Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

starfish

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 07.04.2022

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. April 2022, 18:24

Empfehlung KomplettFahrwerk Federn oder Gewindefahrwerk

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo ihr lieben.
Ich hole nächsten Mittwoch meinen Punto Evo ab.
Da er komplett original ist ,brauche ich natürlich Felgen und Fahrwerk.
Ich bin unschlüssig ob ich das H&R Cup Kit in tief oder gleich ein Gewindefahrwerk nehmen soll.
Es soll ordentlich tief gehen ,sodass es mit 7.5x 18 Zoll stimmig aussieht. Also scheiden die 30/30 Federn schonmal aus.
Es sollte auch nicht Bockhart ala Koni Gelb sein????,dafür bin ich zu alt????.
kW und Holstein Gewinde scheidet aufgrund des Preises auch aus. Das übersteigt den Kosten nutzen bei mir. Soll ja nur bisschen gut aussehen und nicht eine Sekunde auf der Nordschleife bringen.
Was würdet ihr verbauen?
Gewinde ( Jom , Fk, Ta Technik,DTS ) oder lieber das Cup Kit?
Domlager kommen dabei auch gleich vorne und hinten neu. Da wird das bilstein Kit und hinten Lemförder bestellt.

Vielen Dank schon einmal für eure Gedanken dazu.
LG aus Kassel
Starfish

P.s. ordentliche vorstellen kommt wenn der Punto abgeholt wurde????????

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. April 2022, 17:37

Zuerst hatte ich ein Ta-Technics Gewinde verbaut, das war unangenehm hart und beim Bremsen und gleichzeitigem überfahren einer unhebenheit, schlug es vorne gleich durch. Beim überfahren einer Brücke zb, wenn beide Hinterräder gleichzeitig die Kante nahmen, sehr unangenehm. Nach einigen Monaten setzten sich die Federn und man erreichte nicht mehr die eingetragene Mindesthöhe, damit war es dann Schrott! Der Hersteller/ Vertreter meinte dazu, einschicken wir prüfen das, als wenn man das mal so ausbaut und dann wochenlang auf das Auto verzichtet!
Dann kam ein Bilstein B14 rein und alles war perfekt, damit ließ sich der Punto richtig gut fahren.

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen