Augustin-Group

Grandig

Mitglied

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 26.04.2014

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. April 2014, 15:14

Vogtland Gewindefahrwerk, Kürzere Koppelstangen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen!

Ich habe mir ein Gewindefahrwerk von Vogtland gekauft und hab vor dieses nächste Woche einzubauen. Bevor ich dann blöd da steh würde ich gerne wissen ob man beim Grande Punto (1,9mjet 96kw) für Gewindefahrwerke gekürzte Koppelstangen braucht?
Satz Domlager kommt auch neu (:

lg

Grandig

Mein Grande Punto: 1,9 Mjet /Tn-Tuning 163PS/ 340Nm/ Vogtlandgewindefahrwerk/ Friedrichmotorsport AGA/ 17" original Alus mit Spurplatten (30mm HA/20mm VA)


racegp

Mitgliedschaft beendet

2

Sonntag, 27. April 2014, 01:40

Ich verstehe jetzt nicht ganz, ob du daran zweifelst das diese überhaupt im Paket sind oder ob du die verbauen sollst. :D
Ich geh mal davon aus das diese mitgeliefert werden speziell für das Fahrwerk.

KMAG

Mitgliedschaft beendet

3

Montag, 28. April 2014, 06:50

Die Koppelstangen sind in der Regel nicht beim Fahrwerk dabei.
Teilwesie gibt es Angebote in der Bucht, wo dann ein komplettes Paket angeboten wird. Fahrwerk + Koppelstangen + Domlager.
Bei FK-Fahrwerken sind die angeblich auch teilwesie mit dabei. Aber wer sich sowas montiert,.............

Die Koppelstangen auszutauschen schadet in keinem Fall. Ob es für deinen Wagen jetzt aber auch kürzere gibt und ob die Sinn machen, kann ich nicht beurteilen.
Ich habe bei meinem Weitec Gewinde zusätzlich verstärkte Koppelstangen und Sachs Domlager montiert.
Mein Wagen hatte knapp 37500km auf der Uhr und die Gelenke der originalen Koppelstangen waren ausgeschlagen.
Von den Domlagern ganz zu schweigen. Aber die sind eine Krankheit bei dem Wagen.

Reboot

Punto-Fahrer

  • »Reboot« ist männlich

Beiträge: 147

Aktivitätspunkte: 755

Dabei seit: 20.01.2011

Wohnort: Lüdenscheid

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. April 2014, 13:35

Hab ebenfalls ein gewinde von vogtland drin, zwar nur den 8V aber musste keine kürzeren koppelstangen verbauen, waren auch keine dabei.

Mein Grande Punto: GP 1.4 8V Chemical Grey | Clean Grill | Abarth ESD | G-Ride Airride | Bonalume RS Schalthebel | Enkei WDM 7,5x18 ET42 | Mattig Heckspoiler | NFS Heckansatz | Evo Heckleuchten


Grandig

Mitglied

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 26.04.2014

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. April 2014, 19:02

Die Koppelstangen sind relativ neu, hab auch Sachs Domlager bestellt :thumbsup:
wie bist du zufrieden mit dem Vogtland?

hab heute nochmal kontakt mit dem Laden aufgenommen, die meinen wenn man welche bräuchte wären welche dabei, quasi nein!
lg

Mein Grande Punto: 1,9 Mjet /Tn-Tuning 163PS/ 340Nm/ Vogtlandgewindefahrwerk/ Friedrichmotorsport AGA/ 17" original Alus mit Spurplatten (30mm HA/20mm VA)


KMAG

Mitgliedschaft beendet

6

Montag, 28. April 2014, 19:22

Von Vogtland habe ich persönlich bisher nichts schlechtes gehört oder gelesen.
Diejenigen, die dies hier im Forum fahren scheinen sehr zufrieden damit zu sein.
Wobei man da auch immer berücksichtigen muss, worauf der einzelne Wert legt.

Ob die Koppelstangen noch in Ordnung sind, merkst du recht schnell beim Einbau des Fahrwerks.
Die kannst du dann auch notfalls ohne Bühne relativ flott nachträglich noch tauschen.

Grandig

Mitglied

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 26.04.2014

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. Mai 2014, 18:00

Hab das Vogtland jetzt drin! Bin sehr zufrieden damit, genug Restkomfort und aufjedenfall komfortabler als mein altes H&R cup kit sportfahrwerk! Koppelstangen habe ich keine anderen gebraucht :D

Mein Grande Punto: 1,9 Mjet /Tn-Tuning 163PS/ 340Nm/ Vogtlandgewindefahrwerk/ Friedrichmotorsport AGA/ 17" original Alus mit Spurplatten (30mm HA/20mm VA)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!