Italo-Welt

Juventino88

Punto-Fan

Beiträge: 61

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 23.06.2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 20:47

Vordere Scheibenbremsen + hintere Trommelbremsen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,


sorry, wenn ich den x.-ten Thread zwecks Bremsen etc. eröffne.



Hab' nen Fiat Grande Punto Dynamic (Bj.: 06/ 2009) mit 77 PS / 57 kW bei ca. 98 tkm und muss höchstwahrscheinlich zum 2. Mal die vorderen Scheibenbremsen und zum 1. Mal die hinteren Trommelbremsen wechseln lassen. Hab' jetzt dazu einige Fragen:


- Brembo oder ATE stehen zur Auswahl. Brembo Bremsbeläge hab' ich jetzt keine gefunden, nur Bremsscheiben. Über EBC Bremsbeläge hatte ich mal hier in dem langen Thread was gelesen, aber bin da nicht mehr aktuell...

- Über eLearn hab ich jetzt folgende Maßen rausgesucht: Innenbelüftete Bremsscheibe mit Durchmesser 257 x 22 mm. Die anderen Werte wie Bohrung-Ø, Lochanzahl, Lochanzahl 2 etc. müssten doch überall gleich sein oder?

- Welche Trommelbremsen könnt ihr empfehlen? Auch ATE? Muss nur der Bremsbackensatz getauscht werden oder auch der Radbremszylinder? Letztes Jahr beim Lackieren der Trommelbremsen war die Radbremszylinder noch dicht...




Danke für eure Rückmeldungen! :thumbsup: :thumbup:

Mein Grande Punto: 1.4-77PS-Bj. 2009


KMAG

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 19:35

Die Radbremszylinder werden in der Regle nur getauscht wenn diese undicht sind. sieht man aber oft erst wenn die Trommel demontiert wurde.

Wenn du kannst nimm die ATE Scheiben mit den ATE Ceramic Belägen. Spätestens beim putzen der Felgen freust du dich wieviel weniger Schmutz du an dne Dingern hast.

Mit ATE machst du nie was verkehrt. Wenn dann nimm auch ATE BRemsbacken.

Juventino88

Punto-Fan

Beiträge: 61

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 23.06.2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Oktober 2015, 01:35

Ok danke dir :thumbup:


War letztens bei Reifen Diehl in Ffm...Belag müsste bald erneuert werden...hält aber angeblich noch paar tkm...


Bremsentest hat ergeben, dass momentan kein Wechsel notwendig ist


Hier das Ergebnis:


Bremse VA 240 - 240
Bremse HA 150 - 155
Feststellbremse 120 - 130


Natürlich lässt sich so'n Test anzweifeln, aber...

Mein Grande Punto: 1.4-77PS-Bj. 2009


KMAG

Mitgliedschaft beendet

4

Dienstag, 13. Oktober 2015, 20:52

Die Wertw sind absolut in Ordnung. Wüsste jetzt auch nicht wie man den Bremsenprüfstand da überlisten könnte. Ausser mit einem anderen Wagen drüber zu fahren.

Gesendet von meinem Samsung Galaxy Note 3 via Tapatalk.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!