×
Augustin-Group

r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Januar 2010, 20:58

Sammelbestellung Umrüstung Scheibenbremse Hinterachse

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi.

Es werden Interessenten von einem Umbausatz der hinteren Scheibenbremse gesucht.


Zitat

Original von Carsten84
hinten würd ich ja auch noch nen bissel was verändern, nur bräuchte ich da noch 3-4 Leute, die das auch machen wollen. Sonst lohnen sich die Entwicklungskosten nicht für die Firma!

ich hab den heute danach gefragt, ob es das für den Grande geben würde und er sagte mir, dass er das anfertigen könnte, wenn ich 4-5 Leute zusammen habe. Sonst würd sich das für ihn nicht lohnen.

Die Größe ist dabei recht variabel, wobei ich natürlich hinten keine größeren drauf machen will (bzw. kann), wie vorne. Also so 286 oder 300mm Durchmesser. Ist dann eine zweiteilige, wärmebehandelte, nicht innenbelüftete Bremsscheibe mit den passenden Adapter für den Serienbremssattel. Das dürfte preislich noch unter 400 Euro liegen.

Übrigens kann der, bei ausreichender Nachfrage, auch Umrüstkits von einer Trommelbremse auf eine Scheibenbremse anfertigen.

Zitat

* Umrüstkit auf größere Scheiben hinten

Nach dem Einbau einer Sportbremsanlage auf der Vorderachse wirkt die serienmäßige hintere Bremsanlage meist etwas zu klein geraten.

Diese Umrüstkits stellen eine günstige Alternative dar, wenn man nicht auch auf der Hinterachse eine Sportbremsanlage einbauen will bzw. kann.

Die hintere Serienbremsscheibe wird durch eine größere ausgetauscht. Mit Hilfe eines Adapters wird der hintere Serienbremssattel entsprechend weiter nach außen versetzt. Der Einbau ist also denkbar einfach. Da keine Bremsleitungen demontiert werden, ist nicht einmal ein Entlüften der Bremsanlage erforderlich.



Die Funktion der hinteren Bremsanlage bezüglich Betriebs- und Feststellbremsanlage bleibt nach wie vor erhalten. Durch den größeren Bremsscheibendurchmesser erhöht sich die Bremsleistung und das Ansprechverhalten wird direkter. Die gelochte oder geschlitzte Oberfläche der Bremsscheiben nimmt Feuchtigkeit, Schmutz und Gase auf, was ebenfalls Bremsleistung und Ansprechverhalten verbessert.

Bei vielen Fahrzeugen stehen verschiedene Versionen zur Auswahl: verschiedene Durchmesser, gelocht oder geschlitzt, einteilig oder zweiteilig.

* Der Lieferumfang umfasst:

* 2 Stk. Bremssatteladapter

* Bremsscheiben einteilig oder zweiteilig, gelocht oder geschlitzt

Zitat

* Umrüstkit von Trommel- auf Scheibenbremse

Viele ältere aber auch einige neue Fahrzeuge besitzen auf der Hinterachse eine Trommelbremse. Dies bietet zum einen leider nur unzureichende Bremsleistung und sieht zum anderen auch sehr unschön aus, vor allem bei Verwendung von Leichtmetallfelgen.

Wird bei solchen Fahrzeugen die Bremsleistung auf der Vorderachse durch Einbau einer Sportbremsanlage (oder Sportbremsscheiben in Verbindung mit Sportbremsbelägen) gesteigert, verschiebt sich die Bremsbalance nach vorn und es wird nötig die Hinterachsbremsleistung zu erhöhen.

Trommelbremsen bieten dafür kaum Möglichkeiten, da beispielsweise keine Bremsbacken mit besseren Belagmischungen erhältlich sind.



Aus diesen Gründen haben wir Umrüstsätze für die Hinterachse entwickelt, mit denen es möglich wird die serienmäßige Trommelbremse gegen eine moderne Scheibenbremse auszutauschen.

Die gelieferte 288mm Bremsscheibe ist geschlitzt und zweiteilig mit fest verschraubtem Alutopf. Sie passt dazu perfekt zu unseren Vorderachs-Sportbremsanlagen. Durch den großen Durchmesser wird eine sehr gute Bremsleistung und Ansprechverhalten erreicht.
Der Bremssattel ist als Einkolben-Schwimmsattel ausgeführt. Durch die kombinierte Bauweise des Sattels vereint er die Funktionen der Betriebs- und Feststellbremse in sich.

Die mitgelieferten Stahlflex-Bremsleitungen sorgen für einen definierten Druckpunkt und ein präzises Pedalgefühl da sie sich nicht aufpumpen wie serienmäßige Bremsleitungen aus Gummi. Das Stahlflex-Geflecht ist kunststoffummantelt. Es ist somit vor Korrosion und Aufscheuern geschützt.

* Es werden alle zum Einbau benötigten Teile mitgeliefert:

* Zweiteilige, geschlitzte Bremsscheibe mit eloxiertem Aluminiumtopf

* Einkolben-Schwimmsattel mit Handbremsfunktion

* Bremsbeläge

* Bremssattelhalter

* Stahlflex-Bremsleitungen

* Längere Handbremsseile (bei einigen Fahrzeugen falls notwendig

* Neue Radnaben (bei einigen Fahrzeugen falls notwendig)

* Befestigungsmaterial

* Einbauanleitung




Weitere Infos findet Ihr unter http://www.k-sport-germany.com/

greetz
r0cksau

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Januar 2010, 21:22

dann mach ich MAL eine Liste: (bitte so weiterführen)

Umrüstkit auf größere Scheiben hinten:
  • Carsten84

Umrüstkit von Trommel- auf Scheibenbremse:
[list]
[/list]
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Januar 2010, 21:27

Umrüstkit auf größere Scheiben hinten:

  • Carsten84
  • r0cksau (wenn es einteilige Scheiben gibt)

Umrüstkit von Trommel- auf Scheibenbremse:

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. Januar 2010, 22:21

Nen Anhaltspunkt für die Kosten für die Umrüstung von Trommel auf Scheibe wäre MAL interessant.

Wobei es bei mir mit ner geschlitzten Scheibe hinten und der Serienbremse vorne sicherlich etwas komisch ausschauen würde ;)

Aufgrund der Gewichtsverteilung des Grande von etwa 2/3 zu 1/3 v/h übernimmt die vordere Bremse eh ca. 80% der Bremsleistung.

Bei mir wären es hauptsächlich optischer Gründe die HA auf Scheiben umzurüsten.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


Stiftler

Mitgliedschaft beendet

5

Dienstag, 5. Januar 2010, 00:11

@Bimmerkiller

schau MAL hier:

http://shop.k-sport-germany.com/suche.ph…299072d35261183

wird sich wohl je nach Nachfrage in diesem Rahmen bewegen...

Hab auch schon drüber nachgedacht, aber die komplette Hinterachse eines SchlachtGP`s kommt wohl günstiger....Ok, Umbau is wohl was aufwendiger...

Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Januar 2010, 00:16

Alles klar, ich bin raus... das ist mir definitiv too much.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


°Punto

Punto-Profi

  • »°Punto« ist männlich

Beiträge: 335

Aktivitätspunkte: 2 125

Dabei seit: 24.12.2008

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Januar 2010, 13:23

Ok das ist mir auch zu krass, dann besorg ich mir doch eher ne Hinterachse vom Sport.

Mein Grande Punto: Einfach bei mir nachlesen.


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

8

Freitag, 9. April 2010, 09:44

mmh sag MAL denk ich des nur oder sind die allgemein sau teuer, dort kostet ja die vorderen Bremsen min. soviel wie bei Brembo die teure Racing Variante. Naja werd heut MAL meinen Werkstatt-Meister fragen ob er mir hinten scheibe reinsetzen kann.
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. April 2010, 20:13

also ich weiß zwar nicht, was du da jetzt genau vergleichst, aber ich hab meine Bremse dort wesentlich günstiger bekommen als eine Vergleichbare von Brembo.
Die Qualität steht Brembo in nichts nach, wie es in Sachen Ersatzteile, sprich Reibringe, Bremsbeläge aussieht werd ich noch testen.
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


SDH-Tuning

Punto-Profi

  • »SDH-Tuning« ist männlich

Beiträge: 734

Aktivitätspunkte: 3 905

Dabei seit: 12.03.2008

Wohnort: 72336 Balingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. April 2010, 01:33

wie können die sich so sicher sein dass ne 10 kolben bremsanlage in den kleinen GP passt :D
Mein Grande Punto

- Gib GFK keine Chance -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SDH-Tuning« (11. April 2010, 01:33)

Mein Grande Punto: Racing 1.4 16V 116PS Serie 1 1/2 | Diverse Kleinigkeiten :D | Mein Coupe: 2.0 16V Turbo ;D



Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. April 2010, 11:00

wenn du 19" Felgen drauf hast, passt das schon. Aber nen bisschen überdimensioniert find ich das schon!
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 11. April 2010, 12:14

mmh für nen GP müssten die ja speziell ein Umrüstkit herstellen oder? weil in ihrem Sortiment hab ich nix gefunden.

Der kauf ist ja das eine, aber wie siehts es mit TÜV unterlagen aus? Denk zwar MAL ne Deutsche Firma hat sowas sicher aber fragen tu ich dennoch MAL ^^
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Cobra

Punto-Schrauber

  • »Cobra« ist männlich

Beiträge: 254

Aktivitätspunkte: 1 410

Dabei seit: 16.11.2006

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Samstag, 9. Oktober 2010, 11:33

Ich hätte MAL eine frage dazu.

Kann mir jemand sagen ob die Aufnahme von der Trommelbremse an der Achse und den Scheibenbremsen die gleiche ist ? hat jemand dazu vielleicht auch Fotos oder so eine Fiat Zeichnung?
Error 404
Die angeforderte Signatur wurde nicht gefunden.

Mein Grande Punto: 1.4 8V in New Orleans Blau, Blinker silver, Scheinwerfer Philips Xtreme Vision + D-lites, FK Grill in schwarz, Singleframe Optik in Mattschwarz , Punto Schriftzug entfernt und Hinten getönte Scheiben, Sub in Reserverdmulde


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!