Italo-Welt

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 12.01.2013

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Januar 2013, 07:51

Hintere Türen - Türgriffe aussen deaktivieren

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

seit 4 Jahren bin ich Besitzer eines Grande Punto mit 5 Türen.
Ich würde gerne die hinteren Türen so ändern, das sich diese teilweise nur noch von innen öffnen lassen.
D.h. die Griffe aussen sind deaktiviert.

Ich hätte es gerne so, das die hinteren Türen sich weiterhin entriegeln, wenn ich das Fahrzeug über die Funkfernbedienung öffne.
Wenn ich aber den Schlüssel ins Schloss der Fahrertüre stecke sollen die hinteren Türen verschlossen bleiben. Meinetwegen auch die vordere Beifahrertüre. Ist egal, die kann ich ja auch notfalls wieder von Hand verschließen.
Im schlimmsten Fall können sich die Türen auch generell nur noch von innen öffnen lassen.

Hintergrund ist folgender;
Ich komme ursprünglich aus Koblenz und wohne seit zwei Jahren in Storslett im Norden von Norwegen. Eine Standheizung nützt mir hier nur, wenn das Fahrzeug in der Garage steht.
Im Winter lassen wir die Fahrzeuge draussen in der Regel laufen wenn wir z.B. im Supermarkt sind, oder beim Arzt.
Nun bin ich hier oben halt auch nach zwei Jahren noch "der Fremde" und einige scheinen ein Problem mit mir zu haben.
Wie gesagt, normalerweise lassen wir die Autos einfach laufen und kein Mensch kommt auf die Idee, sich ein offenes und laufendes Fahrzeug zu nehmen.
Ausser bei mir. Mittlerweile wurde das Fahrzeug 5x von Witzbolde entwendet und einfach woanders wieder abgestellt.
Gestohlen wurde bisher nichts, zumal ich nie etwas im Auto liegen lasse.

Ich kann mit dem einen Schlüssel den Motor starten und laufen lassen und mit dem zweiten die vorderen Türen verriegeln.
Aber die hinteren Türen sind dann noch zugänglich. Und es wird einfach von hinten nach vorne durchgeklettert.
Ich habe schon geguckt, ob es evtl ein Hundegitter oder ähnliches gibt, was man hinter die Vordersitze einbaut, aber leider ohne Erfolg.


Hat vielleicht jemand eine Idee, denn die Werkstätten hier oben verstehen scheinbar nicht was ich von ihnen will.

Ein anders Fahrzeug kaufen ist leider auch keine Option.

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 375

Aktivitätspunkte: 32 440

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 550

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. Januar 2013, 10:47

Hallo, so wie du die Sache beschreibst, dürfte es schwierig werden es umzusetzen. Man kann den Bowdenzug des Schlosses aushängen, dann ließen sie sich nur noch von innen öffnen. Die Zentralverriegelung umprogrammieren wäre eine Option, ich habe aber noch nie gehört das das jemand gemacht hat.
Für die hinteren Türen eine extra Funkverriegelung nachrüsten, also dann mit 2 Funksendern würde auch gehen, eine echte Standheizung die läuft wenn der Wagen aus ist, ist dir zu teuer? Dann würde mir noch das Turbolader-nachlauf Relais einfallen, da müßte man nur schauen wie lange der Motor dann nachlaufen würde.
Grüße Hydro

Edit 1: sowas zB.
Edit 2:oder hier bei Ebay günstiger
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hydro« (12. Januar 2013, 11:05)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 12.01.2013

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Januar 2013, 17:30

Standheizung kann ich bei dem Wagen scheinbar nicht verwenden, da das Fahrzeug vom Vorbesitzer auf Gas-Betrieb umgerüstet wurde.

Zweite Funkfernbedienung dürfte wohl nicht so einfach werden.
Wobei alles was in die Elektrik eingreift bei den heutigen Fahrzeugen dank CANBus irgendwie problematisch werden kann.
Bowdenzug aushängen hatte ich auch schon überlegt. Dann müßte man halt von vorne nach hinten greifen um die hinteren Türen bei Bedarf zu öffnen.

Am besten gefällt mir deine Idee mit dem Nachlauf-Relais.
Und die günstigste Lösung wäre es auch.

Alle Türen bleiben voll funktionstüchtig, und die Laufzeit ließe sich scheinbar regulieren.
Lässt sich sowas auch bei CANBus nutzen?

bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. Januar 2013, 17:52

ich habe so ein relais drin und kann das auto bei laufendem motor nicht abschliessen :( habe ein Serie 1 und bei Serie 0 soll es wohl gehen, bei serie 1 wollte Domino mal verraten wo man was überbrücken oder einen widerstand verbauen muss( kann auch sein das dies bei Serie 0 sein muss), aber dann hatte er seinen grande verkauft und das wars :(

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 375

Aktivitätspunkte: 32 440

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 550

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Januar 2013, 00:08

Das mit der 2ten Fernbedienung sollte schon machbar sein, die alte aushängen und eine aus dem Zubehör in den hinteren Türen verbauen, dann ließen sich die Türen vorne und hinten unabhängig Öffnen/Verschließen.
Sollten sich die Türen mit dem Turbotimer nicht verschließen lassen, so sollte es aber nicht möglich sein ohne Schlüssel das Fahrzeug zu bewegen, wobei so ein Nachlaufrelais dann für mich etwas den Sinn verloren hätte.
Gerade habe ich da noch eine andere "billige" Variante getestet, du hast einen zweit Schlüssel oder der verschlossene Wagen läßt sich mit der Fernbedienung öffnen? Dann beim aussteigen den Kofferraum entriegeln, diesen dann öffnen eine passend lange Stange nehmen und den Verriegelungstaster in der Mittelkonsole damit auslösen, so sollten dann alle Türen verriegelt sein und so könnte man den Wagen dann auch öffnen, wenn er nicht auf die Fernbedienung/ Schlüssel reagieren will.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

meister.512

Punto-Profi

  • »meister.512« ist männlich

Beiträge: 382

Aktivitätspunkte: 2 150

Dabei seit: 06.01.2010

Wohnort: Aldingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. Januar 2013, 00:15

Sieht zwar komisch aus aber die Idee ist echt billig aber richtig sinnvoll für die Funktion.. Braucht man nichts umbauen :thumbup:

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (13. Januar 2013, 08:58)

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto - Mjet 1,3l 66kw/90PS - Merengue Orange - Emotion - Einparkhilfe - Winter Paket - Blue&Me


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 375

Aktivitätspunkte: 32 440

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 550

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. April 2013, 15:57

Und auch hier wäre es super nett eine Antwort zu bekommen :!: Wie hast du dein Problem gelöst :?: Alle die sich für dich daran beteiligt haben hätten gerne eine Antwort zu dem Thema.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!