×
Augustin-Group

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

61

Montag, 12. August 2013, 13:22

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Es ist schon eine seltsame Aussage der Werkstatt, in der die Mechaniker feststellen können, daß eine Feder bald brechen wird. Woran kann man das erkennen? 8o Entweder sie hält oder sie bricht!

Aber wenn Du eh schon neue Federn benötigst, wechsle doch gleich auf Tieferlegungsfedern. Die sind qualitativ hochwertiger als die Originalfedern. Wenn ich von Federbrüchen lese, dann immer wieder nur von den Originalen.

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Grande Azzurro

Punto-Profi

  • »Grande Azzurro« ist männlich

Beiträge: 709

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 08.02.2013

Wohnort: Velbert

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

62

Montag, 12. August 2013, 13:34

Würde mich auch interessieren woran man das bei einem 6 Jahre alten wagen sehen kann das die federn bald brechen..

Und eher unwahrscheinlich das die hinten brechen da da wenig Gewicht ist.

Vorne habe ich schon des öfteren gelesen.

Bau dir einfach die einfach 30/30 federn oder ähnliches ein. Kosten jetzt auch nicht die Welt ca 130 Euro.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Mein Grande Punto: Grande Airzzurro | 1.4 8v 77 Ps | Bj 10.2009 | Proline Pxx Felgen 17" 7.5J ET 38 195/40 Falken ALT | KW Gewindefahrwerk Jetzt Airride | Tacho/Mittelkonsolen Beleuchtung umgelötet auf Weiß & Blau | Abarth Sabelt Sitze


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

63

Montag, 12. August 2013, 15:23

Bau dir einfach die einfach 30/30 federn oder ähnliches ein. Kosten jetzt auch nicht die Welt ca 130 Euro.

... + TÜV-Abnahme

Allerdings sollte es immer noch günstiger sein als die Originalfedern auszutauschen, denn die lässt sich FIAT gut bezahlen ... so jedenfalls mein Kenntnisstand.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Grande Azzurro

Punto-Profi

  • »Grande Azzurro« ist männlich

Beiträge: 709

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 08.02.2013

Wohnort: Velbert

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

64

Montag, 12. August 2013, 15:37

Stimmt :)
Falls man aber noch Serienbereifung hat würde ich eher H&R 30/30 meine ich war das nehmen dann hat man ja eine ABE

Mein Grande Punto: Grande Airzzurro | 1.4 8v 77 Ps | Bj 10.2009 | Proline Pxx Felgen 17" 7.5J ET 38 195/40 Falken ALT | KW Gewindefahrwerk Jetzt Airride | Tacho/Mittelkonsolen Beleuchtung umgelötet auf Weiß & Blau | Abarth Sabelt Sitze


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

65

Montag, 12. August 2013, 19:01

H&R 35/35mm um genau zu sein.
Genau, die haben eine ABE, sind aber auch relativ hart. Da sollte man lieber zu Eibach o.ä. greifen, wenn man unbedingt viel Komfort erhalten möchte. Schließlich ist es eine Investition für die nächsten Jahre.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Puntochen

Mitglied

  • »Puntochen« ist weiblich

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 12.08.2013

  • Nachricht senden

66

Montag, 12. August 2013, 19:41

Dankeschön für die netten Tipps :thumbsup:
Tiefergelegt sollte er eigentlich nicht werden, da ich es so eigentlich echt ganz gemütlich in meinem Punto finde :)
Sie haben mir gesagt, dass manche Stellen derart vom Rost angegriffen sind, dass es durchaus möglich wäre, dass die Federn bald brechen, aber sie würden es erstmal nicht machen, da man das eben nicht genau weiß :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (12. August 2013, 21:14)

Mein Grande Punto: 95 ps, 5türer, Emotion Ausstattung mit Sitzheizung und Klimaautomatik, EZ 05/2007, Bj 2006 in crossover schwarz und Dauergast in der Werkstatt meines Vertrauens ;D


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

67

Montag, 12. August 2013, 20:44

Dann lass uns mal bitte wissen wie teuer die Originalfedern (geworden) sind. :)
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Puntochen

Mitglied

  • »Puntochen« ist weiblich

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 12.08.2013

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 14. August 2013, 11:00

Mir wurden für den Einbau und das Material 400€ berechnet :)

Mein Grande Punto: 95 ps, 5türer, Emotion Ausstattung mit Sitzheizung und Klimaautomatik, EZ 05/2007, Bj 2006 in crossover schwarz und Dauergast in der Werkstatt meines Vertrauens ;D


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 14. August 2013, 12:22

Mehr hat mich der Satz Tieferlegungsfedern (alle 4 Stück) inklusive Einbau usw. auch nicht gekostet.

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


aua2803

Mitglied

  • »aua2803« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 31.12.2011

Wohnort: Zwigge

  • Nachricht senden

70

Montag, 9. September 2013, 20:31

So mich hatt´s auch erwischt mit Federbruch an der Vorderachse. :(
Der Punto war gerade mal 4 Jahre alt und mit 25000km auf der Uhr.
Fiat Werkstatt hat nicht´s auf Kulanz repariert das es halt passieren könnte das die Feder bricht. ?(

Hatten mir zwar angeboten beide vorderen Federn + Einbau + Achsvermessung für 350€ zu machen habe aber dies dankend abgelehnt.

Habe mir dann einen kompletten Eibach Tieferlegungssatz bestellt und selbst eingebaut und das kam mich gerade mal 200€ komplett.

Bin mit den Federn komplett zufrieden :D


Stefan2410

Mitgliedschaft beendet

71

Dienstag, 10. September 2013, 05:39

Man könnte echt meinen wir sind beim selben Händler, denn genau das waren die Worte von meinem auch. Ich habe mir dann auch die Eibach Sportline Federn geholt und zusätzlich noch Distanzscheiben montiert.

aua2803

Mitglied

  • »aua2803« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 31.12.2011

Wohnort: Zwigge

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 10. September 2013, 13:56

Steht wahrscheinlich in einem Heft von Fiat wo drin steht das man nichts auf Kulanz machen muss :D

Egal bin mit meinen Federn zufrieden da er viel besser auf der Strasse liegt.

Bikerxxl

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 26.11.2010

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 18. September 2013, 21:55

Moin, auch bei meinem GP ist v.re. die Feder gebrochen. Mal ne Frage dazu, müssen eigentlich immer alle Teile achsweise gewechselt werden? Mein freundlicher hat mir sogar empfohlen, gleich die Dämpfer und die Domlager erneuern zu lassen. Und das für 712 Euro ;(
Hab 88000 auf der Uhr und ist Bj. 11.2005.
Was spricht denn eigentlich dagegen, ein gebrauchtes komplettes rechtes Federbein aus der Bucht zu nehmen und das einzubauen? Das könnte ich ggf. selbst machen. Nen Federspanner um die Federn zu tauschen hab ich leider nicht zur Verfügung.
Wie ist Eure Meinung dazu?
Gruß Biker

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 19. September 2013, 07:51

Also Stossdämpfer müssen definitiv keine gewechselt werden, außer sie sind kaputt. Man tauscht doch keine intakten Teile! Dann kannst gleich alles tauschen oder Dir sofort einen neuen Wagen kaufen... :)

Die Stossdämpfer werden achsweise getauscht, das ist richtig. Ob es bei Federn jetzt auch unbedingt notwendig ist, weiß ich nicht mit absoluter Sicherheit. Ich meine aber, es reicht, die defekte Feder zu tauschen. Oder Du denkst gleich über Tieferlegungsfedern nach...

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

75

Freitag, 20. September 2013, 00:35

ich sehe das eher so das man Federn sowie dämpfer immer paarweise tauschen sollte, auch die Originalen Federn setzen sich ja mit der Zeit.

Aber die Dämpfer einfach mal so tauschen ist quatsch........hab meine originalen Dämpfer seit 162tkm drinnen ( mit Tieferlegung ), und mein Fahrwerk hat schon genug schlechte strassen gesehen...vorallem in Süditalien.

Hab die dämpfer erst vor kurzen auf dem Prüfstand geprüft.....sind noch im Top zustand.


lg Bino
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


aua2803

Mitglied

  • »aua2803« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 31.12.2011

Wohnort: Zwigge

  • Nachricht senden

76

Dienstag, 24. September 2013, 22:27

Also laut Fiat Werkstatt brauch man nur die defekte Seite tauschen, aber leiber gleiche beide, weil die andere Feder zwecks Rostansatz wohl nicht besser aussehen wird ;)

JT-GP

User-alt: JT-GP

  • »JT-GP« ist männlich

Beiträge: 91

Aktivitätspunkte: 460

Dabei seit: 16.08.2008

Wohnort: Bayern, Nürnberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

77

Freitag, 20. März 2015, 13:43

Soo auch bei unserem Benziner-GP 1.4 77 PS (Bj. 2006) ist bei 77 tkm vorne eine Feder gebrochen. Kostenpunkt des Austauschs für beide vorderen sind 480 Euro inkl. Märchensteuer und Einbau.

Nachdem hier doch schon einige von gleichen Beschwerden berichtet haben, frage ich mich, ob soetwas normal ist?!
Wir fahren doch einige Autos (mit deutlich mehr km) bei denen mir soetwas nicht untergekommen ist.

Hat das etwas mit der Kleinwagenklasse zu tun, dass dort einfach solche Teile nicht so haltbar sind?
Schließlich ist der GP ja damit auch schon 8 Jahre alt.
Ps.: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Mein Grande Punto: 1,3 M-jet 90 PS Dynamic in Metallic New Orleans Blau 5-türig mit Klimaautomatik, Blue+Me, Lederlenkrad, DPF, Marderschreck


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 532

Aktivitätspunkte: 33 250

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 576

  • Nachricht senden

78

Freitag, 20. März 2015, 16:07

Na dann Google mal nach Federbrüchen bei Mercedes, hier sei die A Klasse genannt und auch andere Hersteller haben da so ihre Probleme.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Grande Azzurro

Punto-Profi

  • »Grande Azzurro« ist männlich

Beiträge: 709

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 08.02.2013

Wohnort: Velbert

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

79

Freitag, 20. März 2015, 17:02

Happiger Preis wie ich finde ^^

Hätte mir lieber Eibach Federn oder so geholt und alles gewechselt.
Ich lag sogar mit Bremsklötze wechsel + Spur einstellen + Eintragung unter deinem Preis.

Btt:

Kann man pauschal nie sagen.
Wenn einer die Bordsteine oder Auffahrten wie bekloppt hochfährt passiert das irgendwann bei allen.

Edit: Sollte jetzt keine Anschuldigung sein :D meinte es eher so das da Fiat bestimmt nichts machen wird weil die nie wissen wie mit dem Auto umgegangen ist.

Mein Grande Punto: Grande Airzzurro | 1.4 8v 77 Ps | Bj 10.2009 | Proline Pxx Felgen 17" 7.5J ET 38 195/40 Falken ALT | KW Gewindefahrwerk Jetzt Airride | Tacho/Mittelkonsolen Beleuchtung umgelötet auf Weiß & Blau | Abarth Sabelt Sitze


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

xPuntomatix (23.03.2015)

JT-GP

User-alt: JT-GP

  • »JT-GP« ist männlich

Beiträge: 91

Aktivitätspunkte: 460

Dabei seit: 16.08.2008

Wohnort: Bayern, Nürnberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

80

Montag, 23. März 2015, 14:09

@Azzurro: Bei dem von mir genannten Preis waren TÜV, AU, Radwechsel und Spur einstellen auch noch dabei. Auf Spureinstellung und Federaustausch entfielen ca 370 Euro brutto. Über das Angebot der Vertragswerkstatt schweige ich mich lieber aus.
Auf Nachfrage wurde mir bestätigt, was auch ihr sagt, dass es eben doch häufiger vorkommt als gedacht.
Ps.: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Mein Grande Punto: 1,3 M-jet 90 PS Dynamic in Metallic New Orleans Blau 5-türig mit Klimaautomatik, Blue+Me, Lederlenkrad, DPF, Marderschreck


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!