Italiatec

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

1

Freitag, 13. Juni 2014, 18:00

Distanzscheibeneintragung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

Ich will jetzt mal die Distanzscheiben Vorderachse 32mm, Hinterachse 40mm eintragen lassen, doch die Werke weiß nicht ob das was wird! Rad/Reifen sind 6,5x17 ET46 mit 205/45. Eibach Federn mit Vorderachse 45mm und Hinterachse 30mm sind auch verbaut. Laut Gutachten passt das eigentlich, aber eben die von der Werke sind sich nicht sicher!

Könnt ihr mir vielleicht irgendwas besseres dazu sagen? Wäre echt cool, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet!

Send with tapi from LG P880

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

2

Sonntag, 15. Juni 2014, 00:15

Kann mir hier echt gar niemand helfen? :(

Send with tapi from LG P880

sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 975

Aktivitätspunkte: 5 020

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Juni 2014, 00:29

Normalerweise sollte das gehen, sofern die Reifen beim einfedern nicht am Radhaus schleifen.

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

4

Sonntag, 15. Juni 2014, 02:14

Vorne nicht, hinten wurde was dagegen getan

Send with tapi from LG P880

KMAG

Mitgliedschaft beendet

5

Sonntag, 15. Juni 2014, 14:32

Für sowas ist die normale Werke der falsche Ansprechpartner.
Du fährts für sowas besser zu einem Reifenhändler in deiner Nähe. Die haben mit sowas deutlich mehr Erfahrung.

Guck mal auf reifenrechner.at

Hab deine Wunschkombination mal mit meinen Rädern verglichen.
Als ich noch die Novitec Federn verbaut hatte, standen die Räder über.
durch die Federn lag der Wagen bei mir an der VA auch ca. 45mm tiefer.
Jetzt mit dem Gewinde habe ich durch den deutlich größeren Tiefgang viel mehr Sturz und oben dadurch viel mehr Platz.

An der Vorderachse stünden deine dann nochmal 5mm weiter raus als bei mir und an der Hinterachse 1mm. Hinten also kein Problem, aber vorne könnte der Prüfer ein Problem damit haben und verlangen, das die Räder abgedeckt werden.

Reifenrechner.at Vorderachse

Reifenrechner.at Hinterachse

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

6

Montag, 16. Juni 2014, 17:34

So, war heute bei der Abnahme, Ergebnis: Einzelabnahme nach 19.2: Beide Achsen wurden mit den Federn so übernommen und für OK befunden! Alle Tests prima bestanden!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!