeco Version für 109,- Euro verbaut, ich die Conrad Version für 30,- Euro.

Funktionieren beide gleich, fangen beide zur gleichen Zeit an und auch der Erfassungswinkel ist in etwa identisch.

Im Gegensatz zu meiner ANlage kann er die Lautstärke des piepsen übrigens nicht einstellen oder gar ausschalten, dies kann ich aber mit meiner sehr wohl.

Auch die Sensoren sehen identisch aus..

Mein Auto: Qubo 1,4 8V dynamic in funky orange


tommyGP

Punto-Profi

  • »tommyGP« ist männlich

Beiträge: 551

Aktivitätspunkte: 2 945

Dabei seit: 22.04.2009

Wohnort: Karlsruhe!

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 14. Mai 2009, 12:07

dann is des doch perfekt oder?

Mein Grande Punto: Jungle Grey, Dynamic ausstatung 1.4 8V 89PS Blue&Me Rote Innenraumbeleuchtung+kofferraumbeleuchtung, Magnat Soundsystem, Fußmatten Tommydesign, Eibach Federn 45/30, Bosi ESD, kurze antenne, schwarze Kennzeichenträger, Alutec Cult 17" 215/40 Kumho rei


Siffer

Mitglied

  • »Siffer« ist männlich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 240

Dabei seit: 30.03.2009

Wohnort: Hagen

  • Nachricht senden

77

Montag, 8. Juni 2009, 21:07

Weisser GP

MAL ein bild von meinem GP mit Rückfahrsensor

Muss sagen habe das mit Display für 39,95€ von Conrad und es reagiert schon auf 1Meter und geht bis gemessene 35.5cm(Dauerton und Balkenvollanzeige) trotz 3 facher Lackierung +Klarlack.Display habe ich auf der hintere Rückbank befestigt.. Bild Folgt noch
»Siffer« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0196.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Siffer« (9. Juni 2009, 10:52)

Mein Grande Punto: GP Ambient Weiss 1.4 8V--Barracuda Tzunamee 7,5x17-205-40--Eibach Sportsline 50-45


tommyGP

Punto-Profi

  • »tommyGP« ist männlich

Beiträge: 551

Aktivitätspunkte: 2 945

Dabei seit: 22.04.2009

Wohnort: Karlsruhe!

  • Nachricht senden

78

Montag, 8. Juni 2009, 21:42

RE: Weisser GP

was soll das zweite bild darstellen versteh ich nicht ganz?

Mein Grande Punto: Jungle Grey, Dynamic ausstatung 1.4 8V 89PS Blue&Me Rote Innenraumbeleuchtung+kofferraumbeleuchtung, Magnat Soundsystem, Fußmatten Tommydesign, Eibach Federn 45/30, Bosi ESD, kurze antenne, schwarze Kennzeichenträger, Alutec Cult 17" 215/40 Kumho rei


Siffer

Mitglied

  • »Siffer« ist männlich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 240

Dabei seit: 30.03.2009

Wohnort: Hagen

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 9. Juni 2009, 10:53

Sorry

Sorry leicht durcheinander

Mein Grande Punto: GP Ambient Weiss 1.4 8V--Barracuda Tzunamee 7,5x17-205-40--Eibach Sportsline 50-45


tommyGP

Punto-Profi

  • »tommyGP« ist männlich

Beiträge: 551

Aktivitätspunkte: 2 945

Dabei seit: 22.04.2009

Wohnort: Karlsruhe!

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 9. Juni 2009, 13:36

RE: Sorry

hööö? :-( :-( :-(

gestern waren des zwei bilder noch eins mit einer armlehen und zwei knöpfen dran!!^^

Mein Grande Punto: Jungle Grey, Dynamic ausstatung 1.4 8V 89PS Blue&Me Rote Innenraumbeleuchtung+kofferraumbeleuchtung, Magnat Soundsystem, Fußmatten Tommydesign, Eibach Federn 45/30, Bosi ESD, kurze antenne, schwarze Kennzeichenträger, Alutec Cult 17" 215/40 Kumho rei


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!