Italo-Welt

racegp

Mitgliedschaft beendet

1

Freitag, 10. August 2012, 22:15

Mittelrohr - selber bestellen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!

Seit kurzem ist mein Wagen vorne ein wenig lauter geworden. Ich war bei 2. Werkstätten und zwar ist das Mittelrohr vorne wo es eigtl. fest drin stecken sollte abgegammelt.

Die Reperatur ist ja laut Werkstatt erforderlich 1. sagte kann nicht abfallen 2. sagte kann doch irgendwann, aber die Reperatur muss ja erfolgen, da ich sonst keinen TüV bekomme und will nicht unbedingt bis Dezember so weiter fahren.

Nun zu meiner Frage: Beide Werkstätten würden einmal 150€ und die andere 160€ Teilekosten haben. Gesamtreperatur liegt bei 215€ bei der anderen 240€.

Jetzt hab ich Angebote auf eBay gesehen. Eigentlich sollte es da doch keine Probleme geben oder? Qualitativ her oder passgenauigkeit her oder? Sind das die Originalzuliefer oder Fremdhersteller?

Kann ich eigtl. nicht vom 1.2er das Mittelrohr nehmen oder hat die Anlage eine andere Größe? Auf eBay sind diese gleich noch um die Hälfte günstiger.

Beispiel: Link 1 - 1.2 Maschine

Andrerseits hab ich noch folgende Angebote gefunden:

SIGAM- auch auf eBay, scheint aber nur günstiger zu sein, da Dichtung und Schelle nicht vorhanden ist.

Bei den Angebot und diesem sind Dichtung und Schelle vorhanden. Kann ich mir diese Kaufen oder gibts da bedenken bezgl. Qualität / Haltbarkeit oder gar AU? Steht > 1A Quali aus EU / Italia?

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. August 2012, 07:04

Jetzt mal ganz genau:

Ist das Mittelrohr selbst durchgegammelt oder nur das Flexrohr?

Welchen Motor hast Du genau?
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


racegp

Mitgliedschaft beendet

3

Samstag, 11. August 2012, 14:41

Ich glaube das Flexrohr? Vorne wo es angeschraubt ist.

Ich habe den 1.4 8V

racegp

Mitgliedschaft beendet

4

Samstag, 11. August 2012, 21:03

Passt das dann vom 1.2er nicht also muss ich das entsprechend teurere bestellen?

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. August 2012, 07:59

Wenn nur das Flexrohr hinüber ist, reicht es doch, dieses zu ersetzen. Es gibt Reparaturkits (also nur das Flexrohr) das man wieder einschweißen kann. Das habe ich bei meinem Punto auch machen lassen!


Ein neues Flexrohr kostet ca. 30 - 40 €. Man muss nur das alte Flexrohr heraustrennen und das neue einschweißen. Rechne also noch ein paar € für die Arbeitszeit hinzu, wenn Du es nicht selbst reparieren kannst. In einer freien Werkstatt ist das aber bestimmt sehr kostengünstig! Ich fahre mit dieser Lösung jetzt schon 1,5 Jahre problemlos.


Gruß,
- cings -
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. August 2012, 10:41

Ich gebe aber zu bedenken das nicht unbedingt jede Werkstatt noch Schweissarbeiten an Abgasanlagen durchführt , weil sie auch auf die Arbeit Garantie geben müssen.

racegp

Mitgliedschaft beendet

7

Sonntag, 19. August 2012, 11:47

Hallo,

@cingsgard so hatte er mir es auch vorgeschlagen wollte dafür aber meinte er nen "hunderter".

Und das komplette Mittelrohr war aber verrostet er meinte wäre nur oberflächen rost, aber ich habe mich noch beim Verkäufer des Mittelrohs informiert kann wirklich nur den vom 1.4er nehmen und hab das ganze Rohr jetzt bestellt liegt schon zu Hause sind insgesamt jetzt 30€ mehr kosten dafür ist das ding aber dann komplett ohne rost und kann nicht iwann und dicht werden weil das sah ja schon übel aus.

Muss ja eh gemacht werden wegen HU / AU die bald ansteht.

edit: Ja aber das Rohr wird ja vorne angeschraubt und hinten muss es am ESD angeschweißt werden :pinch:

total_molle

Punto-Fahrer

  • »total_molle« ist männlich

Beiträge: 100

Aktivitätspunkte: 585

Dabei seit: 19.04.2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. August 2012, 12:48

ich würde die 80 teuros investieren und das ding dann selber anbauen. is glaube die beste und stressfreiste lösung... :thumbsup:
1,4 16V mit NOVITEC 40/40 Federn ,VEMBADO Bodykit, Chrome Daylines , Chrome LED Rückleuchten , Blaue Fussraumbeleuchtung , Blaue Deckenleuchte , Duplex ESD von supersport!!!

racegp

Mitgliedschaft beendet

9

Dienstag, 21. August 2012, 18:23

Geht nicht ohne schweißen also muss ich es wohl machen lassen. Habe jetzt wenigstens 100€ gespart.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!