Italiatec

danistilo

Mitglied

  • »danistilo« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 22.07.2006

Wohnort: Tirol

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. März 2007, 20:09

Bremsscheiben kaputt, hilfe!!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen

wollt MAL fragen ob jemand das gleiche problem hat, hab bei meinem 130Psigen nun 14.000 km drauf und schon den dritten satz bremsscheiben, waren bis jetzt immer risse drinn, hab gerade die reifen gewechselt und musste mit schrecken feststellen an der hinterachse schon wieder risse an den scheiben, wie kanns das geben?
wieder werkstatt und tauschen, wäre dann der 4. satz, hat jemand das gleiche leiden???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »danistilo« (25. März 2007, 20:23)

Mein Grande Punto: einfach nur geil!


Custom GP

Punto-Schrauber

  • »Custom GP« ist männlich

Beiträge: 339

Aktivitätspunkte: 1 785

Dabei seit: 10.01.2007

Wohnort: Bad Friedrichshall/HN

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. März 2007, 20:17

RE: Bremsscheiben kaputt

Hast vielleicht en aggresiven Fahrstil??
Ansonsten würd ich auf ein Materialfehler tippen.....aber bei 3 sätzen.....ist auch sehr unwahrscheinlich :roll:


MfG Custom GP
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg :roll:

Mein Grande Punto: Multijet Abarth, Electric Orange, 160ps/380Nm, Sabelt Sitze (in Wagenfarbe) EsseessE Felgen + KW Gewinde


danistilo

Mitglied

  • »danistilo« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 22.07.2006

Wohnort: Tirol

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. März 2007, 20:22

ne nix aggresiven Fahrstil, dafür hab ich meinen brera 8-)

ist der werkstatt auch schon ein rätsel, war schon in ner anderen aber da war das gleiche problem, MAL ne zwischen frage, weis jemand ob es schon sportscheiben gibt, wäre vielleicht ne lösung???

Mein Grande Punto: einfach nur geil!


Custom GP

Punto-Schrauber

  • »Custom GP« ist männlich

Beiträge: 339

Aktivitätspunkte: 1 785

Dabei seit: 10.01.2007

Wohnort: Bad Friedrichshall/HN

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. März 2007, 20:30

Von deinem Problem hab ich hier im Forum noch nix gelesen.
Aber zu den Sportscheiben gibt es schon ein thread:
Möglichkeit zur Aufrüstung der Bremsanlage


MfG Custom GP
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg :roll:

Mein Grande Punto: Multijet Abarth, Electric Orange, 160ps/380Nm, Sabelt Sitze (in Wagenfarbe) EsseessE Felgen + KW Gewinde


Brolbo

Mitgliedschaft beendet

5

Sonntag, 25. März 2007, 23:44

ich würde MAL darauf tippen einfach dass du sofort nach bremsscheibentausch ganz normal mit voller kanone bremsen tust oder so ohne einbremsen etc....

anders könnt ich mir jez MAL die häufigkeit der risse bei dir nich erklären oO

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. März 2007, 07:16

Ist echt ungewöhnlich, dass Du Probleme mit Rissen in der Bremsscheibe hast.
Also vom scharf bremsen kann das nicht kommen, dafür sind die Bremsen schließlich da.
Und wenn man die Bremsen nicht einbremst, bekommen sie höchstens Unwucht.
D.h. es wird keine gleichmäßige Schicht der Beläge auf den Scheiben angebracht.
Aber eine Lösung weiß ich da leider auch keine.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


MaKaLa

Punto-Profi

  • »MaKaLa« ist männlich

Beiträge: 686

Aktivitätspunkte: 3 495

Dabei seit: 21.03.2006

Wohnort: CH-Lozärn

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. März 2007, 12:22

Haben die von der Werkstatt schon MAL die Bremsbeläge angeschaut?
Hatte so ein Problem MAL bei meinem 188. bei dem hat es auch 2-mal Risse in der Bremsscheibe gegeben. Nachdem die Bremsbeläge ausgetauscht wurden war alles i.o.

Mein Grande Punto: 1.9 Mj Emotion


danistilo

Mitglied

  • »danistilo« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 22.07.2006

Wohnort: Tirol

  • Nachricht senden

8

Montag, 26. März 2007, 16:48

ne hab natürlich nicht volle kanne gebremst und die bremsen auch immer eingebremst, es wurde immer alles zusammen getausch, die in der werkstatt konnten sich das auch nicht erklären, war ja heute wieder da, dann KAM aber auch noch ein gutachter und der hat sich das MAL ne stunde angeschaut und war danach gleich schlauer wie wir! Werden es jetzt ein viertes MAL versuchen haben aber diesmal andere Bremsklötze verwendet, MAL schaun was das wird!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »danistilo« (26. März 2007, 16:49)

Mein Grande Punto: einfach nur geil!


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 27. März 2007, 09:34

Inwiefern war der Gutachter denn schlauer?
Was hat er denn festgestellt?
Hab dieses Problem zwar nicht, aber interessiert mich schon, was da mit Deinen Bremsen los ist.......
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


MaKaLa

Punto-Profi

  • »MaKaLa« ist männlich

Beiträge: 686

Aktivitätspunkte: 3 495

Dabei seit: 21.03.2006

Wohnort: CH-Lozärn

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 27. März 2007, 12:48

Zitat

Original von danistilo
gleich schlauer wie wir!


danistilo meine wahrscheinlich "gleich schlau wie wir", also der Gutachter hatte auch keine Ahnung. ;-)

Mein Grande Punto: 1.9 Mj Emotion



cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 27. März 2007, 18:26

Kann man so oder so verstehen.
Richtig vormuliert wäre vermutlich gewesen:
War genauso schlau wie wir! :-D
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


danistilo

Mitglied

  • »danistilo« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 22.07.2006

Wohnort: Tirol

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 27. März 2007, 18:35

habs auch so gemeind, er wusste nacher gleich viel wie wir
werd MAL sehn ob sie jetzt halten, werd euch auf dem laufenden halten

Mein Grande Punto: einfach nur geil!


RnbSoul_boy

Punto-Schrauber

  • »RnbSoul_boy« ist männlich

Beiträge: 198

Aktivitätspunkte: 1 160

Dabei seit: 31.03.2007

Wohnort: münchen

  • Nachricht senden

13

Samstag, 31. März 2007, 20:01

Bremsscheiben kaputt, hilfe!!

das kann nicht normal sein weil 3 MAL material fehler des gibts nicht... das kommt nur von zu starkes bremsen z.b von 130 khm runter auf 50 kmh anders geht das nicht.. habe das selbe erlebt 2 MAL nur zu info
Grande punto Abarth in rosso rot...

tomsab0

Mitgliedschaft beendet

14

Samstag, 31. März 2007, 20:03

RE: Bremsscheiben kaputt, hilfe!!

Zitat

Original von RnbSoul_boy
das kommt nur von zu starkes bremsen z.b von 130 khm runter auf 50 kmh anders geht das nicht..


Hab gar nicht gewußt das man bei neuen Autos ab 130 gar nicht mehr bremsen darf... Halten die neuen Scheiben das nicht mehr aus?? :lol: :lol:

Sowas hab ich ja noch nie gehört!

thomas

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 1. April 2007, 09:31

Eben, von zu starkem Bremsen kommt das defintiv nicht.
Kann aber sein, dass eine Serie von Bremsscheiben qualitativ nicht in Ordnung waren.
Zwar auch recht seltsam, aber vielleicht eine Möglichkeit.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


RnbSoul_boy

Punto-Schrauber

  • »RnbSoul_boy« ist männlich

Beiträge: 198

Aktivitätspunkte: 1 160

Dabei seit: 31.03.2007

Wohnort: münchen

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 1. April 2007, 12:01

RE: Bremsscheiben kaputt, hilfe!!

hört MAL, liest MAL das genau durch bitte ihr beiden, ich meine damit wenn man von einer hohen geschwindigkeit runter bremst oder eine voll bremsung hinlegen muss dann ist es ja normal das rise in die bremsscheibe kommen und dann eventuell die bremsscheiben im arsch.. sind...
Grande punto Abarth in rosso rot...

tomsab0

Mitgliedschaft beendet

17

Sonntag, 1. April 2007, 13:30

RE: Bremsscheiben kaputt, hilfe!!

Zitat

Original von RnbSoul_boy
wenn man von einer hohen geschwindigkeit runter bremst oder eine voll bremsung hinlegen muss dann ist es ja normal das rise in die bremsscheibe kommen


Also das ist ja MAL ein Blödsinn!!

Das einzige MAL wo ich sowas gehört habe, war bei einem Bremsentest einer renomierten Autozeitschrift auf der Glockner Hochalpenstraße; Der "Defekt" wurde aber sofort bei dem koreanischen Hersteller bemängelt; dieser hat dann angeblich sein Automodell mit einer anderen Bremsanlage bestückt...

thomas

RnbSoul_boy

Punto-Schrauber

  • »RnbSoul_boy« ist männlich

Beiträge: 198

Aktivitätspunkte: 1 160

Dabei seit: 31.03.2007

Wohnort: münchen

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 1. April 2007, 13:50

hey thomas hör MAL zu habe sowas zweimal erlebt willst du mir sagen das ich lüge?
Grande punto Abarth in rosso rot...

tomsab0

Mitgliedschaft beendet

19

Sonntag, 1. April 2007, 14:55

Zitat

Original von RnbSoul_boy
willst du mir sagen das ich lüge?


Nein, will ich dir nicht unterstellen! Vielleicht hast du ja auch 2mal Pech gehabt, oder bist mit "schrottreifen Autos" gefahren....


Aber MAL was anderes: in einem Thread schreibst du, dass du ein Gewindefahrwerk hast, und in einem anderen schreibst du wieder, dass du dir die Eibach Federn holst!

Was machst du mit Federn, wenn du eh schon ein komplettes Fahrwerk hast!??

thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tomsab0« (1. April 2007, 14:56)


RnbSoul_boy

Punto-Schrauber

  • »RnbSoul_boy« ist männlich

Beiträge: 198

Aktivitätspunkte: 1 160

Dabei seit: 31.03.2007

Wohnort: münchen

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 1. April 2007, 15:11

frage es seperat an wegen meiner freundin die will tieferlegungsfeder haben deswegen... du thomas ich bin keine schrott wagen gefahren hatte denn punto ein elx 77 ps, hatte die bremsscheiben neu drinnen und klötze... nach 3 wochen musste ich eine vollbremsung hinlegen von 120 runter auf 50 ungefähr, bin natürlich gerutscht war auch scheiss knapp das ich demm anderen reinfahr so ein gefühl will ich keinen gönnen so viel dazu... und dann beim weiter fahren habe ich nichts gemerkt weil da fährt man sowieso langsam wenn man ein schock hat, am nächsten tag stellte ich raus das es beim bremsen ratterte und nicht mehr optimal bremst das hat mich schon zum überlegen gebracht bin sofort in die werkstatt gefahren und da habe ich geschildert was passier ist. da sagte der fiat mechanicker zu mir und zeigte mir die beiden Bremscheiben das risse drinn hatten und da durch das rattern kamm und dadurch das der bremsweg natürlich länger war. ein zweites MAL wars genauso so der fall fast aber das passierte auf der autobahn mit nem BMW 325 er e 46 ci kilometerstand 45520 KM...
Grande punto Abarth in rosso rot...

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »RnbSoul_boy« (1. April 2007, 15:20)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!