Italo-Welt

speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 736

Aktivitätspunkte: 3 755

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 18. Mai 2014, 09:07

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

HA bei der DEKRA, am Samstag 24.05.
Ich lasse mal alles so wie es ist. Bin mal gespannt, ob und was der Prüfer sagt, kann ja sein er stellt irgendwas fest, sagt, sie brauchen neue Koppelstangen oder neue Domlager, sofern das überhaupt sicherheitsrelevante Teile sind. Egal, ein 2. Prüftermin kostet zwar nochmals einen kleinen Obulus, darauf kommts mir aber nicht an......... ;)

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 404

Aktivitätspunkte: 32 585

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 18. Mai 2014, 12:19

Na da lasse ich mich dann auch Überraschen, sind Teile vom Fahrwerk, sollten also mit geprüft und gegebenenfalls Bemängelt werden.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 736

Aktivitätspunkte: 3 755

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

63

Samstag, 24. Mai 2014, 14:16

Hahahahaaaaaaa......

Hab heute morgen in aller Frühe vor dem TÜV die Winterschlappen runter gemacht (hab sie halt noch ganz runter gefahren) und was bekomme ich zu sehen ?( Ein Federbruch, vorne links, unglaublich, fahre seit Wochen mit der gebrochenen Feder, es ist nix zu spüren, das Auto liegt wie ein Brett, nur halt hin und wieder das besprochene "klack". Logo, es ist klar, die Plakette bekomm ich so nicht, fuhr aber trotzdem hin, vielleicht bemängelt er ja noch was Anderes.

Aber Nee, es ist alles top, bis auf die Feder :D

Fazit: Macht erst mal das Rad ab und guckt nach den Federn...........

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau


dennsen

Punto-Profi

  • »dennsen« ist männlich

Beiträge: 572

Aktivitätspunkte: 2 940

Dabei seit: 28.04.2011

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

64

Samstag, 24. Mai 2014, 20:08

Hatte ich jetzt auch. Wird nen Unterschied machen fürs Fahren, ob nur die letzte Windung gebrochen ist oder weiter oben. Mir fehlen nur noch die vorderen Dämpfer, dann kommen die neuen Federn rein, bis dahin fahr ich nicht mehr so sportlich 8)
Signatur?

hab ich keine

Mein Grande Punto: verkauft =(


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 25. Mai 2014, 07:50

Die Berichte über gebrochene Originalfedern häufen sich doch in letzter Zeit hier im Forum. Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob das ein echter Fiat-Schwachpunkt ist oder andere Hersteller mit dem gleichen Problem behaftet sind. Allerdings überrascht mich diese Häufigkeit doch!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 536

Aktivitätspunkte: 12 840

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 25. Mai 2014, 08:29

GP geht auf die 10 Jahre zu!

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 25. Mai 2014, 08:41

Naja, etwas Zeit ist noch. Ich besitze einer der ersten Grande Punto und meiner ist Baujahr 01/2006. Somit also 7 1/2 Jahre alt. Da ist zu 10 Jahren schon noch etwas Luft!

Allerdings spielt das auch keine Rolle. Wie ich schon geschrieben habe, weiß ich nicht, ob andere Hersteller mit ihren Modellen und ähnlichem Alter sowie km-Laufleistung ebenso mit gebrochenen Originalfedern zu kämpfen haben.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 322

Aktivitätspunkte: 6 670

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 25. Mai 2014, 08:55

Allerdings spielt das auch keine Rolle.
Nun ja, in 20 Jahren wirst du auch nicht mehr so Felxiebel wie eine Sprungfeder sein und hast Gebrechen :D

Nein, auch andere Hersteller bekommen immer häufiger soche Fehler bzw erleiden Federbrüche. zb leiß man das viel bei BMW

Das ist auch ganz einfach, die Autos werden immer schwerer!
Hatte man im Punto 176 also Punto 1 im GT, sprich mit der höchsten Motoriesierung ca 1000kg Leergewicht, Erreicht ein Punto Multiair Turbo oder gar der 1,9er Diesel Locker die 1300kg grenze!
(Schaut man bei den anderen herstellern wirds teilweise noch schlimmer, bei manchen reicht der normale Klasse "B" Führerschein fast schon nicht mehr aus.)
Sieht man sich im Vergleich die Federn an, merkt man das die von der stärke her recht Identisch sind!
Klar wird das Auto auch im Heck etwas schwerer und Federbrüche hinten
sind so selten wie ein 6er im Lotto, es bleibt dennnoch, dass die
Vorderachse bei einem Hatchback/coupe immernoch mehr Belastet wird.

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 25. Mai 2014, 08:59

Bezüglich des Alters unserer Puntos meinte ich nur, daß Autos anderer Hersteller denselben Alterungsprozessen ausgeliefert sind wie unsere Puntos. Ich vergleiche ja keinen 7 Jahre alten Punto mit einem VW Polo Jahreswagen. Somit meinte ich, ist das Alter nicht ausschlaggebend, sofern man gleich alte Autos der Hersteller vergleicht. Nur habe ich eben von anderen Marken keine Kenntnisse bezüglich der Haltbarkeit der Originalfedern. Und ich habe meine Originalfedern ja nur ca. 30 Tkm gefahren, danach habe ich sie mit den H&R tauschen lassen.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 322

Aktivitätspunkte: 6 670

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 25. Mai 2014, 09:04

Hey hey Chill mal ;) Ich habe dich schon verstanden, das war nur ein Scherz am Rande. Deswegen auch das Lachende Smiley ;)
Aber wie geschrieben, bei BMW passieren Federbrüche auch recht Häufiger. Bei den anderen Herstellern wirds wahrscheinlich entweder kommen oder ist auch keine seltenheit.


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 25. Mai 2014, 09:06

Keine Sorge, ich bin tiefenentspannt :) Ich dachte nur, ich hätte mich mißverständlich ausgedrückt :)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 404

Aktivitätspunkte: 32 585

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 25. Mai 2014, 10:11

Mercedes hat zum Beispiel bei der älteren A-Klasse Probleme damit, so das das schon mal ein Thema im Fernsehen war. Nicht nur das Gewicht spielt da eine Rolle, auch der Kostendruck und immer schlechter werdende Straßen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


dennsen

Punto-Profi

  • »dennsen« ist männlich

Beiträge: 572

Aktivitätspunkte: 2 940

Dabei seit: 28.04.2011

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

73

Montag, 26. Mai 2014, 08:44

Im Zusammenhang mit meiner gebrochenen Feder und der Suche nach passenden neuen Stoßdämpfern hab ich kürzlich mit einem Bilstein Fachhändler in Nürnberg telefoniert. Wie aus der Pistole geschossen kam, dass es in jüngster Zeit gehäuft zu Federbrüchen kommt, gleich welcher Marke, nicht fiattypisch - auch wenn man's grad öfter hört/liest.
In meinem Bekanntenkreis sind grad zwei VW betroffen. Scheint auch keine Rolle zu spielen, ob Original Feder oder wie bei mir die Novitec.
Signatur?

hab ich keine

Mein Grande Punto: verkauft =(


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

74

Montag, 26. Mai 2014, 12:44

Es gibt nach wie vor Hersteller, die alles tun, damit sie nirgends schlecht erwähnt werden! Von daher, werden Konzerne, die ein bisschen ehrlich sein wollen, gleich mit dem Aufdruck "scheiße" versehen! Sieht man es mal genauer, hat jeder Hersteller Fehler in seinen Produkten, gibt bloß kaum jemand zu! Ich sag nur Rost am Radkasten hinten : "ach ist ein typisches Opel problem"! Kommst mit nem Fiesta in de Werke, auch Rost am hinteren Radkasten" ach typisches Ford Problem "! Nur mal so nebenbei!

Send with tapi from LG P880

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!