Augustin-Group

schroeder007

Punto-Schrauber

  • »schroeder007« ist männlich

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 315

Dabei seit: 01.04.2006

Wohnort: Hamburg/Fabrikschleichach

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 2. Mai 2006, 16:07

RE: Jepp..........

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von mayamy31
Bin heute morgen gleich um 8 in´s Autohaus :
Meinze nur freundlichst:Langsam isses mir peinlich fast jeden Tag hier auf der Matte zu stehen!Und dann legte ich los.........von wegen ich bekäme langsam Angst mit der Karre zu fahren -will nich deswegen zum Mörder werden u.s.w.
Der gute Mann schaute sich alles an fuhr paar Runden dann KAM der 2.dazu der meinte :an´s Fehlersuchgerät(wie immer man das auch nennen kann)!
dann fragte er mich ob ich heute noch wohin fahre,,ich´s so ja nach Hause und in die Stadt!``-er nur ja bitte vorsichtig fahren wir schicken gleich n Brief an Fiat nach Heilbronn kommen se morgen wieder dann finden wir ne Lösung!
( auch kein Prob.momentan geht die Bremse wieder-lass ihn aber trotzdem bis morgen stehen-oder kauf mir so´n blinkendes Teil wie die auf´m Schwerlasttransporter haben -vorsicht Gefahr :lol:
!!!!!



zu dem quitschen noch sein Kommentar:ich sei viel zu empfindlich-
aber hallo ich fahr seit 10 Jahren Fiat und bei keinem KAM ich mir vor wie´n LKW

Bin MAL gespannt wie´s morgen weitergeht!


wie die wollten dich weiterfahren lassen mit dem teil???

ich würde MAL die versicherungstechnische seite interresiern, weil wenn defakto was passiert mit den defekten bremsen, was du ja weißt dann ist das ja eigentlich fahrlässig, da aber die werkstatt sagt man kann damit fahren, wer kommt dann im falle eines falles für den schaden auf. da stellen sich glaub ich einige versicherer quer.

wurde auch MAL von unserem stamm alfa händler weggeschickt wegen bremsprobs, aussage von dem " ja da müsse man nur MAL die kolben neu schmieren dann ist das quietschen weg" er hätte aber grad keine zeit. also ich zum nächsten alfa händler der meinte so "ich fahr ihn dann MAL in die werkstatt das machen wir gleich weil so können sie nicht weiterfahren" ende vom lied war das die hintere bremscheibe verzogen war weil irgendein teil sich dareingeklemmt hatte. kosten gute 300 EURO

gruß schröder
VFB Stuttgart forever!!!
(es geht aufwärts *freu*)

Mein Grande Punto: fahr nen Skoda FabiaCombi, 1,9 TDI :-)


MaKaLa

Punto-Profi

  • »MaKaLa« ist männlich

Beiträge: 686

Aktivitätspunkte: 3 495

Dabei seit: 21.03.2006

Wohnort: CH-Lozärn

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 2. Mai 2006, 16:26

Ach mensch...immer noch keine lösung.....

Aber drann bleiben, die sollen dir gefäligst dein GP so herrichten dass du ihn ohne angst fahren kannst.

Mein Grande Punto: 1.9 Mj Emotion


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!