Italiatec

Giftzwerg

Mitglied

  • »Giftzwerg« ist männlich

Beiträge: 29

Aktivitätspunkte: 160

Dabei seit: 17.10.2011

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. März 2012, 13:06

Fehlermeldung bei DRL Inside Scheinwerfer

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Gemeinde,

habe mir die DRL-Inside Scheinwerfer mit echten TFL montiert.

Problem:Wenn ich den Wagen Start und von Tagfahrlicht auf z.B.Abblendlicht stelle ist alles normal.Aber wenn ich im Fahrbetrieb dann wieder nur auf "TFL-Modus" stelle kommt immer Fehlermeldung Licht kontrollieren.Sobald ich den Motor aus und wieder an mache ist die Meldung wieder weg...

Haben dieses Problem auch andere und wie könnte es behoben werden?Ist ja nix schlimmer,aber nerven tut es schon....

MfG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Giftzwerg« (21. März 2012, 13:06)


Yirk

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 22. März 2012, 09:08

RE: Fehlermeldung bei DRL Inside Scheinwerfer

Habe das genauso. Das liegt am falschen Widerstand der LED's.

Um das Problem zu lösen, musst du dir einen Wiederstand einbauen. Google MAL ein bisschen im Internet - da gibts genug drüber zu lesen.

Giftzwerg

Mitglied

  • »Giftzwerg« ist männlich

Beiträge: 29

Aktivitätspunkte: 160

Dabei seit: 17.10.2011

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. März 2012, 09:34

Danke für den Tipp :)

Na dachte schon,dass die Scheinwerfer an sich eine Macke hätten....

eXistenZ

Punto-Profi

  • »eXistenZ« ist männlich

Beiträge: 546

Aktivitätspunkte: 2 820

Dabei seit: 27.02.2009

Wohnort: RHP

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. März 2012, 07:38

RE: Fehlermeldung bei DRL Inside Scheinwerfer

Zitat

Original von Giftzwerg

Problem:Wenn ich den Wagen Start und von Tagfahrlicht auf z.B.Abblendlicht stelle ist alles normal.Aber wenn ich im Fahrbetrieb dann wieder nur auf "TFL-Modus" stelle kommt immer Fehlermeldung Licht kontrollieren.Sobald ich den Motor aus und wieder an mache ist die Meldung wieder weg...

MfG


Hey,

habe gestern die Scheinwerfer eingebaut und beim Testen ist mir nichts aufgefallen...
alle Szenarien durchgespielt, nur nicht mit laufendem Motor.

Heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit (Ablendlicht ein) kommt im BC die Meldung "Standlicht kontrollieren"
Diese blöde Meldung poppt so im 10 sekunden takt wieder auf.

Zudem schaltet sich bei den Original Scheinwerfern das komplette nicht ab wenn die Zündung weg ist.
Bei den neuen Scheinwerfern mit Original Tagfahrlicht war das Daylight noch an...
Musste also Manuell auf "O" stellen.

Ist das normal?

Wenn die Sache mit der BC Meldung normal ist und irgendwo ein Widerstand rein muss... warum ist der dann net direkt drin?
Was macht dieser Widerstand? Sind die DRL dann dunkler?

Also ich finde diese Meldung sehr sehr nervig.
Da ich nächste Woche übern TÜV muss, weiss ich auch nicht wie der die Sache sieht...

Giftzwerg... hast du das Problem gelöst?

Danke + Gruß
Andy
...gut...
besser...
Fiat GP Sport...

Zisch und weg...
Aus den Augen aber immer im Sinn!

Mein Grande Punto: Linea Sportiva 1.4 16V 120 PS -//- Colour: white -//- getönte Scheiben -//- Komfort - Paket -//- Rims: 205/45/R17" Take Off (Chrome Shadow) -//- Lautsprechersystem Interscope + Subwoofer -//- Single Frame Mod -//-


eXistenZ

Punto-Profi

  • »eXistenZ« ist männlich

Beiträge: 546

Aktivitätspunkte: 2 820

Dabei seit: 27.02.2009

Wohnort: RHP

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. März 2012, 09:58

Noch eine "Frage"
Die LEDs sollen anscheinend nach 20-30 sek automatisch ausgehen?
Also brauche ich mir da keine sorgen machen?
Aber das mit der BC Meldung...
wenn jemand ne Info hat...
her damit und am besten mit how to :-)
...gut...
besser...
Fiat GP Sport...

Zisch und weg...
Aus den Augen aber immer im Sinn!

Mein Grande Punto: Linea Sportiva 1.4 16V 120 PS -//- Colour: white -//- getönte Scheiben -//- Komfort - Paket -//- Rims: 205/45/R17" Take Off (Chrome Shadow) -//- Lautsprechersystem Interscope + Subwoofer -//- Single Frame Mod -//-


Giftzwerg

Mitglied

  • »Giftzwerg« ist männlich

Beiträge: 29

Aktivitätspunkte: 160

Dabei seit: 17.10.2011

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. März 2012, 10:25

Hi Andy,

ganz wie du es beschreibst ist es bei mir nicht.Wenn ich von Abblendlicht auf "0" Schalte bleibt die Fehlermeldung bis zum ausschalten des Motors an.

Da fällt mir aber ein:Ist mir schon teilweise aufgefallen...wenn ich eine größere Steigung hinauf fahre flackert manchmal die Fehlermeldung auf und verschwindet einfach wieder.

Aber keine Sorge wegen dem Widerstand und TÜV:

Der Widerstand bewirkt ja nur,dass die Fehlermeldung nicht mehr kommt aber beeinflusst nicht die Wirkungsweise des TFL.

Mache doch einfach einen Test:Schalte doch MAL auf "0" und Schau dir dann dein TFL an.Sobald du auf Abbendlich stellst muss des TFL sich abdunkeln.Wenn es dies tut,funktioniert das TFL an sich normal und solltest auch kein Problem beim TÜV bekommen!

Zu der Sache mit Zündung weg und TFL bleibt an:

Dies ist normal.Wenn der Intervall bis das TFL ausgeht länger als 30 Sekunden ist,zieh einfach nochmal die Sicherung des TFL...dann warte 1-2 Minuten....schließe diese wieder an und fertig.

Aber warum dieser Widerstand nicht von Werk aus verbaut ist kann ich dir leider auch nicht sagen!!!Ich find es einfach nur extrem nervig und unnötig....

Habe versucht,den Hersteller direkt anzuschreiben,da ich im Netz direkt nichts gefunden habe.....Leider hab ich nicht MAL eine Mail Page von diesem Gefunden...Aufgrund dessen hab ich es erstmal entnervt aufgegeben....

Wenn jemand aus dem Forum schon mehr weiß wäre es cool wenn er was zu schreiben könnte :)

Aber schreibe doch einfach MAL die Typen an von denen du deine Scheinwerfer her hast...ihnen sollte das Problem bekannt sein und eventuell kommt da was brauchbares zurück....

MfG

Enrico

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Giftzwerg« (28. März 2012, 10:26)


eXistenZ

Punto-Profi

  • »eXistenZ« ist männlich

Beiträge: 546

Aktivitätspunkte: 2 820

Dabei seit: 27.02.2009

Wohnort: RHP

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. März 2012, 10:47

Wenn das normal ist, dass die LEDs noch ne gewisse Zeit nachleuchten dann brauch ich ja nimmer auf "O" stellen.

ja... ich hab auch nichts gefunden, welchen Widerstand bzw wo der hin kommt...
find ich etwas traurig...
Wenn die Fehlermeldung wenigstens nur alle 5 minuten kommen würde dann wär das ja net so nervig ;-)

Die Scheinwerfer hab ich von unserem forenpartner...
Habe Michael auch schon angeschrieben...

wenn ich was neues hab werd ich dich dementsprechend unterrichten...

ansonsten bin ich genau wie du für jede Hilfe der Community dankbar

greetZ
Andy
...gut...
besser...
Fiat GP Sport...

Zisch und weg...
Aus den Augen aber immer im Sinn!

Mein Grande Punto: Linea Sportiva 1.4 16V 120 PS -//- Colour: white -//- getönte Scheiben -//- Komfort - Paket -//- Rims: 205/45/R17" Take Off (Chrome Shadow) -//- Lautsprechersystem Interscope + Subwoofer -//- Single Frame Mod -//-


eXistenZ

Punto-Profi

  • »eXistenZ« ist männlich

Beiträge: 546

Aktivitätspunkte: 2 820

Dabei seit: 27.02.2009

Wohnort: RHP

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. März 2012, 18:41

Als ich heute von der Arbeit nach Hause gefahren bin, hatte ich nur auf Standlich geschaltet (also Tagfahrlicht an)... es ist keine Fehlermeldung erschienen.
Kurz bevor ich nach Hause gekommen bin hab ich dann auf Abblendlicht geschaltet und auch da KAM keine Fehlermeldung.

Morgen früh werd ich nochmals ein anderes Szenario durchspielen...
...gut...
besser...
Fiat GP Sport...

Zisch und weg...
Aus den Augen aber immer im Sinn!

Mein Grande Punto: Linea Sportiva 1.4 16V 120 PS -//- Colour: white -//- getönte Scheiben -//- Komfort - Paket -//- Rims: 205/45/R17" Take Off (Chrome Shadow) -//- Lautsprechersystem Interscope + Subwoofer -//- Single Frame Mod -//-


Peli

Punto-Profi

  • »Peli« ist männlich

Beiträge: 734

Aktivitätspunkte: 3 790

Dabei seit: 10.03.2008

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. März 2012, 18:58

Standlicht ist nicht gleich Tagfahrlicht! Wenn du auf Standlicht schaltest ist das TFL abgedimmt! Um diese Fehlermeldung wegzubekommen muss ein Vorwiderstand eingebaut werden! Das wurde z.b. damals von Dectane so auch nicht angegeben und es war auch sehr langwierig dort jemand zu kontaktieren geschweige denn das Problem zu lösen! Selbst im Nachhinein ändern sie diese Scheinwerfer wohl nicht mehr! Seltsamerweise obwohl sich wohl mehrere Kunden schon gemeldet und beschwert haben!
Mit freundlichem Gruß Peli

Mein Grande Punto: 1,3l 16V M-Jet Sport,New Orleans Blau,18Zoll Novitec,rot lackierte Bremsen,Singleframe Optik,Alpine 9874,schw. Seitenblinker,3.Bremsleuchte Aufkleber,FK-Grill,40/40 Novi-Federn,Forums-Aufkleber,US-Standlicht,Böser Blick, schw. Scheinwerfer


_-Sascha-_

Mitglied

  • »_-Sascha-_« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 13.04.2009

Wohnort: Sulzbach-Rosenberg / BAY

  • Nachricht senden

10

Freitag, 6. April 2012, 10:45

hmm habe hier das gleiche Problem -.-

Erst mit den LED Rückleuchten ( War so dumm und hab erstmal Standlicht Leuchten 3 und 4 vergessen :D ) und nun mit den Scheinwerfern vorne

Kontrolllampe leuchtet ab und an MAL auf dann wieder weg! Wenn ich von Abblendlicht auf TFL umschalte ist die Meldung auch bei mir dauerhaft an ... Dass mit dem Widerstand würde wohl ne Lösung sein nur was genau und wo hin damit würde mich auch noch interessieren :D

Hoffe dass hier noch jemand eine Lösung hat!

Mein Grande Punto: 1.4 Dynamic crossoverschwarz, DRL Scheinwerfer vorne, LED Rückleuchten, 17 Zoll OZ Ultraleggera, Soundsystem Emphaser G5 Woofer + Frontsystem



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!