Augustin-Group

jkracer

Mitglied

  • »jkracer« ist männlich

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 15.01.2009

Wohnort: Lindau

  • Nachricht senden

1

Samstag, 30. Mai 2009, 23:29

Stoßdämpfer nahe Verschleisgrenze nach 20tkm

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute,

gestern hätte ich MAL wieder sch... schreien können. Habe die Möglichkeit für einen kostenlosen Stoßdämpfertest gehabt. Ich habe seit ca 7000 km einen Tieferlegungssatz von Eibach 40/30 verbaut und fahre echt nur längere Strecken auf fast ausschließlich guten Straßen.
Bei dem Test ist rausgekommen das mein vorderer rechter Stoßdämpfer bereits nahe an der Verschleißgrenze ist!!! Das kann doch nicht sein!!! Die anderen Dämpfer sind soweit in Ordnung. Hat jemand Erfahrung damit, ob man sowas auf Garantie ersetzt bekommt? Habe das Auto als Neuwagen Mitte 2008 bekommen und habe 5 Jahre Garantie. Die Tieferlegungsfedern habe ich bei meinem FIAT Händler einbauen lassen.
Der Witz ist, dass meine Freundin einen Ibiza fährt die hat den Test direkt nach mir gemacht und mit Originalfedern und Dämpfern mit über 100.000km bessere Werte hat als ich mit meinem fast neuen FIAT GP bei 20000km. Da spricht MAL wieder alles gegen die Teile die FIAT verwendet hat obwohl ich meinen GP echt liebe.

Greets an alle.

Mein Grande Punto: 1,4 8V BJ 2008


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. Mai 2009, 23:34

Du hast deinen aber Tiefergelegt und da kann das schon sein, das ein Dämpfer schneller kaputt geht. Das es aber so früh ist, hätte ich nicht gedacht. :lol:
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 008

Aktivitätspunkte: 5 180

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. Mai 2009, 23:59

Bei mir wars genauso. Lediglich warns bei mir novitecfedern und der kaputte war hinten links.

Ich hätte den stoßdämpfer auf garantie bekommen. Allerdings hab ich mich da gleich für ein gewinde entschieden, was letztendlich die bessere entscheidung war
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Mein Grande Punto: Martini Racing


Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 31. Mai 2009, 03:18

Tja tiefergelegt... da kann das schon MAL passieren.

Garantie brauchste dir garkeine Sorgen machen - denn du hast keine mehr auf die Teile durch die Tieferlegung (is egal ob es bei FIAT eingebaut wurde oder nicht...)

Wirst du wohl nicht drum herumkommen eigenes Geld zu investieren.

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 31. Mai 2009, 07:48

Aber sprich MAL mit Deinem Fiat-Händler, ob er den Stossdämpfer nicht doch auf Garantie wechseln lassen kann.

Mein Händler hat mir auch die hinteren Domlager ersetzt, obwohl ich Tieferlegungsfedern verbaut hatte und 18" Felgen fahr.

Übrigens hat ein defekter Stossdämpfer nicht unbedingt etwas mit minderwertiger Qualität zu tun, die Fiat verbaut hat.

Beim Ford Escort meiner Ex ist nach 15 TKm auch ein Stossdämpfer kaputt gegangen - mit Originalfahrwerk!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Kevin05

Punto-Fahrer

  • »Kevin05« ist männlich

Beiträge: 111

Aktivitätspunkte: 665

Dabei seit: 28.01.2009

Wohnort: Europa

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 31. Mai 2009, 08:22

Wo kann man das Testen lassen, ob ein Dämpfer defekt ist bzw. wie der Verschleiss aussieht? Beim ADAC, Fiat?

Andere Frage, da mein Auto leicht linkslastig hängt (Differenz 1 cm) und man mir bei Fiat sagte, dass das an den Federn liegt, kann ich mir andere Federn einbauen lassen als die von Fiat, ich meine normale, nicht für Sport oder Tieferlegung?

Ich habe gestern 3 GP (2 x 1 Jahr und einmal neu gemessen), alle hatten diese Differenz, der neue war nur 5 mm unterschiedlich, heißt dass Fiat keine geraden Autos bauen kann? Gemessen Radkastenhöhe hinten 67,5 links, re. 68,5 cm.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kevin05« (31. Mai 2009, 08:22)


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 31. Mai 2009, 08:27

Der ADAC bietet Stossdämpfertests an. Meistens fahren sie mit solchen LKW´s durch die Lande. Also es ist ein mobiler Service.

Ansonsten einfach zu einer Prüfstelle fahren ( TÜV / GTÜ / KÜS und wie sie alle heißen )

Dort kannst Du natürlich auch testen lassen.

Ob Fiat keine geraden Autos bauen kann? Keine Ahnung, ich hab mich damals nicht drum gekümmert / nachgesehen und jetzt habe ich sowieso andere Federn drin.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Kevin05

Punto-Fahrer

  • »Kevin05« ist männlich

Beiträge: 111

Aktivitätspunkte: 665

Dabei seit: 28.01.2009

Wohnort: Europa

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 31. Mai 2009, 08:59

Das Fiat keine graden Autos bauen kann war keine Provokation, bin zufriedener Kunde, mir fiel nur auf, das ich 5 GP gemessen habe und alle eine Differenz von 5-10 mm links-rechts hatten, Frage ist sind das die Federn (wie fiat sagt) oder was anders?

kath

Mitgliedschaft beendet

9

Sonntag, 31. Mai 2009, 09:09

Zitat

Original von Babymaserati
Du hast deinen aber Tiefergelegt und da kann das schon sein, das ein Dämpfer schneller kaputt geht. Das es aber so früh ist, hätte ich nicht gedacht. :lol:

Hehe, mein hinterer linker Stoßdämpfer ist sogar ohne Tieferlegung jetzt schon nach 2000km hinüber.. Muss man erstmal schaffen.

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 31. Mai 2009, 09:55

Beim TÜV kostete mich das Testen letztes Jahr 5,50 Euro ... ganz okay finde ich.

Ich hoffe ich bin nicht betroffen von der Schräglage und/oder den werksseitig kaputten Stößdämpfern.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!


  • »syncmaster1984« ist männlich

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 29.05.2009

Wohnort: Neustadt

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 31. Mai 2009, 10:12

Jetzt macht mir Keine Angst Punto = Stoßdämpferschreck? :shock:
Da fang ich wohl gleich an zu sparen bin auch bald bei 2000KM

Mein Grande Punto: .....schwarz mit Salzsternchen


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 31. Mai 2009, 10:14

Fahr zum TÜV, lass testen (dauert knapp 5min) und dann weißt du was los ist.

Ich habe damals so einen Zettel bekommen mit den Werten in Prozent und einer kleinen Skala, ab wann sie schlecht sind und ab wann man sie austauschen muss.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

  • »syncmaster1984« ist männlich

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 29.05.2009

Wohnort: Neustadt

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 31. Mai 2009, 10:15

Das ist ne Maßnahme thx

Mein Grande Punto: .....schwarz mit Salzsternchen


jkracer

Mitglied

  • »jkracer« ist männlich

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 15.01.2009

Wohnort: Lindau

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 31. Mai 2009, 15:25

Hey leute,

danke scho MAL für die vielen postings zu dem thema. eine frage ist noch offen geblieben. mein händler hat mir damals bei der tieferlegung versichert, dass diese keine auswirkung auf die garantie der stoßdämpfer etc. haben wird. bei solch einer aussage muss ich ja davon ausgehen, dass das auch so stimmt. außerdem habe ich es ja nur aus diesem grund beim fiat händler machen lassen. Also wie sieht es mit dem austausch des dämpfers auf garantie aus?

also euch noch ne gute fahrt dieses we!!!

greets vom bodensee

Mein Grande Punto: 1,4 8V BJ 2008


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 31. Mai 2009, 15:59

Fahr zu deinem Händler hin und klär es doch mit ihm .. wenn er dir sowas zusagt und er kullant ist, kriegst du die dann auch.

Denk aber dran direkt den zweiten mitzubestellen.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 008

Aktivitätspunkte: 5 180

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 31. Mai 2009, 16:07

den 2. bekommst aber vermutlich nicht auf garantie
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flore« (31. Mai 2009, 16:09)

Mein Grande Punto: Martini Racing


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 31. Mai 2009, 16:12

Natürlich nicht, aber wie kann man denn mit einem nagelneuen und einem Stoßdämpfer fahren, der nur zu ca. 75% funktioniert?

Wenn dann direkt beide tauschen.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 008

Aktivitätspunkte: 5 180

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 31. Mai 2009, 16:18

tja, darum hab ich damals gleich ein fahrwerk eingebaut wie bei mir der erste stoßdämpfer kaputt war. weil wer weiß wie lang die der anderen achse dann noch halten

hab MAL gehört dass ab einer tieferlegung von 30mm empfohlen wird gleichzeitig andere stoßdämpfer zu verbauen
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flore« (31. Mai 2009, 16:19)

Mein Grande Punto: Martini Racing


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 31. Mai 2009, 16:30

Überlege ich auch schon, obwohl meiner noch lange nicht da ist :D
Wenn die bloß nicht so teuer wären :(

KW gibt beim Federnsatz an, dass man die bis 40mm weiterbenutzen kann.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

20

Montag, 1. Juni 2009, 08:09

Bei Tieferlegungsfedern bis ca. 40 mm ist es nicht unbedingt erforderlich, Sportstossdämpfer zu fahren. Empfehlenswert ja, daher werde ich meine originalen - sobald sie platt sind - dann gegen gekürzte Sportstossdämpfer tauschen lassen. Kommt allerdings auf den Preis drauf an. Wenn die Dämpfer gleich viel oder nahezu gleich viel kosten wie ein Gewindefahrwerk, kommt natürlich ein Gewinde rein. Klar!

@jkracer:
Wenn Dein Händler Dir versichert hat, dass er die Garantie weiter übernimmt, dann passt ja alles. Kann natürlich sein, dass die Garantie des Fahrwerks nicht mehr über Fiat läuft. Da kommt es jetzt drauf an, ob Dein Händler diesen Umbau Fiat gemeldet hat und Fiat seinen Segen für gegeben hat. Aber das hat im Endeffekt Dich nicht zu interessieren, wer die Garantie übernimmt. In diesem Fall ist Dein Händler Dein Ansprechpartner.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!