Italiatec

KMAG

Mitgliedschaft beendet

61

Sonntag, 2. August 2015, 13:08

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Kann man pauschal nicht sagen. Es gibt hier Fahrzeuge die haben bei 150.000km noch die ersten Lager drin.
Und andere wo die bereits nach 10.000 ginüber waren.

Gesendet von meinem Samsung Galaxy Note 3 via Tapatalk.

ENZO.

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 330

Dabei seit: 13.03.2013

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

62

Montag, 3. August 2015, 12:04

Mein Fahrwerk quitscht und knarrt z.B. beim Ein- und Aussteigen, seit Fiat meine 30mm Eibach Federn eingebaut hat.

Ist das normal?

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 404

Aktivitätspunkte: 32 585

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

63

Montag, 3. August 2015, 12:35

Hat es vorher auch gequietscht? Quietscht es bei anderen Autos auch? Dann wird es wohl nicht normal sein.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


ENZO.

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 330

Dabei seit: 13.03.2013

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

64

Montag, 3. August 2015, 12:38

Witzig Hydro! Ich weiss ja eben nicht, ob das bei anderen auch quitscht. Deswegen frage ich ja. Kann das vielleicht an der Kombi Federn + Seriendämpfer liegen?

LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 037

Aktivitätspunkte: 5 235

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

65

Montag, 3. August 2015, 14:42

wieviel km hatten die stoßdämpfer den schon runter?
ich kann aus erfahrung sagen das federn+original dämpfer mist ist. meine hinteren dämpfer haben nichtmal 5000km gehalten nach dem wechsel auf novitec federn.
vorne ein dämpfer hat auch angefangen zu quitschen, habe jetzt koni srt dämpfer drin. lässt sich viel besser fahren und quitschen tut auch nix.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flore (03.08.2015)

Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 470

Aktivitätspunkte: 2 460

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

66

Montag, 3. August 2015, 15:37

Kann ich nicht bestätigen. Bei mir funktionieren die Novitec Federn mit Orginaldämpfer seit 55.000KM problemlos . Kein Quietschen.
Ich glaube Cingsgard hatte die original Dämpfer mit den H&R Federn weit über 100000km gefahren.

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 037

Aktivitätspunkte: 5 235

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

67

Montag, 3. August 2015, 16:00

und deine dämpfer sind noch nicht ausgelaufen? sorry aber kann ich mir nicht vorstellen.
originale dämpfer sollte man nur bix max 30mm-35mm noch nehmen. die novis sind 40/40, das kann garnicht lange halten, weil die federn sich ja auch noch setzen. spass macht das schwammige fahrverhalten auserdem auch nicht.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 006

Aktivitätspunkte: 5 170

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

68

Montag, 3. August 2015, 17:55

Bei mir hat die Kombination aus novitec Federn und seriendämpfer auch nicht lange gehalten

Zum Fahrverhalten sag ich mal jetzt nix... :thumbdown:
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Mein Grande Punto: Martini Racing


KMAG

Mitgliedschaft beendet

69

Montag, 3. August 2015, 18:35

Ich hatte vom ersten Kilometer die Novitec Federn in Verbindung mit den Seriendämpfern drin.
Das Fahrverhalten war absolut in Ordnung. Von Schwammig kann keine Rede sein. Bei knapp 40.000km waren Federn als auch Dämpfer noch völlig in Ordnung. Mussten aber trotzdem dem Gewindefahrwerk weichen.

Anfangs hat es auch gequitscht, was sich aber nach einiger Zeit gelegt hat.

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

70

Montag, 3. August 2015, 20:20

Kann ich nicht bestätigen. Bei mir funktionieren die Novitec Federn mit Orginaldämpfer seit 55.000KM problemlos . Kein Quietschen.
Ich glaube Cingsgard hatte die original Dämpfer mit den H&R Federn weit über 100000km gefahren.

Richtig. Meine vorderen originalen Stoßdämpfer haben 170 Tkm mit den H&R-Federn durchgehalten und waren bei Fahrzeugabgabe noch immer fit, die hinteren Stoßdämpfer leider nur ca. 130 Tkm, danach hab ich für 160 € neue Bilstein-Dämpfer einbauen lassen. Alles kein finanzieller Ruin.


Und ob Seriendämpfer oder nicht, ist kein Grund, daß ein Gequietsche vorhanden ist.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm



ENZO.

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 330

Dabei seit: 13.03.2013

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

71

Montag, 3. August 2015, 23:40

wieviel km hatten die stoßdämpfer den schon runter?
ich kann aus erfahrung sagen das federn+original dämpfer mist ist. meine hinteren dämpfer haben nichtmal 5000km gehalten nach dem wechsel auf novitec federn.
vorne ein dämpfer hat auch angefangen zu quitschen, habe jetzt koni srt dämpfer drin. lässt sich viel besser fahren und quitschen tut auch nix.

Ich hab die Federn ein paar Wochen nach Neukauf des Wagens (Mai 2013) einbauen lassen. Hab jetzt ca 43.000Km runter.

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 404

Aktivitätspunkte: 32 585

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 4. August 2015, 07:08

Das sind ja Gasdruck Dämpfer, ein wenig Öl ist da drin zum schmieren, wenn das fehlt oder nicht richtig funktioniert, dann kann der Dämpfer innen quietschen, dann ist der Dämpfer aber auch defekt. Kannst du das Geräusch genau lokalisieren, dann könnte man mit etwas Sprühöl auf die Suche gehen. Es können auch die Gummis sein in denen die neuen Federn liegen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 037

Aktivitätspunkte: 5 235

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

73

Dienstag, 4. August 2015, 08:00

am besten mal auf die bühne und nachschauen ob die dämpfer feucht sind. im ausgefederten zustand sieht man das am besten.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!