Italo-Welt

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. September 2013, 15:02

Massenkabel Wechseln (1.2 und 1.4)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich hab' bei mir das Massenkabel gewechselt und möcht' kurz berichten.

Was gewechselt wird:


Was man benötigt:
  • ~32mm² ~70cm langen Kabel (am Besten blaue Isolierung) und dazugehörige 2 Kabelschuhe
  • 13ner und ~7er Nuss
  • Zange um abzuzwicken
  • kurze Messer um abzuisolieren
  • Möglichkeit unter's Auto zu legen(keine Hebebühne!)
  • WD40 und/oder Kontaktspray
  • Batterieklemmen (ATU 5€ oder siehe Abbildung)
  • 20 Minuten
  • 1 Kabelbinder
  • Papiertücher und Iso-Band :thumbup:


Hinweise:
Empfehle WD40 vor und nach dem Schrauben zu reinigen.
Isolierband hält nur auf sauberen Flächen, also darunter schön mit Kontaktspray und Papiertüchern entfetten und reinigen.
Man benötigt Kraft um manche Schrauben/Muttern zu lösen, vorsichtig, keine Schläuche beschädigen.


Vorgehen:
----- Demontage -----
Als Erstes klemmt man wie immer die Batterie am Minuspol ab
zwickt den richtigen Kabel an der originalen Batterieklemme ab -A001B
schraubt mit 13ner Nuss die C003 Schraube am Träger ab. (da ist's praktisch unter'm Auto zu liegen)
über'm C002 sitzt iwelche hydraulische Steuerung, die ist nur an 2 Langen 13ner Nuss-Schrauben befestigt, diese abschrauben und zur Seite ziehen (sie drückt sich selbst raus)
jetzt kann man von Oben die Mutter von C002 abschrauben - nun ist der alte Kabel raus, schon sieht ihr wo der Bruch wohnt
----- Kabelfertigung -----
Stück versetzt von der Mitte aus abisoliert man den neuen Kabel um ~1cm
Batterieklemme mit Zange einseitig aufbiegen und mit Kraft das äußere Stück abbrechen (bitte Abbildung betrachten)

diese Batterieklemme auf das abisolierte Kabel montieren
an den Enden die Iso-Gummis sowie die Kabelschuhe montieren
entfetten, reinigen und zusätzlich isolieren die Stellen
nun vergleicht das alte und neue Kabel

----- Montage ----
...könnt die Demontage umkehren
mit Kabelbinder das längere Stück noch sichern, sodass es nicht gegen Getriebe oder Lüfter sich bewegen kann


Das war's, habt nun mind. 10 Jahre Ruhe.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AKi85 (22.05.2014)

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. Mai 2014, 10:36

Ich bräuchte unbedingt Feedback dazu hier, sodass man's weiterempfehlen kann.
Bin Allem dankbar. ;-)

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Yirk

Mitgliedschaft beendet

3

Donnerstag, 22. Mai 2014, 10:39

Super Danke,

das einzige was ich an der Anleitung nicht verstehe. Wieso muss ich die neue Batterieklemme abbrechen?

LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. Mai 2014, 12:15

ein originales kabel kostet bei fiat 19€, da würd ich nicht erst groß rumbasteln sondern soeins besorgen.
die wurden auch etwas verlängert so das sie nichtmehr kaputtgehen können.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Yirk

Mitgliedschaft beendet

5

Donnerstag, 22. Mai 2014, 12:22

zu spät

war jetzt in der zwischenzeit einkaufen und hab alle komponenten. Hat 18 Euro gekostet - dafür ist es jetzt ein 25er querschnitt

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. Mai 2014, 13:03

C003 ist dieser "besondere" Massenpunkt, dort wird mithilfe einer Schraube(blau) die Batterieklemme(gold) auf den "Träger"(rot) geschraubt.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IgorGlock« (22. Mai 2014, 13:20)

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Yirk

Mitgliedschaft beendet

7

Donnerstag, 22. Mai 2014, 13:08

Achso die Klemme kommt gar nicht oben drauf sondern ich benutz den originalen Anschluss weiterhin
Wie mach ich das dann oben mit der originalen Klemme???


Igro kannst du nicht n Foto machen wie der Minus-Pol bei dir aussieht?

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. Mai 2014, 13:20

Hier große Bilder aus mehreren Perspektiven:
http://i.epvpimg.com/mpG3c.jpg
^Batterieklemme
http://i.epvpimg.com/V2r2c.jpg
http://i.epvpimg.com/rR7Jd.jpg
^C0003

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IgorGlock« (22. Mai 2014, 13:43)

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Yirk

Mitgliedschaft beendet

9

Donnerstag, 22. Mai 2014, 13:46

Du bist mein Held - VIELEN DANK!

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

10

Samstag, 2. August 2014, 12:43

Nach einem Jahr Betrieb sieht das so da unten am Massenpunkt aus:


Ich hab' den Massenpunkt von oben mal verzinkt, sieht besser aus und rostet nicht - unten wurde heute nach'm Foto schießen auch nochmal verzinkt.
Kann jedem empfehlen diese Lösung zu nutzen.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm



KMAG

Mitgliedschaft beendet

11

Dienstag, 5. August 2014, 06:34

Gestern war bei mir auch das Massekabel fällig.
15 Euro beim freundlichen und funktioniert einwandfrei.
Im Vergleich zum alten ist das Kabel ca. 5cm länger.

Wer bei dem Preis anfängt sich selbst was zusammen zu basteln ist selber schuld.

LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 5. August 2014, 08:13

vorallem wenn man es noch mit extra kabelbinder befestigt, damit es sich nicht bewegen kann :D

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


KMAG

Mitgliedschaft beendet

13

Dienstag, 5. August 2014, 19:26

Mist, die hab ich total vergessen.
Egal, muss eh nochmal mit WD40 ran, damit da in Zukunft nichts quietschen kann.
:D :D

Gesendet von meinem Samsung Galaxy Note 3

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 5. August 2014, 19:53

vorallem wenn man es noch mit extra kabelbinder befestigt, damit es sich nicht bewegen kann :D

http://i.epvpimg.com/V2r2c.jpg
^ man konnte sogar in diesen Bild sehen, dass es "fest" ist und nur dafür da ist um große Bewegung zu hindern. :thumbdown:

Bei mir wird eine neue LiMa verbaut, ich überlege mir den "Plus-Kabel" ab den Anlasser auch vergrößert zu ziehen - von der LiMa zu Anlassen ist ein "dicker Kabel" aber dann nurnoch "dünner Faden".

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 5. August 2014, 20:51

WtF
»Back in Black« hat folgendes Bild angehängt:
  • facepalm_ernie1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Back in Black« (5. August 2014, 20:58)

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 5. August 2014, 21:24

Das soll mal einer Verstehen.

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!