Italo-Welt

Stöckchen

Punto-Meister

  • »Stöckchen« ist männlich

Beiträge: 1 035

Aktivitätspunkte: 5 570

Dabei seit: 15.05.2006

Wohnort: Willingen (Upland)

K B
-
M F 2 1 0 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. Juli 2008, 18:09

Ausbau hinterer Stoßdämpfer

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute...,

werde morgen Vormittag mit einem Freund der KFZ Mechaniker ist mein Gewindefahrwerk einbauen.

Nun meine Frage wie bauen wir die hinteren Stoßdämpfer raus??? Müssen wir da irgendetwas an der Verkleidung im Kofferraum lösen oder wie funktioniert das??? Alles andere ist uns soweit klar nur mit dem Tausch der hinteren Stoßdämpfer kommen wir noch nicht ganz so klar.

Danke für die Auskunft ;-)

Mein Grande Punto: getarnt als Abarth Grande Punto in rot mit 155 PS


Puntissima

Punto-Profi

  • »Puntissima« ist weiblich

Beiträge: 634

Aktivitätspunkte: 3 300

Dabei seit: 07.01.2008

Wohnort: Freiburg

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. Juli 2008, 19:21

RE: Ausbau hinterer Stoßdämpfer

ich find das absolut klasse dass du das jetzt gefragt hast...! genau das ist nämlich bei mir auch der punkt wo ich häng ;) bin ja MAL auf die antworten gespannt =)

LG Anke
Liebe Grüße, Anke

mein EX-GP...

Mein Grande Punto: mein Ex GP: 1.4 8V, Borbet X8, Novi Heckspoiler,Ragazzon Duplex 4Rohr,Merkur Heckansatz, KW V1 Inox, Motorhaubenverlängerung (BB), K&N Sportluffi, Merkur Rückleuchten, Rieger Spoilerlippe, Airbrush im Innenraum *AKTUELL: Volvo V50*


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. Juli 2008, 19:23

hi

nee, die muss man von aussen wegmachen...

unten ist eine schraube an der hinterachse. oben ist ne art lager an der karosserie befestigt (2 schrauben) und schon ist der daempfer draussen... du musst aber das lager von stossdaempfer loesen und bei den neuen verbauen! hinten rechts ist eine der beiden schrauben oben von einer verkleidung verdeckt, die muss man nicht ganz wegmachen. nur die plastikmutter loesen und dann kann man sie zur seite druecken

greetz

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


Puntissima

Punto-Profi

  • »Puntissima« ist weiblich

Beiträge: 634

Aktivitätspunkte: 3 300

Dabei seit: 07.01.2008

Wohnort: Freiburg

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. Juli 2008, 20:48

ja und muss man da vom kofferraum her dran und die verkleidung wegmachen oder was für ne verkleidung meinst du?
Liebe Grüße, Anke

mein EX-GP...

Mein Grande Punto: mein Ex GP: 1.4 8V, Borbet X8, Novi Heckspoiler,Ragazzon Duplex 4Rohr,Merkur Heckansatz, KW V1 Inox, Motorhaubenverlängerung (BB), K&N Sportluffi, Merkur Rückleuchten, Rieger Spoilerlippe, Airbrush im Innenraum *AKTUELL: Volvo V50*


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. Juli 2008, 20:51

nein, nicht im kofferraum.

meine die radhausverkleidung

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


Mr.Expert

Punto-Profi

  • »Mr.Expert« ist männlich

Beiträge: 506

Aktivitätspunkte: 2 955

Dabei seit: 08.10.2006

Wohnort: Halberstadt

  • Nachricht senden

6

Freitag, 11. Juli 2008, 23:09

der hintere dämpfer ist an ner art bügel befestigt oben im radkasten... da sind zwei schrauben eine links und eine rechts vom stoßdämpfer und hinter diesem bügel sind muttern angeschweisst und man muss nur die schrauben dann lösen aber bitte mit gefühl ich hatte das problem das sich die muttern gelöst haben und man kann die muttern da nicht mit nem schraubenschlüssel festhalten ! ich musste sie bei mir extra neu anschweissen und das ist schon nen akt da mit nems chweissgerät dranzukommen !! also vorsicht!!

lg

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic , Nebelscheinwerfer, Merengue Orange ,O.Z. Canova 17 zoll,KW gewindefahrwerk, getönte scheiben, schwarz lackierte scheinwerfer,Novitec duplex esd, Novitec heckansatz , novitec schweller , frontlippe , Novitec heckspoiler, novitec leist


Puntissima

Punto-Profi

  • »Puntissima« ist weiblich

Beiträge: 634

Aktivitätspunkte: 3 300

Dabei seit: 07.01.2008

Wohnort: Freiburg

  • Nachricht senden

7

Freitag, 11. Juli 2008, 23:16

aslo muss man im kofferraum überhaupt nichts machen, das ist ja schonmal beruhigend, ich dachte schon ich müsste da alles ausbauen und verkleidung entfernen aber so bin ich ja absolut glücklich ;)
Liebe Grüße, Anke

mein EX-GP...

Mein Grande Punto: mein Ex GP: 1.4 8V, Borbet X8, Novi Heckspoiler,Ragazzon Duplex 4Rohr,Merkur Heckansatz, KW V1 Inox, Motorhaubenverlängerung (BB), K&N Sportluffi, Merkur Rückleuchten, Rieger Spoilerlippe, Airbrush im Innenraum *AKTUELL: Volvo V50*


Mr.Expert

Punto-Profi

  • »Mr.Expert« ist männlich

Beiträge: 506

Aktivitätspunkte: 2 955

Dabei seit: 08.10.2006

Wohnort: Halberstadt

  • Nachricht senden

8

Freitag, 11. Juli 2008, 23:45

nein im kofferraum selbst muss man nix machen !!! nur im radkasten die schrauben 2 schrauben abschrauben dann hat man den dämpfer schon in der hand und auf dem dämpfer ist dann sone art brücke die braucht man dann für die neuen dämpfer wieder !!!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic , Nebelscheinwerfer, Merengue Orange ,O.Z. Canova 17 zoll,KW gewindefahrwerk, getönte scheiben, schwarz lackierte scheinwerfer,Novitec duplex esd, Novitec heckansatz , novitec schweller , frontlippe , Novitec heckspoiler, novitec leist


Puntissima

Punto-Profi

  • »Puntissima« ist weiblich

Beiträge: 634

Aktivitätspunkte: 3 300

Dabei seit: 07.01.2008

Wohnort: Freiburg

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 13. Juli 2008, 19:06

so fahrwerk is drinnen und hat super geklappt (bis auf einen verkeilten orig. Stoßdämpfer von meiner werke damals, welcher Idiot zieht eine schraube bitte so fest an dass das gewinde vorne aufpsringt beim öffnen?? :evil: ) wer bei gelegenheit Bilder machen in meinem Thread ;)

Danke nochmal euch ;)

hats bei dir auch schon geklappt stöckchen?

LG Anke
Liebe Grüße, Anke

mein EX-GP...

Mein Grande Punto: mein Ex GP: 1.4 8V, Borbet X8, Novi Heckspoiler,Ragazzon Duplex 4Rohr,Merkur Heckansatz, KW V1 Inox, Motorhaubenverlängerung (BB), K&N Sportluffi, Merkur Rückleuchten, Rieger Spoilerlippe, Airbrush im Innenraum *AKTUELL: Volvo V50*


Stöckchen

Punto-Meister

  • »Stöckchen« ist männlich

Beiträge: 1 035

Aktivitätspunkte: 5 570

Dabei seit: 15.05.2006

Wohnort: Willingen (Upland)

K B
-
M F 2 1 0 4

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 13. Juli 2008, 20:53

Juhu...

ja meins ist seit gestern auch drine hat 3 Stunden gedauert ohne Hebebühne und ohne Federnspanner. War doch nicht so schwer wie ich gedacht habe und das Ergebnis ist überwätigend bin begeistert extrem tief werde bei Gelegenheit Bilder einstellen.

Gruß ;-)

Mein Grande Punto: getarnt als Abarth Grande Punto in rot mit 155 PS



Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 13. Juli 2008, 21:35

wie bitte hast du das ohne Federspanner gemacht?
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Puntissima

Punto-Profi

  • »Puntissima« ist weiblich

Beiträge: 634

Aktivitätspunkte: 3 300

Dabei seit: 07.01.2008

Wohnort: Freiburg

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 13. Juli 2008, 21:42

das würd mich auch ma interessieren und vorallem OHNE hebebühne? mein gott ich wär verzweifelt :D
Liebe Grüße, Anke

mein EX-GP...

Mein Grande Punto: mein Ex GP: 1.4 8V, Borbet X8, Novi Heckspoiler,Ragazzon Duplex 4Rohr,Merkur Heckansatz, KW V1 Inox, Motorhaubenverlängerung (BB), K&N Sportluffi, Merkur Rückleuchten, Rieger Spoilerlippe, Airbrush im Innenraum *AKTUELL: Volvo V50*


--=balu bella´s=--

Punto-Schrauber

  • »--=balu bella´s=--« ist männlich

Beiträge: 245

Aktivitätspunkte: 1 355

Dabei seit: 01.07.2007

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 13. Juli 2008, 22:05

ist doch kein hexenwerk ohne hebebühne...man muss halt weng unters GUT gesicherte auto krabbeln.
und ohne federspanner auch kein ding. hinten eh nicht und vorne haben die novitec federn ja fast keine vorspannung..waren doch novis drinn?

Mein Grande Punto: sportivasport,t-jet,132ps lt.prüfst.,dunkle scheiben,klimaautomatik,Sommer17"msw-alus silber/schwarz,M&S orig.17"15Speichen,50mm H&R,20mm dist.HA,K&N tauschfilter,ragazzon duplex 102mm,blue&me,interscope,ambient weiß,innen orange,led rückl.nero


Puntissima

Punto-Profi

  • »Puntissima« ist weiblich

Beiträge: 634

Aktivitätspunkte: 3 300

Dabei seit: 07.01.2008

Wohnort: Freiburg

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 13. Juli 2008, 22:09

stimmt da waren ja schon gekürzte drin.. hatte selber auch so gut wie keine vorspannung aber beim montieren der neuen wars schon nützlich mim federspanner..
Liebe Grüße, Anke

mein EX-GP...

Mein Grande Punto: mein Ex GP: 1.4 8V, Borbet X8, Novi Heckspoiler,Ragazzon Duplex 4Rohr,Merkur Heckansatz, KW V1 Inox, Motorhaubenverlängerung (BB), K&N Sportluffi, Merkur Rückleuchten, Rieger Spoilerlippe, Airbrush im Innenraum *AKTUELL: Volvo V50*


Stöckchen

Punto-Meister

  • »Stöckchen« ist männlich

Beiträge: 1 035

Aktivitätspunkte: 5 570

Dabei seit: 15.05.2006

Wohnort: Willingen (Upland)

K B
-
M F 2 1 0 4

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 13. Juli 2008, 22:47

Haben keine Vorspannung gehabt die Federn waren Eibachs drinne. Haben zwei Spanngurte genommen um die Federn beim Ausbau zu sichern und beim Einbau der KW Federn war es überhaupt kein Problem hinten sowieso nicht und vorne nicht nötig.
Hebebühne war nicht nötig haben zwei Böcke gehabt das ging ganz gut.

Habe mir die 240€ für den Eibau bei Fiat dann doch lieber gespart. Bilder kommen gleich rein.

Mein Grande Punto: getarnt als Abarth Grande Punto in rot mit 155 PS


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 20. Januar 2011, 13:31

Wann? :razz: ;-)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Stiftler

Mitgliedschaft beendet

17

Donnerstag, 20. Januar 2011, 13:46

dürfte er mittlerweile vergessen haben...ist ja auch schon lange her....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stiftler« (20. Januar 2011, 13:46)


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 20. Januar 2011, 13:49

Hehe,ja ich weiß. Interessant wäre so ein How To dennoch. :)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 10. Mai 2016, 18:22

Weiss jemand das Anzugsdrehmoment der Schrauben oben am Lager sowie unten an der Aufnahme des hinteren Stossdämpfers?
Können die vorhandenen Schrauben genutzt werden , oder sollte man die auch erneuern ?


Danke ,MfG

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


KMAG

Mitgliedschaft beendet

20

Dienstag, 10. Mai 2016, 22:32

Hinterachse:


Vorderachse:



Neue Schrauben schaden nie. Bei mir haben wir damals wieder die alten erwendet.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!