Italiatec

Jakako

Mitglied

  • »Jakako« ist weiblich

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 21.08.2008

Wohnort: Reichshof im schönen Oberbergischen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. Mai 2009, 21:13

Handbremse löst sich nicht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe GP-Freunde,
ich habe ein großes Problem zu dem ich in der Suche nichts gefunden habe:
Nach mehr als 10 Stunden Standzeit sind meine Trommelbremsen (vor allem hinten rechts) total festgeknallt. Ich dachte erst, dass es daran liegt, dass ich meinen GP immer mit leicht angezogener Handbremse über nacht stehen lassen muss, aber jetzt stand er in der Garage (ohne Handbremse) und ich hab ih kaum noch aus der Garage bekommen. Erst nach locker zehn MAL vor und zurück rucken hab ich die Bremse wirder los bekommen. War letzte Woche noch beim TÜV meine neuen Felgen eintragen lassen (Problem bestand schon vorher) und der nette Herr sagte mir, dass die Bremsen OK wären. Beim Fahren macht er keinerlei Mucken.

Hat jemand von euch die gleichen Probleme???

Ich bin ratlos - ich hab doch jetzt keine Lust mir meine neuen Reifen durch die dauernde Losschleiferei abzuschrabbeln... :roll:

Viele Grüße,
Jana

Mein Grande Punto: Zu verkaufen!!! 1,3 Multijet, New Orleans blau, Subwoofer, Scheinwerferblenden und Heckspoiler X-One Novitec, 17 Zoll Alus vom Sport


BlueGP

Punto-Profi

  • »BlueGP« ist männlich

Beiträge: 694

Aktivitätspunkte: 3 635

Dabei seit: 02.12.2007

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Mai 2009, 21:50

Hi Jana!

Jepp, das Problem kenn ich, vor allem wenns draussen nass ist...
Hab meinen GP auch in der Garage und sie werden trotzdem hinten fest. Kann man auch nicht wirklich was dran machen.
Aufgefallen ist mir, dass die Bremsen nicht festgehen, wenn du nicht bremst beim Einfahren in die Garage. Ich hab mir angewöhnt langsam mit Kupplung reinzufahren, dann gibts morgens keine Probleme.
Es kommt also nicht von der Handbremse sondern von den normalen Bremsen der Hinterachse.
Wahrscheinlich gehen die nicht mehr ganz zurück, wenn Bremsdruck drauf kommt, und dann trocknen sie an der Trommel an ( Begründung eines Laien!!! :003: )

Wenn es dir möglich ist, dann versuch MAL nur mit Kupplung ohne Bremse!

Gruss
Blue
"Das Gestern ist Geschichte - das Morgen nur Gerüchte;
doch das Heute ist die Gegenwart - und die zu Erleben ist ein Geschenk!"

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BlueGP« (22. Mai 2009, 21:50)

Mein Grande Punto: Sport 1.3 MJet ~ ABARTH-Volant; RECARO; B&M; FIAT-Sub; Navi ~ FK-Grill; ABARTH-Rückleuchten; Englische NSL; selfmade ESD 90mm; KW-V1-Inox auf Komfort abgestimmt; all clean ~ Inzw. der 9. Satz Alus, 195er bis 225er und viele, viele Distanzen =)


NUE154

Mitgliedschaft beendet

3

Samstag, 23. Mai 2009, 19:44

Ich hatte oben beschriebenes Problem auch.Mein GP stand auch in der Garage was aber nicht unbedingt zuträglich ist!
Bei mir ließ sich das Problem nur durch einen beherzt starken Tritt auf die Bremse beseitigen.
In der Werkstatt wurde mir gesagt das es da auch eine Art Austauschaktion geben soll!?

MfG Martin

macmos

Punto-Profi

  • »macmos« ist männlich

Beiträge: 692

Aktivitätspunkte: 3 545

Dabei seit: 07.09.2008

Wohnort: Schwalm Eder Kreis

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. Mai 2009, 20:19

Trommelbremsen

@BlueGP
dumme Frage, hat der 1.3 MJet hinten Trommelbremsen ??
** Hubraum ist durch nichts zu ersetzen außer durch mehr Hubraum **:razz:

Mein Grande Punto: GP 1.9 Mjet 5T (Emotion) Rock n' Roll blau - Blue&Me - 2 Zonen Klimaautomatic - Dayline/Devil Eyes - 40/30 KAW Federn - 8x17" ET35 215/45/17 Proline PE Carbon Brilliant - Novitec Edelstahl ESD 2x (90x70 mittig) - GS Heckdiffusor - Scheiben getönt


PUDI

Mitgliedschaft beendet

5

Samstag, 23. Mai 2009, 20:43

RE: Trommelbremsen

Ja, der 1.3 MJ hat hinten Trommelbremsen.

Ich hatte dasselbe Problem mit der festen Bremse.
Mein Händler hat mir auf Garantie neue Bremsbeläge eingebaut und seither ist alles in Ordnung.

Gruss PUDI

BlueGP

Punto-Profi

  • »BlueGP« ist männlich

Beiträge: 694

Aktivitätspunkte: 3 635

Dabei seit: 02.12.2007

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. Mai 2009, 21:22

@macmos

Schliesse mich meinem Vorredner an - nur der 1,9er hat hinten Scheibenbremsen. Sind wohl Spargründe... kleiner Motor, schwache Bremse :002:
"Das Gestern ist Geschichte - das Morgen nur Gerüchte;
doch das Heute ist die Gegenwart - und die zu Erleben ist ein Geschenk!"

Mein Grande Punto: Sport 1.3 MJet ~ ABARTH-Volant; RECARO; B&M; FIAT-Sub; Navi ~ FK-Grill; ABARTH-Rückleuchten; Englische NSL; selfmade ESD 90mm; KW-V1-Inox auf Komfort abgestimmt; all clean ~ Inzw. der 9. Satz Alus, 195er bis 225er und viele, viele Distanzen =)


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

7

Samstag, 23. Mai 2009, 22:29

das stimmt so nicht ganz! der GP hat ab 95PS standartmäßig hintere Scheibenbremsen
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

8

Samstag, 23. Mai 2009, 22:35

Ist bei mir genauso.. man denkt er hat blockierungen unter den rädern sodass er nicht loskommt.. dann krachts ganz laut und es geht alles wieder...

das ist normal.. hat der 4er GOLF meiner mum auch manchmal.. (aber seltener)..

liegt sicher an den bremsen... ist aber nicht schlimm bzw. bis jetzt hab ich keine probleme gehabt.. besonders wenns kalt ist draussen (oder nass) ist das gern MAL so...!
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 24. Mai 2009, 07:35

Zitat

Original von Carsten84
das stimmt so nicht ganz! der GP hat ab 95PS standartmäßig hintere Scheibenbremsen

Das stimmt nicht, Carsten84!

Nur der GP Sport mit 95 PS hat hinten Scheibenbremsen.
Der GP Emotion mit 95 PS hat hinten Trommelbremsen.

Somit sieht man, dass dies kein sicherheitsrelevanter Grund hat oder der Motor solch starke Power hat, dass man hinten Scheibenbremsen braucht.
Es sieht nur sportlicher aus, das ist alles!!!!!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 24. Mai 2009, 11:14

Ist es eigentlich schlimm dass die schon rosten? also man sieht schon das sie von rost überzogen sind... das ist aber normal gell?!
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"



Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 24. Mai 2009, 11:17

Ja, das ist normal und hat keinen Einfluss.
Und wenn einem das nicht gefällt, kann man die Trommelbremsen lackieren, dazu gibt es hier auch viele Beiträge.

Und mit den Scheibenbremsen hat cingsgard recht, die hinteren Scheibenbremsen sind ein Ausstattungsmerkmal des "Sport" und haben nichts mit der Motorleistung zu tun.
Das ist übrigens auch bei vielen anderen Herstellern so.

Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 24. Mai 2009, 12:02

Am besten wären ja Keramikbremsen :D

Ne, wie die bremse aussieht ist mir wirklich egal... intressiert mich ja nicht hauptsache das auto fährt!

Optik ist für mich nachrangig, die qualität und die funktionalität sind wichtig für mich!

Was hält eigentlich länger? ne Trommelbremse oder ne Scheibenbremse? bzw. welche baut mehr druck auf? Ich glaub schon das ne Trommel sehr gut ist!
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


macmos

Punto-Profi

  • »macmos« ist männlich

Beiträge: 692

Aktivitätspunkte: 3 545

Dabei seit: 07.09.2008

Wohnort: Schwalm Eder Kreis

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 24. Mai 2009, 12:20

Trommelbremse

@Fiat_Grande_Punto
darum fahren die auch in der Formel 1 alle Trommelbremsen, weil die besser bremsen
** Hubraum ist durch nichts zu ersetzen außer durch mehr Hubraum **:razz:

Mein Grande Punto: GP 1.9 Mjet 5T (Emotion) Rock n' Roll blau - Blue&Me - 2 Zonen Klimaautomatic - Dayline/Devil Eyes - 40/30 KAW Federn - 8x17" ET35 215/45/17 Proline PE Carbon Brilliant - Novitec Edelstahl ESD 2x (90x70 mittig) - GS Heckdiffusor - Scheiben getönt


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 24. Mai 2009, 13:23

Bei einem normalen Serienfahrzeug ist die Hinterachsbremse nicht besonders wichtig.
Die Hauptaufgabe liegt in der Feststellung des Fahrzeuges beim Parken.

Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 24. Mai 2009, 14:07

RE: Trommelbremse

Zitat

Original von macmos
@Fiat_Grande_Punto
darum fahren die auch in der Formel 1 alle Trommelbremsen, weil die besser bremsen


Schon klar :D was du meinst!

Ich bin zufrieden mit den Trommelbremsen.

Wenigstens verglüht meine Kupplungsscheibe nicht nach ein paar MAL starten (wie bei nem Formel 1 Wagen)
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


GP Rob

Punto-Fahrer

  • »GP Rob« ist männlich

Beiträge: 182

Aktivitätspunkte: 960

Dabei seit: 13.10.2008

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 24. Mai 2009, 15:16

Das ist wirklich eine komische Macke, das die Trommelbremsen hinten oft festpappen. Ich selber stelle mein Auto immer mit angezogener Handbremse ab. Ich muss sagen, das ich keinen richtigen Rythmus feststellen kann wann die Bremsen MAL fest hängen und wann nicht. Nur nach regenfahrten sind sie immer fest. Allerdings brauch ich nur ganz normal anfahren und ein leises *knack* verkündet das wieder alles i.O. ist. Da überlegt man doch wirklich, ob es nicht sin macht auf Scheiben umzubauen.
Grande Punto 1.4 8V Klimaautomatik,MP3 Blue&Me BJ 1/2007, 17"Chrome Shadows

Mein Grande Punto: FK Grill, K&N Tausch Lufi, 17" Chrome Shadows mit hinten 15mm Novis,


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 24. Mai 2009, 22:32

Einmal hats bei mir 3 MAL geknackt.. das war echt arg.. sogar meine freundin hörte das noch obwohl sie 10m wegstand.. war echt laut.. sonst klingts aber eher als würde ein ast brechen... und dann gibts keine probleme mehr...

Ich denke nicht, dass das schädlich is... is wohl normal bei (manchen ...grml) Autos!
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

18

Montag, 25. Mai 2009, 07:06

Zitat

Original von Joerg
Bei einem normalen Serienfahrzeug ist die Hinterachsbremse nicht besonders wichtig.
Die Hauptaufgabe liegt in der Feststellung des Fahrzeuges beim Parken.

Joerg, das ist so nicht ganz richtig.
Die hinteren Bremsen dienen zur Stabilisierung des Fahrzeugs bei Bremsvorgängen.
Sicher ist, die meiste Bremswirkung hat die Vorderachse - auch verständlich, da sich die Gewichtsverlagerung beim Bremsen auf die Vorderachse verteilt.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Jakako

Mitglied

  • »Jakako« ist weiblich

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 21.08.2008

Wohnort: Reichshof im schönen Oberbergischen

  • Nachricht senden

19

Montag, 25. Mai 2009, 13:46

Danke schon MAL für die vielen Antworten. Ich werde wohl MAL zu meiner FIAT-Werke fahren und die danach schauen lassen. Hab ja noch Garantie. Es wird nämlich immer schlimmer und ich hab keine Lust bei jedem Starten schwarze Streifen auf dem Hof zu hinterlassen. Zum Teil blockiert das eine Rad nämlich so stark, dass es sich nicht beim normalen anfahren löst, sondern einfach mitrutscht. Ist ja auch nicht der Knaller für die Reifen :roll:
MAL schauen, was die inner Werke dazu sagen.

Mein Grande Punto: Zu verkaufen!!! 1,3 Multijet, New Orleans blau, Subwoofer, Scheinwerferblenden und Heckspoiler X-One Novitec, 17 Zoll Alus vom Sport


Grande_Bambino

Punto-Fahrer

  • »Grande_Bambino« ist männlich

Beiträge: 112

Aktivitätspunkte: 600

Dabei seit: 09.11.2008

  • Nachricht senden

20

Montag, 25. Mai 2009, 14:31

um die trommelbremsen zu lösen reicht es eigentlich da MAL mit nem hammer vor zu hauen...löst jetzt nicht wirklich das problem aber hilft vllt schonmal dass de morgens nich tausendmal hin und her fahren musst....
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von dem von mir verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitte ich um Benachrichtigung.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!