Italo-Welt

Italtuner

Punto-Schrauber

  • »Italtuner« ist männlich

Beiträge: 185

Aktivitätspunkte: 1 050

Dabei seit: 05.09.2007

Wohnort: Bella Italia

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. Juni 2011, 01:15

Wieso ist der T-Jet lauter wie der GPA??

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
wieso ist trozz gleicher auspuffanlage der T-jet lauter wie der Grande Punto Abarth??

MFG :-D

Mein Auto: GPA + TT-chiptuning, Oxigin 18 Zoll Felgen, Eibach Federn, Ragazzon Duplex, Daylines, LED Rückleuchten, alles andere auf LED umgerüstet


dianym

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 2. Juni 2011, 09:57

Also mit dem original Auspuff ist der Abarth definitiv lauter und vor allem kerniger als der T-Jet. Das ist nämlich das Einzige, was mich am T-Jet bisserl stört. Der T-Jet klingt a bisserl schwach.
Mit welcher Auspuffanlage hast du es denn getestet?

ben_der

Mitgliedschaft beendet

3

Donnerstag, 2. Juni 2011, 10:20

LOL Cesco, das lässt dich echt nicht in Ruhe, wa :-)

Cesco hat ne Ragazzon Duplex druntert, genau so wie Black Widow am T-Jet und Cesco sein GPA ist trotzdem nicht so laut ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ben_der« (2. Juni 2011, 10:21)


SteveO

Punto-Meister

  • »SteveO« ist männlich

Beiträge: 1 738

Aktivitätspunkte: 9 675

Dabei seit: 05.02.2009

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. Juni 2011, 10:38

Wie lange fahren die beiden die Anlage jeweils schon?
Wenn der T-Jet mit der Anlage schon ne bedeutend höhere Laufleistung hat ist das kein Wunder.
Die am Abarth wird schon noch lauter ;)

Biete: OZ Ultraleggera Komplettradsatz 7x17" 4x100 mit Continental SportContact 215/45/17

2014-06-02 15.20.11.jpg

von SteveO (Heute, 11:29 - Preisvorstellungen: 899 - 0 Kommentare) - Grande Punto

Zum Verkauf steht ein Satz OZ Ultraleggera Felgen (7Jx17, ET37, 4x100) mit Conti...

 

WhiteGP

Punto-Meister

Beiträge: 1 858

Aktivitätspunkte: 9 385

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. Juni 2011, 11:25

Das bezweifel ich, hab die von Mäxchen am Abarth gehört, auch ne Raga Duplex mit Cuprohr....und es KAM net annähernd an die von mir oder vom Black Widow ran....
Cesco, du hast einfach das falsche Auto...so jetzt ists raus... :oops: 8-)

Mein Punto Evo: APE


Italtuner

Punto-Schrauber

  • »Italtuner« ist männlich

Beiträge: 185

Aktivitätspunkte: 1 050

Dabei seit: 05.09.2007

Wohnort: Bella Italia

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 2. Juni 2011, 17:45

Haha Marc, das kann doch verdammt doch MAL nicht sen :D, das der Abarth leiser ist wie der T-Jet :D

Mein Auto: GPA + TT-chiptuning, Oxigin 18 Zoll Felgen, Eibach Federn, Ragazzon Duplex, Daylines, LED Rückleuchten, alles andere auf LED umgerüstet


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. Juni 2011, 18:46

folgendes ist nur ne verrückte Idee:

kann es sein, dass Raggazon wie auch friedrich etwas gegen die Lautstärke gemacht haben? .B. anderes Dämmmaterial? mein wenn zwischen den von Black widow gekauftem und dem unter deinem GPA ein größerer Zeitunterschied besteht, ist es ja möglich das es neue Anforderungen gab und sie die Anlage leiser machen mussten.

ist einfach MAL so ein hirngespinnst :D
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


ben_der

Mitgliedschaft beendet

8

Donnerstag, 2. Juni 2011, 19:51

Rein theoretisch müssten wir einfach MAL nur die Gegenprobe mit dem G-Tech jetzt machen.

Als du den G-Tech noch am Abarth hattest, hatte er 98db, und da es ja genau der Endtopf von dir ist, der jetzt an meinem T-Jet hängt...hat wer nen db Meßgerät? :-)

Italtuner

Punto-Schrauber

  • »Italtuner« ist männlich

Beiträge: 185

Aktivitätspunkte: 1 050

Dabei seit: 05.09.2007

Wohnort: Bella Italia

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 2. Juni 2011, 21:01

Das wäre wirklich interessant, gute Idee Ben. Jetzt müssen wir nur noch das DB Messgerät finden :D

Zitat

Original von Nephellim
folgendes ist nur ne verrückte Idee:

kann es sein, dass Raggazon wie auch friedrich etwas gegen die Lautstärke gemacht haben? .B. anderes Dämmmaterial? mein wenn zwischen den von Black widow gekauftem und dem unter deinem GPA ein größerer Zeitunterschied besteht, ist es ja möglich das es neue Anforderungen gab und sie die Anlage leiser machen mussten.

ist einfach MAL so ein hirngespinnst :D

Das wäre ne Möglichkeit, jedoch hat mäxchen damals zur selben Zeit seinen Raga gekauft :D

Mein Auto: GPA + TT-chiptuning, Oxigin 18 Zoll Felgen, Eibach Federn, Ragazzon Duplex, Daylines, LED Rückleuchten, alles andere auf LED umgerüstet


Makzy

Mitgliedschaft beendet

10

Donnerstag, 2. Juni 2011, 22:59

<- Messgerät ;D

Aber ich denke, ~550km um "MAL eben zu messen" sind zu hart ;D


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 2. Juni 2011, 23:04

machts doch mitm handy gibt doch genug freeware fürs Iphone und co. die gehen einfach nicht über 100dB weil das micro dafür nicht ausgelegt ist. muss ja kein profimesstechnik sein
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


ben_der

Mitgliedschaft beendet

12

Donnerstag, 2. Juni 2011, 23:39

Natürlich, wenn dann wirds richtig gemacht!
Das ist genau das gleiche, wie mit den ganzen Handy-Auspuff-Videos.
Die gehen mir sowas von auf den Sack.

Entweder richtig, oder nicht ;-)

Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

13

Freitag, 3. Juni 2011, 02:26

Für was denn? Ihr wollt dich nur mittels dB messgerät wissen ob wirklich ein dB Unterschied feststellbar ist. 2x iPhones 2x decibel Ultra (ziemlich genau dafür das es gratis ist) und beide in gleicher Entfernung bei gleicher Drehzahl messen fertig reicht für als Bestätigung ;-). Weil wenn Mans wirklich profi mäßig machen will geht man zum TÜV und macht ein Lautstärke Gutachten ;-) alles andere ist nämlich genauso laienhaft ausser man hat vllt berufsbedingt professionelles messequipment für tausende Euro zu Hause :-D
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


ben_der

Mitgliedschaft beendet

14

Freitag, 3. Juni 2011, 10:58

:razz:

Aufm Treffen in Vöhrigen war der G-Tech ESD noch an Cesco seinem Abarth, da wurd der mit 98.x db gemessen, und das Meßgerät war so nen Handmeßgerät-Ding. Aufjedenfall kein Handy.

Mittlerweile ist Cesco sein G-Tech an meinem T-Jet dran. Damit wir wenigstens was einigermaßen Aussagekräftiges bekommen, sollts zumindest schon wieder son db Handmeßgerät sein, und kein Handy...verstehst du? :oops:

edit:
Und nein wir können nicht einfach schnell die Endtöpfe nochmal tauschen ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ben_der« (3. Juni 2011, 10:59)


borntokill

Punto-Fan

  • »borntokill« ist männlich

Beiträge: 54

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 21.10.2010

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

15

Freitag, 3. Juni 2011, 21:06

ALS, gottverdammtnochmal

Es heisst "genauso laut WIE" oder aber "lauter ALS". Ist doch nicht schwer, oder?

Ein Auspuff ist daher entweder lauter ALS der andere, oder er ist genauso laut WIE der andere.

Nichts für ungut ;-)

Ciao, Christian

ben_der

Mitgliedschaft beendet

16

Samstag, 4. Juni 2011, 02:04

Tschuldigung, i bin a Schwob, i kann koin Hochdeutsch! :lol:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!