Italiatec

Kevin05

Punto-Fahrer

  • »Kevin05« ist männlich

Beiträge: 111

Aktivitätspunkte: 665

Dabei seit: 28.01.2009

Wohnort: Europa

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. November 2015, 07:41

Stossdämpferupdate Fiat Punto Pop 2015

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich habe ja einen 2015 Bj. Fiat Pop 69 PS, Benziner vor einigen Monaten gekauft - neu - und doch schon einige Werkstättenbesuche hinter mir - neu und ziemlich laut beim Einlenken nach rechts bzw. zeitgleich Unebenheiten auf der Fahrbahn stark quietschendes Geräusch links vorne Bereich Stoßdämpfer. Gestern Auto bei Fiat gehabt und Info bekommen, die eingebauten Stoßdämpfer wären sinngemäß fehlerhaft und werden ausgetauscht, es käme eine Art Update - heißt neue Stoßdämpfer, weil die jetzigen fehlerhaft seien, aber die sind noch in Produktion und noch nicht lieferbar. In einem Monat ca. lieferbar.

Zusammenfassend bin ich ein wenig verwundert, dass Fiat nachdem sie dieses Modell so lange am Markt haben die Fehlerquellen nach wie vor nicht ausgemerzt haben bzw. für mich halt im Vergleich zu meinem Bj. 2007 doch einiges an Mehrproblemen da ist, aber vielleicht ist das ja auch erklärbar dass eben alles billiger werden muss und schlechter.

Generell stehe ich aber nach wie vor zu dem Auto, weil es optisch nach wie das einzige ist, was mir gefällt, trotz in die Jahre gekommenes Design, kann es mit der Zeitlosigkeit der Golfgeneration durchaus mithalten und letztendlich zusammengefasst waren meine Erfahrungen deutlich besser als mit VW, denn ich über viele Jahre gefahren bin, Kevin

PS: Ach ja so ein leichtes Knacken beim Lenken gibt es auch - angeblich kommt es aus dem Airbagbereich, wurde alles zerlegt, Geräusch weiter da, Lösung keine.

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 404

Aktivitätspunkte: 32 585

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. November 2015, 09:26

Das knacken ist im Stand oder nur bei der Fahrt?
Im Stand den Wagenheber vorne ansetzten wie zum Räder wechseln, den GP anheben um das Rad zu entlasten und dann lenken, ist das Geräusch dann wech, sollen die die Domlager mit tauschen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Kevin05

Punto-Fahrer

  • »Kevin05« ist männlich

Beiträge: 111

Aktivitätspunkte: 665

Dabei seit: 28.01.2009

Wohnort: Europa

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. November 2015, 11:41

Das Geräusch ist am Stand und beim Fahren, allerdings scheinbar auch temeraturabhängig, also manchmal hört man es fast gar nicht und dann ist fast lästig, die Domlager können schon bei 9.000 km kaputt sein? Übrigens das Geräusch ist da und wenn ich lenke auch mehrfach hörbar, aber es ist sehr leise und wenn du mich fragst, es kommt direkt aus der Lenkradgegend, wie gesagt in der Werkstätte meinten sie der Airbag sei irgendwie locker im Sinne, dass es dort einen Spielraum gibt und daher kommt das Geräusch, sie müssten ein Loch was vorgestanzt ist machen und dann könnten sie das lösen, das haben sie zwar gemacht, das Geräusch ist aber immer noch da.

Übrigens haben sie mir mal die Motorhaube poliert und das Poliermittel ist nie mehr weggegangen vom Plastikteil wo die Wischerdüsen sind, auch das musste sogar getauscht werden, genauso das andere Plastik vor der Motorhaube ist schon total ausgebleicht wird auch getauscht, innen am Fenster die Blende verzogen, bereits getauscht und das nach einem Sommer..., LG Kevin

ulrich

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 02.08.2015

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. November 2015, 19:06

Da bin ja froh, dass ich nicht der einzige mit dem Quietschen bin. Extrem laut, eigentlich kann man so nicht fahren. Klingt wie wenn Gummi auf Metall scheuert.

Gleiches Modell, im Juli neu gekauft. Seitdem 4 x in der Werkstatt. Fettpresse, Federbein getauscht, Stoßdämpfer getauscht und bei 4. Mal nochmal Federbein getauscht. Alles ohne Besserung.

Wollte das Auto schon zurückgeben, hatte schon mit meinen Anwalt gesprochen. Vor einer Woche dann ein Anruf von der Werkstatt, dass das Problem von Fiat mittlerweile erkannt ist und es in Kürze neue "Gummis" geben soll.

Dann hoffe ich mal.

Ulrich

DerTobi

Punto-Profi

  • »DerTobi« ist männlich

Beiträge: 442

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 19.03.2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. November 2015, 22:06

Bei mir waren die Domlager ab Auslieferung defekt(2009)
Mein Motorrad: Kawasaki ZX9R

Mein Grande Punto: Active 1,2L 8V, 65PS, 3Türer, rockn roll blau,


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!