Italiatec

Crime-Time

Mitgliedschaft beendet

1

Sonntag, 27. Januar 2013, 20:49

Ausströmer-Verstellung knackt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin zusammen,

ich bin komplett neu auf dem Gebiet FIAT :) Fahre selber einen Passat R36 und mache nebenbei den Grande Punto meiner Frau wieder etwas fit.
Aktuelles Problem: Die Ausströmer-Verstellung ihrer manuellen Klima lässt sich nur sehr schwer bzw. gar nicht betätigen.
Den Drehknauf kann man gegen den Uhrzeigersinn zwar mit etwas mehr Kraftaufwand drehen, jedoch im Uhrzeigersinn nur bis zur vorletzten Position. "nur Frontscheibe" ist gar nicht machbar.

Wie sieht die Technik dahinter aus? Seilzüge? Wo kann hier im besten Fall der Fehler liegen?
Habe spontan versucht das Ganze mal auszubauen.......es ist dann jedoch beim Versuch geblieben.
Die unteren beiden Torx Schrauben waren ja noch easy, aber die oberen nicht machbar...
Wie bekomme ich die Blende ums Radio ab, ohne etwas kaputt zu machen? Ist die nur gesteckt? Muss ich das (nachgerüstete) Radio erst entfernen, dann die Blende ringsrum, um dann Zugriff auf die beiden oberen Schrauben des Klimabedienteils zu haben?

Vorab schonmal vielen Dank und viele Grüße vom "Neuling" ;)

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Januar 2013, 21:23

Man kann Einiges bei der Klima-Bedienung schnell kaputt machen. Kenne von Audi(VW auch?) das meiste Dinge geschraubt sind, bei Fiat ist fast alles gesteckt und man muss mit verschiedenen Techniken jedes Teil rausbekommen. Die Umschaltung sollte man aber immer mit Schwung und selbstbewusst auf die richtige Postion drehen, sonst spüre ich da immer einen bösen Ärger. Vorallem wenn Gebläse auf Stufe 4 steht. :cursing:

Hier Foto-Doku. meines Ausbaus und dann die abgebrochene Dinger: Download *neu* Ausbau der Blenden zum lackieren der Mittelkonsole

Hier die Anleitung zum Herunterladen.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Crime-Time

Mitgliedschaft beendet

3

Sonntag, 27. Januar 2013, 21:27

Ja, das habe ich schon gelesen und auch schon gemerkt, dass ich 4 Schrauben lösen muss.
Die unteren beiden waren ja kein Thema, nur komme ich an die oberen beiden nur, wenn die Blende rund ums Radio draußen ist und genau da ist jetzt die Frage, ob das Radio inkl. Halterahmen raus muss, oder ob ich die schwarze Blende ringsrum auch so raus bekomme...

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Januar 2013, 21:30

Du kannst NUR bei'm Radio anfangen. Anderes wirst du da nicht dran kommen. (außer ganze Verkleidung ab)
Das Radio geht mit so'n "Opel/Fiat..." universellen Metall-Gabeln raus. Die haben einen Namen... etwas mit Gabeln glaube ich, doch fällt auch nix mehr ein.
(Hab' meinen oberen Beitrag auf Sinn gebessert)

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Crime-Time

Mitgliedschaft beendet

5

Sonntag, 27. Januar 2013, 21:35

sie hat ja kein Originales Radio mehr drin, sondern ein Sony Teil.
Da sitzt dann halt eine Blende drumrum, die ungefähr so aussieht:

Ich weiß halt nicht, ob ich die Blende raus bekomme, ohne vorher das Radio raus zu machen.
Wie nicht anders zu erwarten, hat meine Angebetete natürlich keine Haken, um ihr Radio raus zu bekommen ;)

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 27. Januar 2013, 21:39

Oy, da bin jetzt kein Fachmann. Kann nur sagen das ich mein (Ersatz)Radio eigentlich mit bloßer Hand rausziehen kann und nur dann den Kabel nur abtrennen muss.
Hätte ich ultimativ breite Räder und 1000 NM an den Achsen, würde bei vollgas mir mein Radioplayer rausfliegen. ^^

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 612

Aktivitätspunkte: 33 650

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 27. Januar 2013, 21:40

Die Blende um das Radio sollte nur gesteckt sein und das Radio muß raus um an die oberen Schrauben zu kommen. Die Verstellung geht wahrscheinlich so schwer, weil der Bowdenzug daran defekt oder von der Führung gesprungen ist.

Der kleine Rahmen um das Radio ist gemeint, dann kannst du die ausziehhilfe ins Radio stecken und dieses Ausbauen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Crime-Time

Mitgliedschaft beendet

8

Sonntag, 27. Januar 2013, 21:49

also den ganz schmalen Rahmen ums Radio bekomme ich so ab. Dann "könnte" ich mit den Entriegelungshaken (wenn diese vorhanden wären) das Radio raus nehmen.
Jetzt ist die Frage, ob ich wirklich das Radio raus bauen muss, um die breite Blende zu entfernen:

Oder ist die auch nur gesteckt? Dann könnte ich die vllt. raus machen, ohne das Radio auszubauen.

bzgl. des Bowdenzugs:
Komme ich an den Bowdenzug ran, wenn ich die Verstellung ausgebaut habe? Ist die von dir genannte Führung dann sichtbar? Wäre der Bowdenzug gerissen, sollte sich ja der Regler mit dem kleinen Finger drehen lassen, oder?

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 612

Aktivitätspunkte: 33 650

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 27. Januar 2013, 22:08

Das Radiofach ist geschraubt, der Einbaurahmen für das Radio steckt darin, die schmale Blende um das Radio verdeckt die Radio Verriegelung, erst wenn das alles raus ist, kommst du an die Schrauben um die Regler auszubauen. Sicher kann man schon rein sehen wenn das Radio raus ist, ob's hilft ist davon abhängig was los ist. Wenn der Bowdenzug gerissen ist, sollte sich die Verstellung sehr leicht bewegen lassen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Crime-Time

Mitgliedschaft beendet

10

Sonntag, 27. Januar 2013, 22:12

d.h. ich muss das Radio ausbauen, um die Radioblende raus zu machen!? Ist das Ding denn nicht nur gesteckt?

Anscheinend ist der Bowdenzug dann nur irgendwo rausgesprungen, denn drehen lässt sich der Regler so gut wie gar nicht. Nur nach links, nach rechts dann auch nur mit etwas mehr kraft auf die vorletzte Stellung.
Außerdem funzt auch nur eine Lampe hinter dem Klimabedienteil...

Es gibt also noch viel zu tun :D


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 612

Aktivitätspunkte: 33 650

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 27. Januar 2013, 22:23

Hier ist es meiner Meinung nach gut Erklärt
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Crime-Time

Mitgliedschaft beendet

12

Sonntag, 27. Januar 2013, 22:27

Ja, die Anleitung an sich ist echt gut und hat mir auch schon weitergeholfen. Nur ist eben kein Serienradio verbaut, sondern so, wie meine beigefügten Bilder es zeigen.
Dieser Nachrüstrahmen müsste ja raus, damit ich an die oberen beiden Schrauben vom Klimabedienteil komme.

Hat hier jemand kein Nachrüstradio verbaut und eben auch diesen Rahmen?

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 612

Aktivitätspunkte: 33 650

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 27. Januar 2013, 22:30

Doch habe ich, ein Sony ähnlich dem deinigen, deswegen habe ich dir geschrieben wie es raus geht, am besten fängste einfach an
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 27. Januar 2013, 23:55

Hi



das problem mit der Verstellung hat mich inzwischen das dritte mal heimgesucht....bei mir hats auch immer geknackt....dann ist der seilzug rausgesprungen....und beim 2ten mal wars plastikführung hinten defekt 8 habe es dann mit ner Schraube fixiert), und was jetzt ist weiss ich noch nicht hatte noch keine zeit es zu prüfen, naja hauptsache es steht erst mal in richtung WSS.

Was mir halt noch aufgefallen ist das wenn ich die Umluftklappe offen habe, die Heizung aber auf Warm steht das im bereich der Becherhalter die Kalte aussenluft reinzieht...bei aktiver Umluftklappe nicht.....

Naja dann werd ich im frühjahr mal das Amaturenbrett ausbauen müssen, vielleicht finde ich auch den Fehler wegen der verstellung weil ich denk das problem kommt vom Klimator.



lg bino
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 612

Aktivitätspunkte: 33 650

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

15

Montag, 28. Januar 2013, 15:48

Wenn bei dir kalte Luft rein zieht, könnte es daran liegen, dass die Klappe vor dem Innenraumfilter lose/defekt ist, da brechen gerne die Haltenasen ab und dann ist es nicht mehr dicht.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


woodman

Punto-Schrauber

Beiträge: 363

Aktivitätspunkte: 1 965

Dabei seit: 13.05.2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

16

Montag, 28. Januar 2013, 21:22

Nachrüstblende wie auf dem Bild ist nur geklipst, der originale Fiat Adapterrahmen ist verschraubt. In beiden Fällen MUSS das Radio raus. Die Nachrüstblende wird dabei wahrscheinlich ein paar Nasen verlieren und nicht mehr richtig halten.
Fiat Linea T-Jet 1.4 16V, geändertes Endrohr, K&N Filter, Sony 601 BT Doppeldin, Helix HXA 500 Q, Carpower Preset-1, Alpine Sub

Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

17

Montag, 28. Januar 2013, 22:25

@ hydro



du meinst die klappe wo der Pollenfilter ausgetauscht wird? naja mach ja im Februar die 150tkm Wartung dann schau ich mal......man weiss ja wie es so ist, als Mechaniker hat man fürs eigene Auto am wenigsten Zeit :-/



lg Bino
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 612

Aktivitätspunkte: 33 650

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

18

Montag, 28. Januar 2013, 22:32

Genau diese Klappe meine ich, hatte das im Forum gelesen und zur Freude meiner weiblichen Mitfahrer direkt umgesetzt, wenn es daran liegt bringt das ordentlich was :thumbsup:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bino (07.02.2013)

Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

19

Montag, 28. Januar 2013, 22:57

na dann werd ich es prüfen, auch im sinne meiner weiblichen Mitfahrerin ^^

Aber ich muss eh nochmal die halbe mittelkonsole zerlegen weil ich wieder das problem mit den seilzügen habe....
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 7. Februar 2013, 21:12

@ Hydro



Du hattest recht, die klappe hatte sich oben gelöst, hab sie jetzt mit Affenkit fixiert jetzt ist es wieder angenehmer :D
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!