Italiatec

philipp91

Mitgliedschaft beendet

1

Sonntag, 1. September 2013, 20:46

Ausbau des Klimabedienteil

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
leider funktioniert bei meinen manuellen Klimabedienteil die Lüftleitregulierung nicht mehr :-(

Ist von Vorbsitzer überdreht wurden :-(
Wie kann ich das Teil jetzt wechseln ?

Mfg

philipp91

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (3. September 2013, 06:37)


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. September 2013, 20:50

Wenn du Pech hast, ist ganze Klimaanlage auszubauen. Weil das Bedienteil ist mit Metalseilen direkt mit dem Getriebe der Klimaanlage verbunden.
Bedientteil lässt sich ohne Widerstand leicht drehen? Oder kratzt was?

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


philipp91

Mitgliedschaft beendet

3

Sonntag, 1. September 2013, 20:52

Das Bedientteil lässt sich ohne Widerstand leicht drehen !!!




So sieht meins aus und ich meine, nur um Missverständnisse vorzubeugen, das dritte Rad von links :)

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. September 2013, 21:03

Also das Rechte. Jo... äh, ich weiß wie du's ohne auszubauen diagnostizieren kannst.
An der Wand neben dem Gaspedal verläuft die Leitung davon.
Du musst mit Taschenlampe mal dich hinlegen und schauen während dem Drehen an der Klima sich da etwas bewegt.

-wenn's sich bewegt, kannst das Ganze vergessen. Wird teuer.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


philipp91

Mitgliedschaft beendet

5

Sonntag, 1. September 2013, 21:28

Also bei mir sieht das so aus !!!

Wo genau müsste ich hinschauen ???`



edit by cingsgard: Bilder entfernt, da zu groß. Bitte die Forenregeln beachten!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (3. September 2013, 06:39)


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. September 2013, 21:48

Folg'ma' dieser Leitung soweit wie's geht (Richtung Motorraum) - dort kannst sehen oder spüren ob die sich bewegt wenn du am Klima drehst.
»IgorGlock« hat folgendes Bild angehängt:
  • uesvsbac.jpg

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 1. September 2013, 21:54

Wenn du Pech hast, ist ganze Klimaanlage auszubauen. Weil das Bedienteil ist mit Metalseilen direkt mit dem Getriebe der Klimaanlage verbunden.

diese metalseile kann man aushängen! nix mit teuer :rolleyes:

schau erstmal ob am bedientteil das seil noch richtig drin ist.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 1. September 2013, 21:57

Wieso jetzt Bedientteil ausbauen? Wenn es dort eindeutig sich bewegt, die Zahnräder richtig dran sind, kann man das ganze Auto gegen die Wand fahren. Ich hätte keine Lust mehr auf die Klimaanlage - würd' die ausbauen und wegwerfen.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


philipp91

Mitgliedschaft beendet

9

Sonntag, 1. September 2013, 22:32

Ein widerstand ist nur zu spüren wenn ich versuche nach ganz rechts zu drehen, auf die Windschutzscheibelüftung, wenn ich den drehknauf los lasse, springt er wieder auf die Fuß / Windschutzscheibenbeflütung zurück.

Zudem wie kann ich die bedineinheit ausbauen?

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 1. September 2013, 22:34

Wenn du's 100% ausbauen möchtest, musst du den 2ten Seilzug noch entfernen (Heiß/Kalt).

Radio raus, sein Käfig und dann das Klimabedieteil. Auf der Startseite gibt's Downloadbereich, da gibt's genug Anleitungen zum Download.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm



philipp91

Mitgliedschaft beendet

11

Sonntag, 1. September 2013, 23:17

Leider finde ich dazu nichts in Downloadbereich !

Also ich müsste nur das Radio ausbauen und den Käfig ausbauen. Danach müsste ich an den beiden Seilzügen kommen und diese Aushaken ?! oder wie sind diese an der Bedieneinheit befestigt?

LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

12

Montag, 2. September 2013, 07:03

Wieso jetzt Bedientteil ausbauen? Wenn es dort eindeutig sich bewegt, die Zahnräder richtig dran sind

weil dort das seil eingehangen ist?!!! du weist doch garnicht ob das seil sich überhaupt mitbewegt, das hat der TE hier nirgends geschrieben.
und das du keine lust mehr auf die klima hättest kann ich verstehen, weil du einfach keine ahnung hast wie man das repariert, sondern nur halbwissen vom hören sagen besitzt.
»LoSTi0z« hat folgendes Bild angehängt:
  • aaa.jpg

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

13

Montag, 2. September 2013, 15:43

ich kann aus eigener Erfahrung sagen das die halterung für den Zug am Bedienteil selber rausbrechen kann, ist mir jetzt 2 mal passiert, habe es dann mit einer kleinen schraube fixiert.
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


linkat

Mitglied

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 5

Dabei seit: 03.12.2013

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 3. Dezember 2013, 13:33

Zuerst Problem mit dem Lüftungsregler, jetzt ist anscheinend die Klappe am Heizkasten defekt

Hallo Zusammen

Bin neu in diesem Forum und hab gemerkt, dass sich hier einiges um diese Lüftungsregler dreht. Ich hoffe jetzt mal, ich bin hier nicht in der falschen Rubrik gelandet.
Vor 1/2 Jahren war bei mir auch der Seilzug das Problem, hat dann aber nach einer Reparatur wieder funktioniert - wenn auch etwas "streng". Nun lässt sich der Regler aber gar nicht mehr drehen.

Meine erste Vermutung, dass der Seilzug wahrscheinlich irgendwie wieder raus ist, hat sich gemäss meiner Garage aber nicht bestätigt.
Die Diagnose lautet: "Die Klappe am Heizkasten geht nicht mehr, Sie müssten da einen komplett neuen Heizkasten einbauen. Kosten ca. 1300.- Euro."

Jetzt ist das aber so, dass ich aus Erfahrung nicht mehr so schnell glaube, dass man etwas nicht flicken könnte und da ich selbst keine Scheu habe, die Abdeckung zu demontieren, den Radio auszubauen etc. und nicht grad zwei linke Hände hab würd ich mich gern selbst mal da heran wagen und das Ganze in Augenschein nehmen.

Meine Frage: Hat da jemand ähnliche Erfahrungen? Tipps?

Vielleicht rät mir ja doch nochmals jemand ab, das selber zu regeln...
Mich stört einfach dieses Entsorgen eines ganzen Bauteils wegen einer einzigen defekten Klappe. Leider macht die "Wegwerfgesellschaft" auch vor Autobauteilen nicht Halt... ;(

Vielen Dank schon im voraus für jede Hilfe.

Linkat

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 3. Dezember 2013, 17:38

Ich hatte das Problem mit dem Regler ja auch... hab's irgendwann vor Wut mit aller Kraft so stark gedreht sodass es wieder funktioniert, nur nicht mehr "100%".

"gar nicht mehr drehen" bei dir blockiert Etwas oder dreht es "durch" wie "Leerlauf"? Und wir reden vom rechten Griff (Gebläse-Richtung)?

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Verwendete Tags

Ausbau, Klimabedienteil

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!