Italo-Welt

KR3W

Punto-Fahrer

  • »KR3W« ist männlich

Beiträge: 92

Aktivitätspunkte: 585

Dabei seit: 12.02.2012

Wohnort: Hauptstadt

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Januar 2013, 16:34

Hosenrohr GP 1.4 16V / Abarth-Auspuffanlage

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin,
da ich grade die Abarth-Auspuffanlage (MSD/ESD) in mein Schätzchen einbaue, dachte ich mir, gleich nen neues Flexrohr reinzusetzen, da das
eh bald mal fällig wär. Leider finde ich nirgends ein Hosenrohr mit Flexrohr für meine Schüssel, sondern nur für die Diesel oder 1.2er Benziner.
Hat jemand einen Tipp? Außerdem habe ich noch die Problematik, dass das Hosenrohr zum MSD hin auch nen Flansch haben müsste, der an den Flansch des Abarth-MSD passt. Oder muss ich die beiden zusammenschweißen mit einem Reduzierrohr? Wäre um jede Hilfe dankbar! ?(

Grüße
KR3W

Mein Grande Punto: GP 1.4 16V 95PS, Bj. 2006, 17", Grande Punto Abarth MSD + ESD, Teilfolierung Giftgrün, Dayline Scheinwerfer


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Januar 2013, 17:59

Schonmal nach dem Stilo 1,4 16v Hosenrohr geschaut :?: Ich meine das müsste Passen und hat ein Flansch nach dem Flexstück. (ich kann Morgen früh nachschauen ;) )

Bin mir nicht mehr sicher ob das einzeln war wegen des KATes :S



Tante Edith sagt:

Beim Stilo war es umgekehrt also Flexstück war am MSD-Rohr nach dem Flansch ein neuen KAT möchtest du bestimmt nicht ;)
Was du machen kannst so eines Kaufen und Anschweißen :http://www.ebay.de/itm/Auspuff-Flexrohr-…=item5641f1bd97

Dann hast du was du willst :!: Neues Flexstück und ein Flansch für die Anlage :!:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (11. Januar 2013, 06:52)


pierrino

Punto-Fan

  • »pierrino« ist männlich

Beiträge: 68

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 24.03.2012

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Januar 2013, 20:59

Verstehe ich das richtig, Du möchtes die Auspuffanlage von Abarth in einen Sauger1,4 bauen? ;(
Wenn ja was soll das Bringen? der Turbo hat ja ein dickeren Rohrdurchmesser als der Sauger. Am ende hast Du noch weniger Leistung als vorher, betreff des Staudruck der Abgase :wacko:

Mein Grande Punto: Alltagshure T-Jet 88KW


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Januar 2013, 11:58

Dann hätte ja mein Punto 176 60SX mit der großen Novitec anlage ab KAT überhaupt ja nicht mehr Fahren können, wegen des Fehlenden staudruckes :huh:

Mein Stilo hätte ja ab werk schon garnicht Fahren können, mit der großen Anlage vom 1,8er :huh:

beide liefen (oder Laufen) Tadellos ;)

Sowas ist vieleicht bei 50er oder 80er Mofas wichtig.... Klar sollte man dann aber nicht mit einer Leistungssteigerung rechnen, nur mit etwas mehr Sound.

KR3W

Punto-Fahrer

  • »KR3W« ist männlich

Beiträge: 92

Aktivitätspunkte: 585

Dabei seit: 12.02.2012

Wohnort: Hauptstadt

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Januar 2013, 17:05

Würde mir auch etwas komisch vorkommen wenn die Schüssel dann weniger Leistung hätte haha. Der ESD ist ja schon dran und von nem Leistungsverlust merke ich nicht wirklich was. Es geht mir auch nicht um Leistung, weil bei nem Wagen mit 95 PS muss man nicht drüber reden.
Ich bin von 140 PS auf 95 PS umgestiegen und für die Stadt reichts und ich erwarte von dem Auto auch nicht, dass es rast^^. Es geht mir einzig und allein um den Klang, der allein mit dem ESD schon ziemlich kernig geworden ist (wenn drauf bestanden wird, kann ich gern nen Soundfile hochladen).

Mein Grande Punto: GP 1.4 16V 95PS, Bj. 2006, 17", Grande Punto Abarth MSD + ESD, Teilfolierung Giftgrün, Dayline Scheinwerfer


Speeder

Punto-Fan

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 420

Dabei seit: 02.03.2008

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Januar 2013, 18:29

ich fahre die gleiche kombination am alfa romeo mito 1,4 16v mit 95ps.

ich habe das flexrohr vom abarth genommen und es zum kat hin angepasst sodass ich den msd+esd vom abarth montieren konnte.

soundtechnisch fetzt das ganze schon. kommen am ende 105db dabei raus.

der rohrquerschnitt ändert sich von 45mm auf 55mm durchgehend. ich finde der motor dreht leichter hoch und das auto fährt sich ganz anderes als der die normale 95ps variante. kann das nur empfehlen

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!