Italiatec

Funky-Joe

Punto-Meister

  • »Funky-Joe« ist männlich

Beiträge: 1 462

Aktivitätspunkte: 7 820

Dabei seit: 23.02.2008

Wohnort: Burglengenfeld

B U L
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

301

Dienstag, 23. Juli 2013, 19:44

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich kram das Thema jetz nochmal raus (Sorry), aber ich hab mittlerweile ne neuen GP der dieses Poltern auch hat. Und zwar extrem.

Ich hab mich dann mit zwei befreundeten KFZ-Mechanikern auf Fehlersuche begeben... Getauscht wurden bisher:
  • Koppelstangen (verstellbare)
  • Das komplette Fahrwerk (!!) -> Gewinde gegen Gewinde
  • Ein Radlager

Und heute scheinbar der Durchbruch bei der Suche: Da das Poltern nur vorne rechts auftritt haben wir gemerkt, dass wenn man an der Spurstange ruckelt es sich so ähnlich anhört. Also: Spurstange + Kopf bestellt und heute versucht einzubauen. Was währenddessen aufgefallen ist: Das geräusch kam keineswegs direkt von der Spurstange. Das kam vom Lenkgetriebe...

Und jetzt meine Frage (ja ich hab den Thread fast komplett gelesen!):
Gab es deswegen eine Rückrufaktion? Ich hab zwei gefunden auf der Homepage vom KBA.

Die erste: Durch ein nicht korrektes Anzugsmoment der Befestigungssschrauben des oberen Kardangelenks der Lenkwelle kann es zum Bruch der Kardangabel kommen, sodass das Fahrzeug unlenkbar wird


Die zweite:
Durch eine fehlerhafte Senkung der Welle der Lenksäule kann die Verbindung zum Kardangelenk verloren gehen und das Fahrzeug unlenkbar werden.



Ich werd daraus nicht so ganz schlau, aber kann es sein dass eine der beiden mein Problem lösen würde? Dann fahr ich morgen nämlich gleich mal zu FIAT...

Mein Auto: Grande Punto 1.9D - 155PS - ABARTH-Vollleder ausstattung - Sportiva Frontansatz - FOX Sport-ESD - Single-Frame - Ambiente-Beleuchtung - Gewindefahrwerk - H&R Spurverbreiterung 20mm


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 404

Aktivitätspunkte: 32 585

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

302

Dienstag, 23. Juli 2013, 23:05

Wenn du nicht weißt ob diese Rückrufaktionen bei deinem gemacht wurden oder er überhaupt betroffen ist, macht das schon Sinn es prüfen zu lassen. Bei der Gelegenheit den Mech gleich mal nach dem Geräusch schauen lassen, ich würde jetzt evt noch auf ein ausgeschlagenes Domlager tippen oder irgend eine Büchse an der Vorderachse :huh:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Funky-Joe

Punto-Meister

  • »Funky-Joe« ist männlich

Beiträge: 1 462

Aktivitätspunkte: 7 820

Dabei seit: 23.02.2008

Wohnort: Burglengenfeld

B U L
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

303

Mittwoch, 24. Juli 2013, 05:56

Domlager wurden auch gewechselt mit dem Fahrwerk. Hatte ich ganz vergessen ;-)

Aber das Geräusch kommt definitiv vom Lenkgetriebe... Ich fahr heut einfach mal zu FIAT und frag mal nach. Ich hoff dass ich das nicht komplett auf meine Kappe nehmen muss. Das wird mir momentan ein bisschen viel an reperaturen...

Mein Auto: Grande Punto 1.9D - 155PS - ABARTH-Vollleder ausstattung - Sportiva Frontansatz - FOX Sport-ESD - Single-Frame - Ambiente-Beleuchtung - Gewindefahrwerk - H&R Spurverbreiterung 20mm


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

304

Mittwoch, 24. Juli 2013, 19:11

Wie ist es ausgegangen?
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Funky-Joe

Punto-Meister

  • »Funky-Joe« ist männlich

Beiträge: 1 462

Aktivitätspunkte: 7 820

Dabei seit: 23.02.2008

Wohnort: Burglengenfeld

B U L
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

305

Mittwoch, 24. Juli 2013, 19:52

Also die beiden Rückrufaktionen haben damit nichts zu tun (leider). Das heißt: Alles auf meine Kosten.
Der Werkstattmeister hat geschätzt dass es sich inkl. beider Spurstangen + Köpfe und inkl. Einbau auf etwa 1000 Euro beläuft. Allerdings kann nichts passieren wenn das Lenkgetriebe etwas spiel hat. Hört sich hald nur scheisse an. Er hat das bei seinem Abarth Stilo auch schon ne Zeit lang und lässts auch nicht machen, weils einfach zu teuer ist.

Dann hab ich gesagt "Nein, danke" ;-) Ich werd mir zwar ein neues Lenkgetriebe einbauen, aber ich bestell das über eBay für etwa 270€ und dazu noch zwei Spurstangen + Kopf für nochmal insgesamt 50€. Kommt mich viel billiger und einbauen tu ichs dann selber mit nem Kumpel zusammen. Das heißt es kostet mich knapp über 300€ und ein paar Euros zustätzlich für seine Mühen ;-)

Mein Auto: Grande Punto 1.9D - 155PS - ABARTH-Vollleder ausstattung - Sportiva Frontansatz - FOX Sport-ESD - Single-Frame - Ambiente-Beleuchtung - Gewindefahrwerk - H&R Spurverbreiterung 20mm


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 322

Aktivitätspunkte: 6 670

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

306

Mittwoch, 24. Juli 2013, 20:51

Dann sag deinem Werkemeister er solle bei seinem Stilo mal die Stabistange (also die große quer durchs Auto) auf Achsialspiel überprüfen!
Da gabs schonmal so ein fall bei einem Stilisti, der sich wundsuchte.
ggf kannst du das auch mal überprüfen, eventuell ist das auch bei dir der Fall.

Funky-Joe

Punto-Meister

  • »Funky-Joe« ist männlich

Beiträge: 1 462

Aktivitätspunkte: 7 820

Dabei seit: 23.02.2008

Wohnort: Burglengenfeld

B U L
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

307

Mittwoch, 24. Juli 2013, 20:58

Also bei mir ist es definitiv das Lenkgetriebe. Hatten ja die Manschette von der Spurstange ab, dann hat man gesehen dass da ein paar mm Spiel sind und daher kam auch das Geräusch. Auf der linken Seite ist übrigens kein Spiel...

Mein Auto: Grande Punto 1.9D - 155PS - ABARTH-Vollleder ausstattung - Sportiva Frontansatz - FOX Sport-ESD - Single-Frame - Ambiente-Beleuchtung - Gewindefahrwerk - H&R Spurverbreiterung 20mm


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 322

Aktivitätspunkte: 6 670

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

308

Mittwoch, 24. Juli 2013, 21:05

Deswegen suchte er sich auch wund!
Es trat nur auf als er mit der Fahrerseite auf ein Bordstein oder Hubbel fuhr.
Er tauschte fast alles Vorne bis er es raushatte. ;)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!