Italo-Welt

hotti007

Mitglied

  • »hotti007« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 12.12.2007

Wohnort: Koeln

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. November 2009, 16:44

Lenkkräfte unterschiedlich

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,
fahre einen GP 1,3 Diesel 90Ps und stelle seit neuestem fest, dass ich mein Lenkrad nach recht mit gewohnter Kraft bewegen kann aber nach links fast das Gefühl habe ich wäre in Citymodus. Ist auf der Autobahn, auf der ich fast nur unterwegs bin echt bescheiden. Nach einer leichten Rechtskurve habe ich früher das Lenkrad schön "zurück rutschen " lassen können; ist heute echt link, da das Lenkrad schön über die Mittelstellung hinaus überschwingt und es beim ersten MAL fast in den Graben gegangen wär.
Kennt jemand das Problem???
Im Sommer machten schon meine Domlager bzw. die Federn der vorderen Stößdämpfer arge Geräusche, worauf man mir in der Werkstatt sagte: " Die können wir erneuern; hält aber auch nur von 12 bis Mittag." Man gab mir eine Dose Sprühfett und meinte das bzw. die Dose hält länger.
Wollte jetzt erst MAL die Werkstatt wechseln und dann MAL mein Problem vortragen, jedoch erst MAL Euch kontaktieren, ob einer das Kennt und nen Lösung weiß.

Schönen Gruß aus Köln

Mein Grande Punto: 1,3 Multijet 90 PS


Demi

Mitgliedschaft beendet

2

Mittwoch, 4. November 2009, 07:09

Wenn du Pech hast, dann verabschiedet sich langsam deine Lenkung. Anfangs wars bei mir auch so das links viel einfacher ging als nach rechts. Irgendwann KAM links ein stottern und vibrieren...dann sporadischer Servo ausfallt...stottern und vibrationen auch rechts. Muss die ganze Lenkung getauscht werden --> 1000€

Hoffe meinen die nächsten Wochen bringen zu können, da es langsam echt unangenehm wird.

hotti007

Mitglied

  • »hotti007« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 12.12.2007

Wohnort: Koeln

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. November 2009, 11:18

Hallo Demi,
gut zu wissen was da auf mich zukommt.
Puhh, bin ich froh das ich eine Anschlußgarantie abgeschlossen habe.
In welchem Zeitraum ( von den ungleichen Lenkkräften an ) ging das denn bei Deiner Lenkung bis zum heutigen Stadium?

Mein Grande Punto: 1,3 Multijet 90 PS


hotti007

Mitglied

  • »hotti007« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 12.12.2007

Wohnort: Koeln

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. November 2009, 11:52

finale Diagnose

Hallo Leute,
habe eben die Diagnose der " neuen " Werkstatt erhalten. Demi hatte recht; die komplette Lenkung muß getauscht werden. Fiat hat scheinbar einen Engpass was Lenkungen angeht, da die neue Lenkung frühestens Freitag ( nach 4 Arbeitstagen ) kommt. Werkstatt hat gleich gesagt, dass bei der Lieferung aber keine Zeitangabe gemacht wurde. Kann also auch Freitag nachmittag werden, was bedeutet Auto erst nächste Woche fertig. Das Beste ist ja das meine " alte " Werkstatt mich noch ne Woche damit über die Autobahn hätte fahren lassen, wohingegen die "neue" Werkstatt mich direkt gewarnt hat mit dem Auto zu fahren und mir umgehend einen Termin gegeben hat. Ist schon traurig! Na ja habe einen kleinen Brief an Fiat Deutschland abgeschickt um meinen Unmut über meinen Fiat und die alte Werkstatt loszuwerden.
Klimakompressor ausgetauscht und schlimmer als vorher, Lüftermotor ausgetauscht und MAL alles in Ordnung, Defrostgrill ausgetauscht und auch in Ordnung, auf meine Kosten den Reinluftfilter gewechselt obwohl der ab Werk falsch montiert war, bei einem
" Warte-Ölservice " 4 Stunden gewartet um dann festzustellen, dass auch der Inspektionsintervall zurückgesetzt wurde, u.s.w.!
Bin froh das ich jetzt in der neuen Werkstatt bin ( noch, MAL sehen, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt ).

Hoffe nur, dass die Lenkung jetzt nicht alle 50000 km fällig ist.

Wünsche noch einen schönen Tag!!
Gruß hotti007

Mein Grande Punto: 1,3 Multijet 90 PS


Punto09

Mitgliedschaft beendet

5

Dienstag, 10. November 2009, 13:39

Da hast Du anscheinend ne ganze Pechsträhne!

M.E. sollte es aber trotzdem über Kulanz gemacht werden, also das mit der Lenkung, es kann ja nicht sein, dass ein offensichtlicher Materialmangel am Verbraucher hängen bleibt und Fiat dafür die dicken Kohlen kassiert.

Habe sowas vorher aber auch noch nie gehört, auch nicht von anderen Fahrzeugen.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!