Italo-Welt

bk.968

Punto-Profi

  • »bk.968« ist männlich

Beiträge: 643

Aktivitätspunkte: 3 295

Dabei seit: 30.04.2006

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 09:33

Nachrüstung DPF beim 130PS Sport

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin Forum!

Da sich der Gesetzgeber durchgerungen hat die Partikelfilter
a) zu fördern und
b) den Nichteinsatz steuerlich zu 'honorieren',
ist es wohl an der Zeit nachzurüsten.
Bei Bestellung Mitte des Jahres war der DPF für den 130PS Sport
nicht verfügbar, allerdings mit 600€ angekündigt. Hat schon jemand
nachgerüstet? Wie teuer ist das gewesen?

Danke,
bk.968

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bk.968« (13. Dezember 2006, 09:38)


deltatuning

Punto-Profi

  • »deltatuning« ist männlich

Beiträge: 449

Aktivitätspunkte: 2 315

Dabei seit: 10.09.2006

Wohnort: 83454 Anger

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 11:26

also hier wäre schonmal ein wichtiger link für dich!
http://www.twintec.de/index.php?area=rfk&link=kurzinfo

dein 1.9liter motor steht ncoh nichtg im programm, allerdungs wurde die seite von der KFZ auswahl zuletzt im juli erneuert!
also der umbau soll ca. zwischen 600€ bis 700€ kosten!
bei mir in der arbeit ist das je nach modell unterschiedlich, aber die preise dir nicht wirklich viel da ich leider bei ford bin :cry:

gruß flo

ps: aber der partikelfilter wird vom staat gefördert
Tuned by Schrammel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »deltatuning« (13. Dezember 2006, 11:27)

Mein Grande Punto: a112 LX , Delta 1 HF Turbo und Tipo Sedici ==> GP Diesel zu schwach, dann eher nen Bravo ;-)


bk.968

Punto-Profi

  • »bk.968« ist männlich

Beiträge: 643

Aktivitätspunkte: 3 295

Dabei seit: 30.04.2006

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 11:42

@flo: :023:

PuntoJuergen

Punto-Schrauber

  • »PuntoJuergen« ist männlich

Beiträge: 259

Aktivitätspunkte: 1 310

Dabei seit: 30.06.2006

Wohnort: Dreieich-Sprendlingen

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 18:40

Wenns dir nur auf eine eventuelle Ersparnis ankommt, dann rechne Dir das MAL genau aus.

Info ADAC:
----------
Bei der Nachrüstung von Diesel-Pkw mit einem Partikelfilter ist mit einem Bonus von 330 Euro zu rechnen. Wer nicht nachrüstet, zahlt ab dem 1.4.2007 einen Steuerzuschlag von 1,20 Euro pro angefangene 100 Kubikzentimeter Hubraum.

Gruss

Juergen

Mein Grande Punto: seit 18. SEP 2006: Sport 1.9 Multijet 8V 130PS, Exotica Rot, Stoff Grau/Schwarz, Klimaautomatik, Parksensoren, Cruise Control, Blue&Me, Russpartikelfilter


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 07:12

Bei der Nachrüstung geht es allerdings ja nicht nur um die Steuerersparnis.
Ich kann mir durchaus vorstellen, dass Fahrzeuge ohne DPF im Sommer nicht mehr in Großstädte gelassen werden.
Wenn es auch nichts bringt, um den Feinstaub zu reduzieren.
Meist geht es ja nur darum, die Autofahrer zu gängeln....
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Tommy B.

Punto-Fan

  • »Tommy B.« ist männlich

Beiträge: 71

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 22.07.2006

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 09:35

Also wenn ich das MAL genau gegenrechne...

1,20 - x 20 (1910ccm) x 10 Jahre = 240 Euro
+ Gefahr nicht mehr in Stadt gelassen zu werden


Anderrums:

600 Euro - 330 Euro = 270 Euro


Also irgendwo ist es eine +/- 0 Rechnung. Wenn der DPF wirklich nur 600 bis 700 Teuros
kosten wird, werde ich mir einen anschaffen.

Mein Grande Punto: 130PS Sport SCHWARZ, in Hamburg zwischen Marienthal und Uhlenhorst unterwegs!


bk.968

Punto-Profi

  • »bk.968« ist männlich

Beiträge: 643

Aktivitätspunkte: 3 295

Dabei seit: 30.04.2006

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 11:24

Zitat

Original von Tommy B.
1,20 - x 20 (1910ccm) x 10 Jahre = 240 Euro


dass die € 1,20 über 10 jahre konstant bleiben, ist mehr als unwahrscheinlich ...

PuntoJuergen

Punto-Schrauber

  • »PuntoJuergen« ist männlich

Beiträge: 259

Aktivitätspunkte: 1 310

Dabei seit: 30.06.2006

Wohnort: Dreieich-Sprendlingen

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 16:17

Zur Entscheidungsfindung vielleicht noch 2 Bilder vom Auspuff mit und ohne DPF.
Kilometerstand beider Autos etwa 5.500 KM

Gruss
Juergen
»PuntoJuergen« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mit DPF.jpg
  • Ohne DPF.jpg

Mein Grande Punto: seit 18. SEP 2006: Sport 1.9 Multijet 8V 130PS, Exotica Rot, Stoff Grau/Schwarz, Klimaautomatik, Parksensoren, Cruise Control, Blue&Me, Russpartikelfilter


marks

Punto-Profi

  • »marks« ist männlich

Beiträge: 770

Aktivitätspunkte: 4 035

Dabei seit: 17.02.2006

Wohnort: NRW -- Königswinter / Siebengebirge

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 16:21

@Jürgen

Das war ja klar, mein dreckiger Pott...... ;-)
WEIS.....

Mein Punto Evo: WEIS..........


netmaster

Punto-Legende

  • »netmaster« ist männlich

Beiträge: 4 386

Aktivitätspunkte: 23 255

Dabei seit: 02.10.2006

Wohnort: Bad Camberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 16:31

Solange es wenigstens im Auspuff hängen bleibt, ist ja noch alles im Lot. :lol:
Gruss
René

Mein Grande Punto: 1.4 16V Emotion • Rock'N Roll Blau • getöne Scheiben • Novi-Federn 40/40 • 12V Steckdose Kofferraum • Parksensoren hinten • Novitec Endschalldämpfer 2x 70x90m Edelstahl • Novitec N8 7,5x18 Goodyear Eagle F1 215/35 • Kennfeldoptimierung



deltatuning

Punto-Profi

  • »deltatuning« ist männlich

Beiträge: 449

Aktivitätspunkte: 2 315

Dabei seit: 10.09.2006

Wohnort: 83454 Anger

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 20:31

also die nachrüstung vom DPF hat man in ein paar jährchen wieder drin!
hjs soll auch billge filter im angebot haben!
habe mich MAL bei meinen werkstätten umgehorcht! der DPF einbau ist halt abhängig vom automodell usw. warscheinlich wird beim grande der umbau so bis 630€ kosten mit einbau!

aber unser netter staat lässt sich schon noch mehr für die dummen steuerzahler einfallen!
in anderen ländern ist das schon alles viel früher geregelt worden mit der abgasreinigung! denkt nur MAL zurück zwischen 1985 - 1992 wo der KAT gerade verbaut wurde, die ersten modelle mit serien KAT wurden in die usa geliefert und wir mussten für ein katmodell wesentlich mehr bezahlen!
und welche länder die grössten umweltverschmutzer sind weis ja jeder :wink:

ich bin irgendwie froh das ich trotz der hohen steuer weiterhin einen super vergasermotor fahre und auch dementsprechend dafür zahle :lol:

gruß flo
Tuned by Schrammel

Mein Grande Punto: a112 LX , Delta 1 HF Turbo und Tipo Sedici ==> GP Diesel zu schwach, dann eher nen Bravo ;-)


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

12

Freitag, 15. Dezember 2006, 00:50

Nönö...

So war das nicht. KAT gibts bei den Amis schon seit den 70ern und die deutschen Autos mussten da sowieso welche haben...

Wenn du aber ein US Auto hier versuchst hat zuzulassen hat der Tüv Ärger gemacht?

Was soll das für ein Topf sein?? Katalywas??

Ausbauen, hat keine Prüfunmmer... :lol:
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


Stilisty

Punto-Fan

  • »Stilisty« ist männlich

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 02.01.2007

Wohnort: hessen

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 3. Januar 2007, 02:27

Wer braucht schon so ein scheiss wie einen DPF,das sind Erfindungen damit die leute die sie bauen was zu tun haben,also ABM!!

Nachteile: kosten bei der Anschaffung
kosten für die Wartung
kann kaputt gehen
verringert die Motorleistung
chipen ist nicht möglich

Vorteile: Aus meiner Sicht kein einen!!!!

Mein Grande Punto: GP Sport 1,9 Mjet 131 PS, Crossover Schwarz,B&M, Klimatronik, Komforpaket , Zehnspeichen Sonderfelge


deltatuning

Punto-Profi

  • »deltatuning« ist männlich

Beiträge: 449

Aktivitätspunkte: 2 315

Dabei seit: 10.09.2006

Wohnort: 83454 Anger

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 3. Januar 2007, 17:50

@ Stilisty

willkommen im forum!
tja was will man anderes unter dem zwange der regierung :lol:
einfach zahlen, oder wie :?:
trotz DPF kann man das auto tunen, egal ob chip usw.

die aktuellen DPF sind wartungsfrei :wink:
hast du einen dpd verbaut :lol: :?:
gruß florian
Tuned by Schrammel

Mein Grande Punto: a112 LX , Delta 1 HF Turbo und Tipo Sedici ==> GP Diesel zu schwach, dann eher nen Bravo ;-)


Stilisty

Punto-Fan

  • »Stilisty« ist männlich

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 02.01.2007

Wohnort: hessen

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 3. Januar 2007, 19:28

Hallo

Nein, wollte das Teil net!!! :grin:
Man kann Tunen aber nur mit grossem Risiko, da der DPF sich durch den erhöhten Russ ausstoss und den gibt es nun MAL beim chipen von Dieseltriebwerken,mehr und mehr zusetzt und irgendwann dann die weisse Flagge zeigt,da er dann zu heiss wird und verbrennt.Bin noch in der einfahrphase aber so bei 1500 km werd ich nen oelwechsel machen und dann kommt das PR 2 rein,hatte ich schon im Stilo.Ob es die angegebene Leistung bringt weiss ich net aber der Durchzug ist um längen besser und der Motor ist viel drehfreudiger .

ciao

Mein Grande Punto: GP Sport 1,9 Mjet 131 PS, Crossover Schwarz,B&M, Klimatronik, Komforpaket , Zehnspeichen Sonderfelge


deltatuning

Punto-Profi

  • »deltatuning« ist männlich

Beiträge: 449

Aktivitätspunkte: 2 315

Dabei seit: 10.09.2006

Wohnort: 83454 Anger

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 3. Januar 2007, 20:13

also 30ps wird das bestimmt bringen!
am besten am prüfstand MAL schauen wennst es verbaut hast!


man kann doch den DPF eintragen lassen und einfach gegen eine attrappe austauschen und nur für tüv zwecke einbauen :lol:
Tuned by Schrammel

Mein Grande Punto: a112 LX , Delta 1 HF Turbo und Tipo Sedici ==> GP Diesel zu schwach, dann eher nen Bravo ;-)


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 4. Januar 2007, 09:20

Zitat

Original von deltatuning

man kann doch den DPF eintragen lassen und einfach gegen eine attrappe austauschen und nur für tüv zwecke einbauen :lol:


Blos doof wenn man von der Rennleitung angehalten wird-am besten noch in einer der zukünftigen "Umweltzonen" und die Kiste hinten trotz eingetragenm DPF rausrust was nur gerade geht :lol:

Grüße Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 4. Januar 2007, 11:19

Glaubst das ändert sich wenn das Teil eingebaut ist und dicht ist??

Den Verbrauch treiben die Teile auch in die Höhe... Aber was soll man der Herde schon sagen wenn sie wieder zu trampeln anfängt...
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 4. Januar 2007, 11:33

Zitat

Original von Dieseljunky
Glaubst das ändert sich wenn das Teil eingebaut ist und dicht ist??

Den Verbrauch treiben die Teile auch in die Höhe... Aber was soll man der Herde schon sagen wenn sie wieder zu trampeln anfängt...


Keine Ahnung. Aber is mir eh wurscht, weil ich mir sicher niemals nen Diesel kaufen werde :lol:

Grüße Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 4. Januar 2007, 12:48

Dann quatsch nicht von Dingen von denen du keine Ahnung hast... :bs_ifurdthsurgay: :PDT_bubu: :PDT_nunu:
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!