Italo-Welt

chingy963

Punto-Fahrer

  • »chingy963« ist männlich

Beiträge: 108

Aktivitätspunkte: 685

Dabei seit: 18.09.2008

Wohnort: Grevenbroich

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. Mai 2009, 17:06

Hitzeschutzblech demontieren?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen.
Hab heute meine neue Anlage eingebaut und muss schon sagen wummst gut;)
Da der GP ja leider nciht so ne gute innenverarbeitung hat habe ich komplett alle gedämmt, mit diesen Noppenmatten, die bekommt man übrall hinter.
Das einzige was jetzt ncoh Rappelt is das Hitzeschutzblech welche zwischen auspuff und Unterboden ist. Hab schon nachgefragt entfernen kann man das aber weis nciht genau wie das geht.
Ich seh nur 2 clips welche man öffnen müsste. Weis einer von euch da mehr zu?
Danke im vorraus
Dennis
Alfa Romeo Mito tb

Wohnort: 41363 Jüchen

chingy963

Punto-Fahrer

  • »chingy963« ist männlich

Beiträge: 108

Aktivitätspunkte: 685

Dabei seit: 18.09.2008

Wohnort: Grevenbroich

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. Mai 2009, 17:39

Ok habs ab bekommen. 3 clips sind das gewesen.
Alle 3 kann man ab bekommen wenn man sich bisschen drunter legt.
Dann nach innen rausziehen und gut is.
Stört nich, nach autobahn war mein auspuff grade MAL bei 55 grad also nciht die welt und abgeben tut der die hitze eh kaum;)
Alfa Romeo Mito tb

Wohnort: 41363 Jüchen

springflake

Punto-Profi

  • »springflake« ist männlich

Beiträge: 655

Aktivitätspunkte: 3 355

Dabei seit: 14.02.2009

Wohnort: Burgthann / Nürnberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. Februar 2010, 17:14

Ich muss MAL das alte Thema wieder ausgraben.

Da ich meinen Subwoofer in der Reserveradmulde habe,
fängt bei mir das Hitzeschutzblech heftig an zu virbieren.
Hat jemand eine Idee, wie man das Problem lösen könnte,
ohne das komplette Teil zu demontieren?

Evtl. eine hitzebeständige Dämmung (Bitumenmatte) oder Karosseriekleber?

Wäre für jeden Tipp dankbar! :)

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4 Serie 2 / 5-Türer / Klarglas LED-Rückleuchten / Dayline LED-Scheinwerfer / K&N Sportluftfilter / Abgedunktelte Scheiben von Foliatec / Onboard 230V Netz / 5-Farben Fußraumbeleuchtung unter allen Sitzen / Reserverad-Sub / Alubutyl Dämmung


Funky-Joe

Punto-Meister

  • »Funky-Joe« ist männlich

Beiträge: 1 462

Aktivitätspunkte: 7 820

Dabei seit: 23.02.2008

Wohnort: Burglengenfeld

B U L
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Samstag, 27. Februar 2010, 19:09

Also ich hab jetz keinen Plan wie das Hitzeschutzblech aussieht geschweige denn wie es befestigt ist, aber meins vibriert auch ziemlich. Was ist dennw enn ich über das hitzeschutzblech zusätzlich noch wie springflake schon gesagt hat, noch so ne Bitumenmatte oder ähnliches drüber klebe? Diese müsste doch normalerweise das Blech etwas fixieren bzw zumindest die Vibrationen "schlucken", oder?

Mein Auto: Grande Punto 1.9D - 155PS - ABARTH-Vollleder ausstattung - Sportiva Frontansatz - FOX Sport-ESD - Single-Frame - Ambiente-Beleuchtung - Gewindefahrwerk - H&R Spurverbreiterung 20mm


springflake

Punto-Profi

  • »springflake« ist männlich

Beiträge: 655

Aktivitätspunkte: 3 355

Dabei seit: 14.02.2009

Wohnort: Burgthann / Nürnberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Montag, 1. März 2010, 22:36

Müsste halt was Temperatur-Resistentes sein, was nicht gleich abschmilzt.
Hab aber auch garkeine Ahnung wie heiß es da unten in etwa wird.

Ich hab mich schon dumm und dämlich gegoogled aber noch keine wirkliche Lösung gefudnen.

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4 Serie 2 / 5-Türer / Klarglas LED-Rückleuchten / Dayline LED-Scheinwerfer / K&N Sportluftfilter / Abgedunktelte Scheiben von Foliatec / Onboard 230V Netz / 5-Farben Fußraumbeleuchtung unter allen Sitzen / Reserverad-Sub / Alubutyl Dämmung


Funky-Joe

Punto-Meister

  • »Funky-Joe« ist männlich

Beiträge: 1 462

Aktivitätspunkte: 7 820

Dabei seit: 23.02.2008

Wohnort: Burglengenfeld

B U L
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 2. März 2010, 06:20

Sind diese Matten, die man zum Türdämmen benutzt nicht temperaturbeständig? Also nicht diese Schaumstoff dinger sondern die, die aussen mit Alu (??) beschichtet sind?!

Mein Auto: Grande Punto 1.9D - 155PS - ABARTH-Vollleder ausstattung - Sportiva Frontansatz - FOX Sport-ESD - Single-Frame - Ambiente-Beleuchtung - Gewindefahrwerk - H&R Spurverbreiterung 20mm


springflake

Punto-Profi

  • »springflake« ist männlich

Beiträge: 655

Aktivitätspunkte: 3 355

Dabei seit: 14.02.2009

Wohnort: Burgthann / Nürnberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 2. März 2010, 18:45

Du meinst sicherlich Alubutyl.

Müsste man sich MAL schlau machen welche Temperaturen das verträgt.
Hab noch 2,5m² davon hier, da ich demnächst wenn's wieder wärmer wird meine Türen dämmen wollte.

Und eben im selben Zug auch gleich das "scheppern" unterm Auto eleminieren.

Hier geht's um's selbe Thema beim Punto:
http://www.puntoportal.de/WBB3/wbb/index…ad&postID=62733

Evtl. könnten wir das MAL ausprobieren:

Zitat

2) Das Hitzeschutzblech ist auf so komische Stife aufgesteckt....und das blech war also nicht ganz an die "decke" des autos hingedrückt, so dass es viel platz zum schwingen hatte. Hab also einfach das blech bissi hochgedrückt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »springflake« (2. März 2010, 18:46)

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4 Serie 2 / 5-Türer / Klarglas LED-Rückleuchten / Dayline LED-Scheinwerfer / K&N Sportluftfilter / Abgedunktelte Scheiben von Foliatec / Onboard 230V Netz / 5-Farben Fußraumbeleuchtung unter allen Sitzen / Reserverad-Sub / Alubutyl Dämmung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!