Augustin-Group

timdean

Punto-Fan

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 24.08.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. August 2013, 17:33

Fensterheber klickt bloß

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Habe mir einen stark vermackten Punto gekauft und bin nun fröhlich am werkeln und hoffe auf den Rat von euch.
Das aktuelle Problem mit dem ich mich beschäftige ist der rechte Fensterheber im 1,3 JTD 07er - 3türer :D

Wenn ich an der Fahrerseite den Fensterheber für die Beifahrertür betätige passiert gar nichts. Am Schalter der Beifahrertür klickt es bloß.

Habe die Türverkleidung abgebaut und anscheinend wurde die Tür schon geöffnet. Das Fenster hat unten ein Loch durch das Kabelbinder verlief, welcher irgendwo festgemacht war. Habe diesen erstmal entfernt um zu schauen ob der eventuell das Fenster blockierte.

Kann mir jemand sagen wie ich an den Fensterhebermotor komme? Würde mir einen neuen bestellen falls er das Problem ist.

Cinquecento1

Punto-Fahrer

  • »Cinquecento1« ist männlich

Beiträge: 113

Aktivitätspunkte: 600

Dabei seit: 28.01.2008

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. August 2013, 17:45

also mal mal ohne, dass ich den Grande in den Türen schon auseinander hatte, aber durch das Loch im Glas sollte im Normalfall eine Art Sicherung vom Fensterheber gehen... der Fensterheber ist bei dir noch da? :-D

timdean

Punto-Fan

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 24.08.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. August 2013, 17:57

scheinbar nicht o.O mir rutschte eben die Scheibe runter. Werde erstmal wieder Kabelbinder drum machen und die Scheibe befestigen. Gibt es irgendwo einen Aufbau von dem Gerät? ich meine nen Plan wie ich das Ding wieder einbaue?

Cinquecento1

Punto-Fahrer

  • »Cinquecento1« ist männlich

Beiträge: 113

Aktivitätspunkte: 600

Dabei seit: 28.01.2008

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. August 2013, 18:22

:thumbsup:

Auto ohne Fensterheber gekauft?

Da frage ich mich nur was da klickt ;-)

timdean

Punto-Fan

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 24.08.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. August 2013, 18:25

;(



nunja hehe ich wusste das der nicht funktioniert und dachte das es eventuell ein Stecker oder Kabel sein könnte. Aber nicht das der Fensterheber fort ist :wacko:


Wenn ich ehrlich bin muss ich aber auch sagen, dass mir da der Durchblick fehlt. Man sieht nur schlecht hinein und die Scheibe scheint auch nur in der Gummispur ohne irgendeine Halterung zu liegen. Deswegen rutscht sie auch runter.


Werde gleich mal versuchen Fotos zu machen. Hoffe mein Handy fällt nicht mit rein dann hab ich keinen Fensterheber und kein Handy haha :P :P

timdean

Punto-Fan

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 24.08.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. August 2013, 18:42

So habe mal wild drauf los Fotografiert. Wenn ich ehrlich bin habe ich keinen blassen Schimmer 8|

Bilder entfernt, da zu groß. Bitte die Vorgaben des Forums beachten!

Scheinbar der Stormstecker


Öh ja ... das Ding wo das Kabel drüberrollt:rolleyes:


Keine Ahnung :D das untere Ende

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (26. August 2013, 06:58)


Cinquecento1

Punto-Fahrer

  • »Cinquecento1« ist männlich

Beiträge: 113

Aktivitätspunkte: 600

Dabei seit: 28.01.2008

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 25. August 2013, 18:50

na gut, der Fensterheber ist noch drin
sieht ausgebaut in etwa so aus->





hier mal von der anderen Seite - da siehst du auch den Schlitten (rot/orange) auf dem die Scheibe aufgesetzt wird und gesichert mit dem Plaste-Band







die fehlenden Schrauben können nicht von der Demontage Seitenverkleidung/Griffe/usw kommen?





EDIT: den Schlitten meine ich auf deinen Bildern auch zu sehen

timdean

Punto-Fan

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 24.08.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. August 2013, 18:55

Vorerst ... danke dir für die Mühe. Bin es nicht mehr gewohnt das einem in einem Forum so geholfen wird ^^ Hatte vor ner Zeit noch nen Ford Cougar und da waren ganz komische Typen in den Foren unterwegs.

Ich hau mich nochmal dran und suche mal wieso die Scheibe dann runterrutscht. Müsste dieses Orangene Ding vom Schlitten nicht in dem Loch von der Scheibe sein? Komisch ist ja auch das es nur klickt und sich die Rolle oder sonst was nicht bewegt


Edit: Es scheint alles da zu sein. Der Schlitten ist aber ganz am Boden von der Tür und das Klicken kommt nur wenn ich den Fensterheber nach unten fahren lassen möchte. Wenn ich nach oben klicke passiert nichts.
Der Vorbesitzer ist wohl mal gegen nen Poller gefahren und ich vermute das die Werkstatt dann irgend einen Mist dran gemacht hat. Es scheint mir aber so als ob die Scheibe nicht von der Delle außen beeinträchtigt würde

Cinquecento1

Punto-Fahrer

  • »Cinquecento1« ist männlich

Beiträge: 113

Aktivitätspunkte: 600

Dabei seit: 28.01.2008

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 25. August 2013, 18:59

Ich kenne das Problem mit den Foren...
Es gibt wie bei allem gute und schlechte - ich war schon in richtig guten VW Foren und in beschissenen Honda Foren :-)
Fiat (und deren Untergruppierungen) gehen in der Regel - nur die Alfa-Fahrer sind meist noch zu besserem bestimmt :-D

Jupp - der Schlitten müsste durch die Scheibe gehen - quasi mit einer Nase. Und diese wird dann mit dem Sicherungsband eingehangen.
Wo klickt es denn? am Motor oder am Schalter selber? Ist es dir möglich Spannungen zu messen usw?

Dann würde ich einfach mal behaupten, dass der Fensterheber hin ist und die Werkstatt ihn nicht ausgetauscht hat, sondern nur die Scheibe blockiert hat.
Jetzt könnte man sich noch weiter um die Fehlersuche kümmern, oder nen passenden Ersatz besorgen.
Aber ich würde wirklich mal messen ob am Stecker überhaupt Spannung anliegt wenn du versuchst zu fahren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (26. August 2013, 07:04)


timdean

Punto-Fan

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 24.08.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. August 2013, 19:31

Werde mir die Woche mal nen Multimeter ausborgen und schauen ob Spannung anliegt. Zur Not halt nen neuen Fensterheber. Vielleicht liegt zu wenig Spannung drauf?! Irgendwie muss ja auch das klicken entstehen ^^


Cinquecento1

Punto-Fahrer

  • »Cinquecento1« ist männlich

Beiträge: 113

Aktivitätspunkte: 600

Dabei seit: 28.01.2008

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 25. August 2013, 19:35

zu wenig Spannung kann ich mir kaum vorstellen.
aber das ganze Fehlerverhalten wundert mich gerade etwas...
Vom Schalter auf der Fahrerseite passiert gar nichts, vom Schalter auf der Beifahrerseite klickt es nur bei "Abwärts" - schon ein bisschen schräg ;-)

timdean

Punto-Fan

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 24.08.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 25. August 2013, 19:39

Das "schräg" trifft es echt ganz gut haha :D Wäre auch langweilig wenn mal alles klappen würde -_-
Also die Woche erstmal messen und dann geht´s weiter. Hab ja noch einige Baustellen ^^

Cinquecento1

Punto-Fahrer

  • »Cinquecento1« ist männlich

Beiträge: 113

Aktivitätspunkte: 600

Dabei seit: 28.01.2008

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 25. August 2013, 19:46

ich kenne das mit den Baustellen - habe auch nen Schrottpunto gekauft :-D

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 25. August 2013, 19:52

Wenn's am Motor klickt, bekommt er Saft.
Irgendwie läuft da was falsch - blockieren tut etwas zu 99%
Bei mir war mal das ganze Mechanismus hin, 280€ ca. für die Reparatur ausgegeben. Die haben den einfach getauscht.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 613

Aktivitätspunkte: 33 655

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 25. August 2013, 20:41

Ja es geht aber auch günstiger aus dem Netz, letztens schrieb einer was von 49 Teuros bei Ibähh, wenn ich mich recht erinner. Zuallererst mußt du aber feststellen on Spannung für hoch und runter anliegt, nicht das es am Steuergerät oder Schalter liegt.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


timdean

Punto-Fan

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 24.08.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 25. August 2013, 20:44

Steuergerät wäre ja richtig Bockmist. Leihe mir morgen nen Multimeter und schau dann mal. Wo genau soll ich denn messen? An der Sicherung oder am Kabel was durch die Tür kommt und zum Schalter geht?

Komisch das der Schlitten sich nicht bewegt. Ich meine er scheint ja nen Impuls zu bekommen wenn ich den Schalter runterdrücke. Nur hoch nicht.

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 25. August 2013, 20:51

Mess' Spannung da am Kabel wo der Motor eingesteckt wird.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


timdean

Punto-Fan

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 24.08.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 25. August 2013, 20:52

Alles klar. Einer ne Ahnung wieviel da durch kommen muss?

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 25. August 2013, 20:56

Glaub' wenn da überhaupt was ankommt, ist's gut. Wahrscheinlich 12V wie sonst alles im Auto.
Da es nur 2 Pole sind, muss sich Polung bei'm Umschalten (oben/unten) umkehren. Also z.B. Schließen: +/- und Öffnen -/+

Wenn's klick macht, kann man sich doch diese Prozedur sparen und herausfinden ob die Scheibe klemmt oder Mechanismus (Seile) i-wo stecken.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


timdean

Punto-Fan

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 24.08.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 25. August 2013, 21:10

Mach ja halt nur beim runterfahren Klick. Die Scheibe ist nicht in dem Schlitten also müssten das Seil schon klemmen.
Wenn ich ne Anleitung zum ausbauen finden würde könnte ich es ausbauen und dann testen ob der Motor dreht.

Werde aber morgen nochmal wegen deinem Tipp von dem klemmen genau nachsehen. Ist alles so eng und mein Schädel passt kaum durch die Lücken ^^

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!