Augustin-Group

donatello

Punto-Fahrer

  • »donatello« ist männlich

Beiträge: 102

Aktivitätspunkte: 605

Dabei seit: 18.06.2008

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. August 2008, 22:36

Nebelscheinwerfer-Leuchtmittel beim Sport wechseln

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

könnte mir MAL bitte jemand genau erklären, wie man beim Sport die Nebelscheinwerfer-Leuchtmittel wechseln kann ?

Wie kommt man überhaupt an die Nebler ran? Da ist unten alles verkleidet...

Hat das schonmal jemand bei der Werkstatt machen lassen, falls ja, was haben die dafür verlangt ?

Danke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »donatello« (4. August 2008, 22:36)

Mein Grande Punto: Linea Sportiva, 1.4 T-Jet 16V 120 PS, Einparkhilfe hinten, Getönte Scheiben hinten, Ladedruckanzeige, org. Subwoofer, Mittelarmlehne, Navigon 5110, Marderstopp, Bilder <a href="http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=10400" target="_tab">hier


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. August 2008, 22:43

du musst die kleinen verkleidungen zwischen stossfaenger und radkasten weg machen, sind jeweils 2 schrauben... dann kannste hoch zum scheinwerfer greifen und den deckel rausdrehen.. dann lampe wechseln und wieder zusammenbaun ;)

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. August 2008, 06:04

Wie es R0cksau schon erklärt hat.

Ist ein wenig Fummelei.

Am besten auf die Bühne fahren oder auf den Fussweg und dann die Front über die Boardsteinkante stellen so, dass du unten drunter mehr Platz hast.

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


donatello

Punto-Fahrer

  • »donatello« ist männlich

Beiträge: 102

Aktivitätspunkte: 605

Dabei seit: 18.06.2008

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. August 2008, 12:04

Ich wollt jetzt erstmal die Ablend-/Fernlichter wechseln (H4)...

Wie kriegt man denn den schwarzen Stecker ab, gibts da irgendeinen Trick?

Wenn ich daran ziehe bewegt dich die ganze Lampe im Scheinwerfer mit, deshalb will ich da nicht mit voller Kraft ziehen.

Kann man auch zuerst die Klammer lösen und dann den Stecker abziehen?

Mir tun gerade richtig die Finger von diesem dummen Stecker weh, ich krieg den trotz viel Zugkraft einfach nur ein paar Milimeter los....

Hilfe

Mein Grande Punto: Linea Sportiva, 1.4 T-Jet 16V 120 PS, Einparkhilfe hinten, Getönte Scheiben hinten, Ladedruckanzeige, org. Subwoofer, Mittelarmlehne, Navigon 5110, Marderstopp, Bilder <a href="http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=10400" target="_tab">hier


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. August 2008, 12:08

zuerst das gummi dingens weg...
dann die feder etwas nach unten drücken, damit dürfte die dann aus der halterung springen....
die dann zu seite weggeklappen...
dann kannst du die birne vorsichtig rausholen...
dann aus dem schwarzen stecker rausziehen..
ist nur gesteckt...kannst also nix kaputt machen..
Grüße,
puntostyling

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. August 2008, 12:34

Nur das du die Birne mit Stecker dran ned aus der Halteklammer rausbekommst. Ist ne affige Fitzelarbeit, aber mit hin und her wackeln und vorsichtig ziehen gehts dann... Hab das grad gemacht zum auch Bi Xenon Brenner umrüsten... Jetzt aml schaun ob ich mit euren Tipps noch die Nebler auch Xenon umgebaut bekomme... Nur schauen wie ich den Wagen vorne am besten hoch bekomme...
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


donatello

Punto-Fahrer

  • »donatello« ist männlich

Beiträge: 102

Aktivitätspunkte: 605

Dabei seit: 18.06.2008

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. August 2008, 12:37

wollts grade schreiben, wenn ich die klammer lose habe, bekomme ich die birne nicht raus ^^

Mein Grande Punto: Linea Sportiva, 1.4 T-Jet 16V 120 PS, Einparkhilfe hinten, Getönte Scheiben hinten, Ladedruckanzeige, org. Subwoofer, Mittelarmlehne, Navigon 5110, Marderstopp, Bilder <a href="http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=10400" target="_tab">hier


tomsab0

Mitgliedschaft beendet

8

Dienstag, 5. August 2008, 12:57

Zitat

Original von AIC Mike
Bi Xenon Brenner umrüsten...


Ist das bei uns erlaubt? Gibts Bilder davon?

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 5. August 2008, 13:19

Wenn du die Waschanlage nachrüstest und die Leuchtweitenregulierung dann ja, die Teile ham ein E Prüfzeichen... Wenn dus wie ich ned machst... Dann nicht, aber was genau interessiert mich das^^ Ich blende nicht mehr oder weniger als die anderen die die Scheinwerfer ned ordentlich eingestellt haben und wenn ich endlich MAL in meine Werkstatt komm is das auch so gut wie weg...

Bilder... Schwierig weil die massiv überbelichten würden^^ Aber ich kann dir MAL den Herstellerlink rauskrahmen... Das beste an dem Kit ist hald das du nix löten etc musst, ist ein Pn'P Stecksystem und wenn MAL ein Brenner kaputt ist kostet das 30 Euronen ;)

/Edit: Hier der Link zum Hersteller: http://www.ptec.co.at/xenon.html

Besser als Bilder, kuck dir das einfach bei mir Live an, bin eh am 30.8 am Treffen vom ICC in der Steiermarkt unten.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AIC Mike« (5. August 2008, 13:25)

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


donatello

Punto-Fahrer

  • »donatello« ist männlich

Beiträge: 102

Aktivitätspunkte: 605

Dabei seit: 18.06.2008

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 5. August 2008, 15:32

So die H4s sind gewechselt, zum Schluss war ich nur noch am fluchen!

Kann es eigentlich passieren, dass man beim Einbau was am Licht verstellt, hab extra drauf geachtet nicht an die Rädchen zu kommen.

Hab jetzt MAL das Garagentor angeleuchtet, von der Höhe sind beide Lichtkegel identisch, aber irgendwie kommt mir der linke etwas intensiver vor, kann aber auch nur deshalb sein weil links minimal mehr Schatten sein müsste.

Mein Rat an alle die die H4s wechseln wollen:

Handschuhe, dünne Arme ^^, und Geduld, sehr viel Geduld....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »donatello« (5. August 2008, 15:32)

Mein Grande Punto: Linea Sportiva, 1.4 T-Jet 16V 120 PS, Einparkhilfe hinten, Getönte Scheiben hinten, Ladedruckanzeige, org. Subwoofer, Mittelarmlehne, Navigon 5110, Marderstopp, Bilder <a href="http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=10400" target="_tab">hier



Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 5. August 2008, 15:42

Ich habe den wechsel bei ATU für 12€ machen lassen. Das wars mir Wert.
Ausserdem haben die bei ATU auch gleich noch das Licht neu eingestellt. Man verstellt automatisch das Licht wenn man die Lampen austauscht - darum sollte das Licht danach unbedingt neu vermessen werden.

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


donatello

Punto-Fahrer

  • »donatello« ist männlich

Beiträge: 102

Aktivitätspunkte: 605

Dabei seit: 18.06.2008

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 5. August 2008, 17:28

Habe grade einen Termin vereinbart, den Wechsel der Nebelscheinwerfer und die Lichtvermessung lasse ich morgen bei ATU machen, beides zusammen soll ca. 30€ kosten.

Die Lichtvermessung allein kostet wohl nur 3€, also die würd ich dann auch jedem empfehlen!

Mich würd MAL interessieren, wie so eine Vermessung aussieht und wie da die Scheinwerfer eingestellt werden, geht das über die Elektronik oder wird das auch nur über diese Rädchen gemacht, weiß das jemand ?

Mein Grande Punto: Linea Sportiva, 1.4 T-Jet 16V 120 PS, Einparkhilfe hinten, Getönte Scheiben hinten, Ladedruckanzeige, org. Subwoofer, Mittelarmlehne, Navigon 5110, Marderstopp, Bilder <a href="http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=10400" target="_tab">hier


Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 5. August 2008, 17:49

Zitat

Original von donatello
Mich würd MAL interessieren, wie so eine Vermessung aussieht und wie da die Scheinwerfer eingestellt werden, geht das über die Elektronik oder wird das auch nur über diese Rädchen gemacht, weiß das jemand ?


Gucks dir morgen bei ATU einfach an. Ist eigentlich ne ganz einfache Sache wenn man so ein Messgerät selber hätte... Naja so ein richtiges Messgerät ist das ja eigentlich auch nicht :D

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!