Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

hansolo

Punto-Fan

  • »hansolo« ist männlich

Beiträge: 77

Aktivitätspunkte: 495

Dabei seit: 30.05.2007

Wohnort: Raum MG-Actiontown

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. Juni 2009, 14:15

Vibrationen beim Beschleunigen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi, habe jetzt seid neuestem das Problem, das ich beim beschleunigen leichte vibrationen, bzw. ein leichtes springen (links rechts) in der vorderachse habe.(tritt auch nur beim beschleunigen auf) bin die tage dann auch MAL zu meinem Reifenfachmann gefahren, weil ich der meinung war,das auswuchten der reifen würde reichen. Aber laut aussage des Mitarbeiters liegt es wohl an der Tieferlegung mit den 40/40 Novitec federn (auf serienstoßdämpfer), haben zu wenig vorspannung. Muss noch dazu ergänzen, das ich drei bis vier monate nach der Tieferlegung keinerlei Probleme hatte. Was habt ihr den bisher für erfahrungen mit tieferlegungen mit serienstoßdämpfern gesammelt? stimmt die aussage des Fachmanns?

hansolo

Mein Grande Punto: 1,3 Multijet 90PS Dynamic,Getönte Scheiben,Sitzheizung,Freisprecheinrichtung,Mittelarmlehne,TT Kennfeldoptimierung,Bilstein B8,H&R 35/35,Chrome Shadow in Weiß


Flo85

Mitgliedschaft beendet

2

Samstag, 27. Juni 2009, 17:33

Das ist quatsch mit zu wenig Vorspannung.
Hatte das als in meinem das Gewinde verbaut war und jetzt auch mit den H&R Federn, jedoch nicht mehr so arg da nicht mehr so tief.
Ich weiß auch nicht genau warum so wenige derartige Probleme haben. Bei mir ists auf jeden Fall vorhanden.

dokkyde

Punto-Schrauber

Beiträge: 246

Aktivitätspunkte: 1 245

Dabei seit: 05.03.2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. Juni 2009, 20:12

Vibrationen beim Beschleunigen können auch von der Antriebswelle kommen. Ferndiagnose kaum möglich.
Das Hauptproblem ist, es muss schneller gehen.

Mein Grande Punto: Start 1,4 8V - schwarz - Klima - ESP & VW Golf (AU) 2,0 TDI Highline DSG


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

4

Samstag, 27. Juni 2009, 20:18

Nur der Vollständigkeit halber:
Bescheunigen - heißt das bissel aufs Pedal drücken oder Vollgas?
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

hansolo

Punto-Fan

  • »hansolo« ist männlich

Beiträge: 77

Aktivitätspunkte: 495

Dabei seit: 30.05.2007

Wohnort: Raum MG-Actiontown

  • Nachricht senden

5

Samstag, 27. Juni 2009, 21:28

leichtes Beschleunigen, wird aber leicht stärker wenn ich das pedal komplett durchdrücke.

Mein Grande Punto: 1,3 Multijet 90PS Dynamic,Getönte Scheiben,Sitzheizung,Freisprecheinrichtung,Mittelarmlehne,TT Kennfeldoptimierung,Bilstein B8,H&R 35/35,Chrome Shadow in Weiß


dokkyde

Punto-Schrauber

Beiträge: 246

Aktivitätspunkte: 1 245

Dabei seit: 05.03.2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Juni 2009, 00:41

Wenn es die Reifen sind würde es immer vibrieren. Lass MAL deine Antriebswellen auf Spiel prüfen. Ggf. ist es auch das ZMS und man sucht sich einen Wolf.
Das Hauptproblem ist, es muss schneller gehen.

Mein Grande Punto: Start 1,4 8V - schwarz - Klima - ESP & VW Golf (AU) 2,0 TDI Highline DSG


Flo85

Mitgliedschaft beendet

7

Sonntag, 28. Juni 2009, 13:18

Sucht MAL in einem x-beliebigen Mini-Fourm nach Vibrationen beim Beschleunigen.
Da ist das sehr bekannt. Wird beim Punto nix anderes sein.
Fakt ist, je mehr Zuladung (je tiefer) desto schlimmer wird es.

Nuitari

Punto-Meister

  • »Nuitari« ist männlich

Beiträge: 1 780

Aktivitätspunkte: 9 670

Dabei seit: 27.02.2009

Wohnort: Ratingen, Deutschland

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 28. Juni 2009, 16:18

Ich habe diese Vibrationen auch beim beschleunigen, ab und zu MAL gaaanz selten. Meiner Meinung nach kommt des vom Motor, der läuft da etwas unrund... woher des kommt hab ich noch net rausgefunden. da wackelt das ganze auto kann des?

188p2

Punto-Schrauber

  • »188p2« ist männlich

Beiträge: 231

Aktivitätspunkte: 1 210

Dabei seit: 02.01.2009

Wohnort: Regensburg

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 28. Juni 2009, 16:30

Das liegt an der Tieferlegung!

Habe das auch bei meinem Linea! Antriebswellen sind es nicht, da mein Fahrzeug neu ist. Wenn das Auto nicht mehr so tief ist, dann wird es besser, haben das getestet indem wir Federwegsbegrenzer vorne einbauten und somit höher gekommen sind.

Hoffe das es mit dem neuen Gewinde weg ist.

Fiat Linea // Motor: Abarth // Fahrwerk: Gewinde // Felgen: 19 Zoll // Auspuff: 63mm ab Kat // Car Hifi: 4 Wege Vollaktiv

Mein Grande Punto: der große Bruder vom Grande ein LINEA 1,4 16V T-jet Emotion, Beiges Leder, Klimatronic, Rückfahrsensoren, Chrompaket, Sonnenrollo, Tempomat, Interscope, 17" original Winter, 19" MS 20 Sommer, GTG Komplettanlage, Gewindefahrwerk, Abarth Turbo!!!!


Nuitari

Punto-Meister

  • »Nuitari« ist männlich

Beiträge: 1 780

Aktivitätspunkte: 9 670

Dabei seit: 27.02.2009

Wohnort: Ratingen, Deutschland

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 28. Juni 2009, 16:58

okeee...
Hoffe werde das problem bei meinen Federn net haben...


Flo85

Mitgliedschaft beendet

11

Sonntag, 28. Juni 2009, 17:34

Je tiefer desto stärker wirds. Das sind garantiert die Antriebswellen, die den durch die Tieferlegung veränderten Winkel nicht so gut verkraften.
Ist das gleiche Thema wie bei den Minis.
Hatte an meinem Mini genau den gleichen Mist. Dagegen gibts keine 100 prozentige Lösung. Die einen haben das Problem, die anderen nicht.

Nuitari

Punto-Meister

  • »Nuitari« ist männlich

Beiträge: 1 780

Aktivitätspunkte: 9 670

Dabei seit: 27.02.2009

Wohnort: Ratingen, Deutschland

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 28. Juni 2009, 17:47

aber dann müssten die ja auch bei dem originalem Fahrwerk bei jedem einfedern vibrieren...

hansolo

Punto-Fan

  • »hansolo« ist männlich

Beiträge: 77

Aktivitätspunkte: 495

Dabei seit: 30.05.2007

Wohnort: Raum MG-Actiontown

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 28. Juni 2009, 18:22

hab mich MAL in garage begeben, und die antriebswellen auf spiel überprüft, ist soweit alles inordnung. hätte mich auch gewundert,wenn schon bei ner laufleistung von knapp 50.000km die antriebswellen im eimer gewesen wären. werd damit wohl MAL in die werke fahren, und mir MAL ne diagnose geben lassen.

Mein Grande Punto: 1,3 Multijet 90PS Dynamic,Getönte Scheiben,Sitzheizung,Freisprecheinrichtung,Mittelarmlehne,TT Kennfeldoptimierung,Bilstein B8,H&R 35/35,Chrome Shadow in Weiß


188p2

Punto-Schrauber

  • »188p2« ist männlich

Beiträge: 231

Aktivitätspunkte: 1 210

Dabei seit: 02.01.2009

Wohnort: Regensburg

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 28. Juni 2009, 21:24

Antriebswellen vermute ich auch nicht. Ich hab andere Stabis drin, die das ganze schon verbessert haben, naja, mit dem Gewindefahrwerk hoffe ich durch korrekte Spur und Sturz das das nimmer ist.

mfg

Fiat Linea // Motor: Abarth // Fahrwerk: Gewinde // Felgen: 19 Zoll // Auspuff: 63mm ab Kat // Car Hifi: 4 Wege Vollaktiv

Mein Grande Punto: der große Bruder vom Grande ein LINEA 1,4 16V T-jet Emotion, Beiges Leder, Klimatronic, Rückfahrsensoren, Chrompaket, Sonnenrollo, Tempomat, Interscope, 17" original Winter, 19" MS 20 Sommer, GTG Komplettanlage, Gewindefahrwerk, Abarth Turbo!!!!


hansolo

Punto-Fan

  • »hansolo« ist männlich

Beiträge: 77

Aktivitätspunkte: 495

Dabei seit: 30.05.2007

Wohnort: Raum MG-Actiontown

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 28. Juni 2009, 22:04

hab hier MAL was interssantes gefunden!

http://www.mini-power-forum.ch/showthread.php?t=1719

könnte der grund für mein problem sein.

Mein Grande Punto: 1,3 Multijet 90PS Dynamic,Getönte Scheiben,Sitzheizung,Freisprecheinrichtung,Mittelarmlehne,TT Kennfeldoptimierung,Bilstein B8,H&R 35/35,Chrome Shadow in Weiß


Flo85

Mitgliedschaft beendet

16

Sonntag, 28. Juni 2009, 23:11

Die Scheiben hatte ich im Mini auch verbaut. Haben das Schütteln/Vibrieren nur minimal verbessert...

hansolo

Punto-Fan

  • »hansolo« ist männlich

Beiträge: 77

Aktivitätspunkte: 495

Dabei seit: 30.05.2007

Wohnort: Raum MG-Actiontown

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 28. Juni 2009, 23:34

mmhh, verdammt! es muß doch eine lösung für das problem geben. am besten wär jetzt ein gewinde fahrwerk, da könnt ich die vibrationen hoch und runter schrauben ;-)........

Mein Grande Punto: 1,3 Multijet 90PS Dynamic,Getönte Scheiben,Sitzheizung,Freisprecheinrichtung,Mittelarmlehne,TT Kennfeldoptimierung,Bilstein B8,H&R 35/35,Chrome Shadow in Weiß


Flo85

Mitgliedschaft beendet

18

Montag, 29. Juni 2009, 12:45

Eher hoch als runter. Mein Gewinde war auf -60 mm eingestellt. Da hats heftig vibriert. Jetzt mit den H&R Federn und ner Tieferlegung von etwa -40 mm ist es nur noch ab und zu leicht zu spüren. Wenn vier Leute im Auto sitzen werden die Vibrationen spürbar stärker :-?

hansolo

Punto-Fan

  • »hansolo« ist männlich

Beiträge: 77

Aktivitätspunkte: 495

Dabei seit: 30.05.2007

Wohnort: Raum MG-Actiontown

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 20. August 2009, 15:25

so, problem gelöst!! hat zwar lange gedauert, aber es ist endlich geschafft.

die vibrationen kamen von einem defekten trixlager (tripodgelenk), durch leichte risse in der manschette ist mit der zeit fett ausgetreten,dadurch ist das lager dann trocken gelaufen und hat diese vibrationen verursacht. es liegt bei mir defenitiv nicht an der tieferlegung.

Mein Grande Punto: 1,3 Multijet 90PS Dynamic,Getönte Scheiben,Sitzheizung,Freisprecheinrichtung,Mittelarmlehne,TT Kennfeldoptimierung,Bilstein B8,H&R 35/35,Chrome Shadow in Weiß


188p2

Punto-Schrauber

  • »188p2« ist männlich

Beiträge: 231

Aktivitätspunkte: 1 210

Dabei seit: 02.01.2009

Wohnort: Regensburg

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 25. August 2009, 18:29

Ich muss meine Aussage auch zurücknehmen! Bei mir sind links und rechts die Buchsen der Antriebswellen leicht eingelaufen! Und das nach 8000km? Fiat sagt, Materialermüdung/Materialfehler. Bekomme die jetzt ausgetauscht, auf Garantie. Hab die Einlaufspuren gesehen und gefühlt, bei nem Bekannten haben sie es schon getauscht und bei dem war es dann weg!

mfg

Fiat Linea // Motor: Abarth // Fahrwerk: Gewinde // Felgen: 19 Zoll // Auspuff: 63mm ab Kat // Car Hifi: 4 Wege Vollaktiv

Mein Grande Punto: der große Bruder vom Grande ein LINEA 1,4 16V T-jet Emotion, Beiges Leder, Klimatronic, Rückfahrsensoren, Chrompaket, Sonnenrollo, Tempomat, Interscope, 17" original Winter, 19" MS 20 Sommer, GTG Komplettanlage, Gewindefahrwerk, Abarth Turbo!!!!


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!