Italiatec

PePe

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 20.08.2014

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Juni 2015, 21:13

GP 199 1.2 BJ2005 - Flexrohr defekt; Halterung gerissen; weitere Befestigung fehlt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

bei meinem Grande Punta (1.2 Bj. 2005) meldet sich die Abgasanlage mit einem "neuen" Sound.
Ich hab mir das heute mal angesehen und festgestellt, dass das Flexrohr beschädigt ist und hier Abgas austritt.
Auf der Suche nach der Ursache, warum das gesamte Abgasrohr auch leicht durchhängt, sind mir zwei Stellen ins Auge gesprungen.

Einmal hat die Halterung zwischen Flexrohr und Kat einen Riss (siehe Bild) und kurz nach dem Flexrohr nach hinten findet sich keine einzige Halterung. Erst am Endschalldämpfer. Ist das original?!


Es gibt eine kleine Öffnung im Bodenblech kurz nach dem Flexrohr. Sollte hier evtl. eine Halterung sein (siehe Bild)?


Für die gerissene Halterung habe ich bisher keine Artikel Online gefunden. Kennt jmd. evtl. die Ersatzteilnummer dafür?

Danke für jeden sachdienlichen Hinweis :)
Marco

KMAG

Mitgliedschaft beendet

2

Sonntag, 14. Juni 2015, 22:05

Ja, ist original so.
Bei meiner Serienanlage am 1.4 16V wurde diese auch nur durch die zwei Gummis kurz hinter dem Flexrohr, sowie die zwei Gummis am Endschalldämpfer gehalten.
Bei mir hing aber im Gegensatz zu dir noch ein Vorschalldämpfer mit dran, der natürlich deutlich schwerer ist als das durchgehende Rohr bei deinem 1.2L Daran kann es also eigentlich nicht liegen.
Bilder kann ich leider keine sehen. Evtl weil ich mit dem Hand online bin. Gucke gleich nochmal vom Laptop aus rein.



Gesendet von meinem Samsung Galaxy Note 3 via Tapatalk.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »KMAG« (14. Juni 2015, 22:14)


KMAG

Mitgliedschaft beendet

3

Sonntag, 14. Juni 2015, 22:25

Bilder sind bei dir definitiv keine zu erkennen.
Die Links auf onlineexchange.de laufen ins Leere.

Bei mir ist zwischen Kat und Flexstück dieser Halter:



Danach kamen dann diese beiden Halter:


Und weiter hinten kommt bei der Serienanlage erst wieder direkt vor dem Topf vom ESD ein Halter sowie direkt dahinter.

Bei meiner Gr. A Anlage ist direkt vor der ersten Biegung ein Halter angeschweißt. Aber am Unterboden befand sich ab Werk kein Gegenstück. Dieses habe ich separat bei Fiat bestellt und dann die Anlage an dieser Stelle noch zusätzlich eingehangen.
Sieht bei mir dann aktuell so aus:







Und bevor jetzt wieder Fragen aufkommen;
Ja, ich mache den Unterboden regelmäßig sauber (2-3 mal im Jahr) und überprüfe die Nähte sowie die üblichen Verdächtigen auf Rost. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »KMAG« (14. Juni 2015, 22:37)


racegp

Mitgliedschaft beendet

4

Sonntag, 14. Juni 2015, 23:30

Bei meinen alten Grande Punto 1.4 8V EZ 05/2006 waren weiter hinten Richtung ESD 2 Halter angeschweißt wodurch das ganze etwas fixierter war habe mich damals auch gewundert warum das Ersatzteil diese nicht hatte, aber wenn das doch original ist 8| ?( (hab leider keine Bilder).

PePe

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 20.08.2014

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. Juni 2015, 17:26

Danke KMAG für die raschen Antworten und Bilder.

Das mit den Bildern verstehe ich hier nicht... Ich kann meine sehen, egal ob eingeloggt oder nicht, ob am Handy, PC oder MacBook.
Deine z.B. sehe ich nur auf meinem Handy, aber nicht am PC !?

Ich lade meine Bilder noch mal etwas verkleiner hier als Anhang mit hoch.

Dieser Halter zwischen Kat und Flexstück sieht ähnlich aus, nur nicht gerissen :/
Ist der am Rohr angeschweißt oder ist der separat?

Kurz nach dem FLexrohr habe ich keine Halterung mehr wie bei dir (3. Bild) mit den beiden Gummis.
Erst am Endschalldämpfer davor und danach jeweils einer wenn ich mich recht entsinne.
»PePe« hat folgende Bilder angehängt:
  • Flexrohr.jpg
  • Halterung_gerissen.jpg

KMAG

Mitgliedschaft beendet

6

Montag, 15. Juni 2015, 19:34

Komisch, jetzt kann ich deine Bilder auch im ersten Beitrag sehen.

Hab grad mal im ePER nachgesehen. Der Halter vorne ist fest am Rohr mit dran und wird nicht als Einzelteil laufgelistet. Zumindest nicht beim 1.2L Bei meinem 1.4 16V wird an der Stelle ein Halter mit der Teilenummer 51779090 aufgelistet. Aber optisch passt die Zeichnung nicht zu dem bei mir verbauten Halter.
Ob der bei dir passen würde ist die Frage, da der Rohrdurchmesser bei der meiner Serienanlage größer sein müßte als bei dir. Ich meine - bin mir ber nicht 100% sicher - der 1.2L hätte 44mm Durchmesser und meiner 48mm. Evtl. könnte man da mit dem Schweißgerät was ausrichten.

Der Doppelhalter hinter dem Flexrohr fehlt bei dir vermutlich weil du keinen Vorschalldämpfer und demnach auch ein geringeres Gewicht hast, und die vorderste Halterung sowie die beiden Halter am ESD daher ausreichen.

Da dein Felxrohr ja auch kaputt ist, macht es Sinn, das Vorderrohr komplett auszutauschen. Damit schlägst du zwei fliegen mit einer Klappe;
Neues Flexrohr und neuer Halter.
Entweder original von Fiat, oder z.B. über Ebay nach "Punto 199 1.2 Vorderrohr" suchen. Aber daruf achtne, das die Dichtung vorne zum Katalysator sowie die Doppelschelle hinten zum Endschalldämpfer dabei ist.
Wenn du das Rohr austauschst, wirst du die Abgasanlage durchschneiden müssen, wenn es noch die ab Werk verbaute sein sollte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KMAG« (15. Juni 2015, 19:39)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PePe (15.06.2015)

PePe

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 20.08.2014

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. Juni 2015, 20:40

Der Halter macht bei mir den Eindruck, als dass er angeschweisst ist. Bei deinen Fotos aber nicht. Also wie Du es auch im ePER gesehen hast.
Auf eBay hatte ich gestern nur Mittelrohre für den 1.2 gesehen, die keinen Halter mit abgebildet haben. Das hat mich dann gewundert.
z.B.:
Mittelrohr + Endschalldämpfer Auspuff Fiat GRANDE Punto 1.2i + Montagezubehör


Jetzt habe ich aber doch eines gefunden, das den Halter deutlich dabei hat:
IMASAF Auspuff ab Kat + Anbausatz Fiat Grande Punto (199) + Evo 1.2 2005-2012


Ich tausche gleich alles, da der Endschalldämpfer sich auch schon anfängt aufzulösen.
Es ist scheinbar noch die von Werk verbaute Anlage, da es ein Stück von Katalysator-Flansch bis inklusive Endschalldämpfer ist.
Nach 180tkm und 6 Jahren ist das aber verschmerzlich (im Baujahr muss ich mich zu meiner Schande korrigieren :/ er is Baujahr 2009; Ich hab noch 3 weiter Fahrzeuge stehen und hab die Jahre vertauscht).

Aber konstruktiv ist das ein großer Schwachfug, dass keine Halterung direkt NACH dem Flexrohr vorhanden ist.
Das macht das Flexrohr an sich schon fast wieder überflüssig.

KMAG

Mitgliedschaft beendet

8

Montag, 15. Juni 2015, 22:18

Jep, das Flexrohr ist in dem Fall die schwächste Stelle. Die zwei Halter wie bei mir direkt mit anzuschweissen und die Gegenstücke an der Karosserie anzubringne kostet an Material keine 5 Euro. Aber da sieht man, das an jeder Kleinigkeit gespart wird, um die Preise für die Kunden niedrig zu halten.
Wenn man da jetz 20 Sachen auflistet, kommen malschnell wieder 150 Euro zusammen, die den Preis beim Neuwagenkauf in die Höhre treiben.

Imasaf war der einzige Anbieter, bei dem ich einen Halter gesehen habe. Aber die Bilder sind oft nur beispielhaft und müssen nicht immer stimmen. Von daher immer schwer zu beurteilen. Die Imasaf kannst du ruhig nehmen. Alternativ noch Walker. Nach 3-4 Jahren sind die zwar auch wieder durch, aber es rechnet sich im Vergleich zur originalen Anlage von Fiat.

Das Flexrohr ist leider in jedem Fall nötig. Denn dieses ist die einzige flexible Stelle an der gesamten Abgasanlage und nur dort werden die Bewegungen des Motors ausgeglichen. Die Abgasanlage ist ja im Prinzip star verlegt. Die Gummiaufhängungen alleine könnten die Bewegungen des Motors nicht komplett auffangen.

Verwendete Tags

Ausspuff, Flexrohr, Halterung

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!