Italiatec

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 160

Dabei seit: 11.08.2016

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. August 2017, 13:10

Normal das der Steinschlagschutz ab ist, wo die Werkstatt die Hebebühne ansetzt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,
mein Punto habe ich letztes Jahr neu gekauft und jetzt das erste mal unter geschaut. Hat 11 000 Kilometer drauf.
Ich habe gesehen das am gesamten unterboden eine weiße, graue Schicht ist, würde sagen so eine Art Gummi.
Da wo die Werkstatt die Hebebühne ansetzt, sind so Löcher und da unter Hohlraum, da ist die Gummischicht ganz ab, in runder Form und es ist blanken schwarzes Metall zu sehen.
Rostet das jetzt da wo die gummischicht ab ist?
Was ist das für eine Schicht?
Bilder sind bei gute frage.net, Manni0401 heiße ich da. kann hier keine hoch laden

LG


Bitte um Hilfe.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Norddeutscher« (29. August 2017, 13:25)


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 321

Aktivitätspunkte: 6 665

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. August 2017, 17:27

Mir ist das gleiche nach der letzten Tüvprüfung aufgefallen. ..
Hab wieder Underbodenschutz Aufgesprüht und Fertig.
Kp wie Lange das ggf schon so war ,Rost war keiner zu sehen.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!