Italo-Welt

Punkrott

Mitglied

  • »Punkrott« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 12.11.2013

Wohnort: Neustadt an der Waldnaab

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. November 2013, 18:44

Einbau von Schroth Automatik Gurten

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen :)
Habe mir für meinen Grande Punto (199 dreitürer) Schroth Hosenträger Gurte gekauft. Diese sind heute angekommen und schauen auch wahnsinnig gut aus. Das Problem ist nur, wo wird dieser nun befestigt? Die Gurtrolle wird hinten am gurtschnaller befestigt. Soweit bin ich nun schon. Doch wo befinden sich die Befestigungspunkte am Fahrersitz? Wie verbaue ich den Sensor am besten und wo nehm ich den Strom her? Bei den Gurten ist leider keine Anleitung dabei und im Internet finde ich leider nichts nützliches.
Vielen dank für eure Hilfe!
Mit vielen Grüßen,
Patrick
Wenn du glaubst da geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Grande her :P

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Racing 1.3 Multijet


konitime

Punto-Profi

  • »konitime« ist männlich

Beiträge: 669

Aktivitätspunkte: 3 450

Dabei seit: 31.05.2011

Wohnort: Emmerich

Verbrauch: Spritmonitor.de

K L E
-
A W * * *

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. November 2013, 20:14

Ich glaub das kostet was:

http://www.schrothshop.de/Tuning/Zubehoe…rol-II::21.html

Vielleicht kann dir jemand anders mehr helfen.

Wilfried
-->Selbst wenn man bis zum Hals in Scheiße steckt, bloß nicht den Kopf hängen lassen :wacko: <-- 8o

Mein Auto: Fiat Punto (MyLife) 2012 1.2 69 PS Schwarz Metallic. Galaxy Tab als Telefon, Multimediacenter und Navi.


Punkrott

Mitglied

  • »Punkrott« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 12.11.2013

Wohnort: Neustadt an der Waldnaab

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. November 2013, 18:10

Danke vorerst, ja des kostet leider :(
Meine nächste Frage ist nun noch, hat jemand Erfahrung mit dem Eintragen lassen der Gurte? Bzw auch nicht eintragen lassen?
Musste gerade feststellen in der ABE steht der GP leider nicht drin
Wenn du glaubst da geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Grande her :P

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Racing 1.3 Multijet


Dan94

Punto-Fahrer

  • »Dan94« ist männlich

Beiträge: 175

Aktivitätspunkte: 945

Dabei seit: 06.09.2012

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. November 2013, 18:28

Das geht soweit ich weiß nur wenn du die hintere Sitzreihe ausbaust und das Auto zu nem 2-Sitzer machst.

qontrolerhc hat in seinem GP auch welche eingebaut, musst dich mal an ihn wenden.

Mein Punto: Punto MyLife 2012 // 1.4 8V // 77 PS // US-Blinker // schwarze Blinker // LED Fußraumbeleuchtung // Miami Black - Red //


  • »LightningStorm« ist männlich

Beiträge: 93

Aktivitätspunkte: 470

Dabei seit: 24.04.2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz - MYK

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. November 2013, 20:19

bei meiner anfrage (ist schon länger her) wurde mir gesagt (allerdings für die rallye 3 asm) das alles bleiben kann wie es ist, nur das ich andere sitze (wie z.b. den K5000) verbauen muss wenn ich das eintragen will
bzw. für die original abarth sabelt sitze gibts ne unbedenklichkeitsbescheinigung dazu

nur mal so aus interesse, was gibts eigendlich für ne strafe wenn man die eingebaut hat selbst wenn man die im moment nicht nutzt?

Mein Punto Evo: Punto EVO


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 322

Aktivitätspunkte: 6 670

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. November 2013, 21:15

Ich hatte auch schon angefragt....
Der wichtigste Punkt ist dass die Originalen 3 Türersitze dafür nicht vom "Tüv" zugelassen sind ,da die Rückenlehne, die ja Klappbar ist (zum Einsteigen der hinteren Leute), sich bei angelegten Hosenträgergurt und Unfall so "Lösen" bzw Verformen kann das man keine chance mehr hat, da wieder heraus zu kommen.... bzw eine größere (Verletztungs)Gefahr besteht wie mit dem Originalen 3 Punktgurt.

Wenn du die nicht nutzt, aber eingebaut und wirst Angehalten hast du A: die Originalen an oder B: "Fährst ohne Gurt"..... oder C: hast die Originalen draußen, bist unangeschnallt, bekommst eine Mängelkarte und darfst alles wieder Umbauen (wenn es nicht wirklich Eingetragen ist)

Anderst sieht es aus bei Autos Vor 1975 aus, da die Anschnallpflicht erst da Aktiv wurde.... Kein Gurt Vorhanden -> muss nicht "Nachgerüstet" werden.
Bei Autos mit Gurt aber ohne Kopfstütze kann man Frei Wählen! Entweder du Fliegst durch die Scheibe oder Schlägst dir die Fresse am Lenkrad auf. Oder du Schnallst dich an, Brichst dir aber bei einem Unfall das Genick!
Erst in den 80ern wurde auch für die hinteren reihen das Anschnallen Pflicht...

  • »LightningStorm« ist männlich

Beiträge: 93

Aktivitätspunkte: 470

Dabei seit: 24.04.2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz - MYK

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. November 2013, 23:04

gilt das nur für die 3-türersitze? hab n 5-türer...

ja richtig hätte die schroth gurte eingebaut hab aber bei der kontrolle "natürlich" die normalen 3-punkt-gurte an.
hmm na wenns nur wieder umbauen wäre wärs ja nicht wirklich schlimm

fragen über fragen

Mein Punto Evo: Punto EVO


Dan94

Punto-Fahrer

  • »Dan94« ist männlich

Beiträge: 175

Aktivitätspunkte: 945

Dabei seit: 06.09.2012

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. November 2013, 23:26

Lasst die sch*** mit den Schroth Gurten doch sein..

Seit mal ehrlich der einzige Sinn davon ist das Aussehen und etwas sportliches feeling.. Aber ob es das wert ist, dass sie bei nem Unfall evtl euch das Leben kosten ist fraglich..
Die Hersteller werden schon wissen wieso sie für den GP/Evo kein ABE bzw Gutachten rausgeben..

LG

Mein Punto: Punto MyLife 2012 // 1.4 8V // 77 PS // US-Blinker // schwarze Blinker // LED Fußraumbeleuchtung // Miami Black - Red //


Punkrott

Mitglied

  • »Punkrott« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 12.11.2013

Wohnort: Neustadt an der Waldnaab

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Montag, 18. November 2013, 21:08

Also für die ,die es interessiert, hab bei Schroth nachgefragt. Keine ABE für den GP (199) Drehtürer, da die Sitze beim Crash Test nicht standhalten. Also keine Schrothies ^^
Wenn du glaubst da geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Grande her :P

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Racing 1.3 Multijet


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!