Italo-Welt

n8schatten

Mitglied

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 15.03.2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. Juni 2017, 08:19

ESD tauschen bei 1,4 8V

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo alle zusammen,

bei meinem GP 1,4 8V ist das äußere Blech vom ESD weggerostet. Habe zwar TÜV darauf bekommen, was mMn aber sehr fragwürdig ist, weil sich kurz darauf ein Teil des Bleches in die linke hintere Radaufhängung hinein gearbeitet hat. Habe es aber am Krach erkannt und das Blech dann weg geschnitten.

Trotzdem würde ich nun gerne den ESD tauschen und wollte hier kurze Rücksprache halten. Wenn ich h richtig nachgeschaut bzw recherchiert habe, hat der 8V keinen MSD und das Mittelrohr, an dem der ESD hängt, hat einen Durchmesser von 42mm. Bedeutet das, dass ich einen ESD (und nur einen ESD) im Zubehörhandel kaufe, den alten abschneide und den neuen mittels Rohrverbinder und Abdichtpaste montiere?!

Falls jemand einen guten Rat hat oder ein Tutorial oÄ verlinken könnte, würde mir das bestimmt helfen.

Dank und Gruß

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 528

Aktivitätspunkte: 12 800

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 333

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. Juni 2017, 17:15

Nein, kein Zubehörhandel, aber richtig, absägen und mit Rohrschelle (bitte Edelstahl!) verbinden.
Alternativ kannst schweißen lassen.

Da die Form passgenau sein muss, nimm lieber bereits fertigen ESD.
Tipp: stinkenden Ofenlack als Rostschutz nehmen und davor mit Bremsreiniger den ESD sauber mache.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


n8schatten

Mitglied

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 15.03.2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. Juni 2017, 21:46

Super, alles klar.
Vielen Dank!

JT-GP

User-alt: JT-GP

  • »JT-GP« ist männlich

Beiträge: 91

Aktivitätspunkte: 460

Dabei seit: 16.08.2008

Wohnort: Bayern, Nürnberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Juni 2017, 13:58

@n8schatten: Bei unserem Benziner ist auch das Außenblech des ESD weggerostet. Ich habs auch abschneiden lassen und dann den TÜV machen lassen. Habe ihn ebenfalls bekommen. Die Vorgehensweise ist nach meinen Informationen auch zulässig, solage der ESD dicht ist. Jedoch muss ich auch sagen, dass er nach gut 1,5 Jahren nach dem TÜV irgendwo ein Loch bekommen hat, sodass ich ihn dann doch zum nächsten TÜV austauschen muss... Aber immerhin: Weitere 2 Jahre ist der Kelch an mir vorrüber gegangen ;)
Ps.: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Mein Grande Punto: 1,3 M-jet 90 PS Dynamic in Metallic New Orleans Blau 5-türig mit Klimaautomatik, Blue+Me, Lederlenkrad, DPF, Marderschreck


n8schatten

Mitglied

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 15.03.2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. Juni 2017, 14:29

Schon, allerdings ist es nicht wirklich zuträglich, wenn das durchgerostete Blech Teile des Autos beschädigt. Naja, nachdem ich die Blechschere zur Hand genommen hatte, war im wahrsten Sinne des Wortes wieder Ruhe.
Hast Du den ESD dann selbst getauscht?

Inzwischen habe ich einen hier leigen, dessen Rohrdurchmesser 45mm beträgt und ich frage mich, ob man das abgeschnittene Rohr (von dem ich ausgehe, dass es 42mm hat; nachmessen kann ich h erst später) einfach in den neuen ESD gesteckt wird und mit einer Schelle geklemmt wird.
Kann das jemand so bestätigen?!

JT-GP

User-alt: JT-GP

  • »JT-GP« ist männlich

Beiträge: 91

Aktivitätspunkte: 460

Dabei seit: 16.08.2008

Wohnort: Bayern, Nürnberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. Juni 2017, 22:58

Nein, ich habe den ESD nicht getauscht. Den Beziner werde ich im Winter verkaufen, da er inzwischen nur noch Probleme macht, die ins Geld gehen.
Prinzipiell schraube ich nicht an Autos rum. Kenne mich damit (auch) zu wenig aus.
Ps.: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Mein Grande Punto: 1,3 M-jet 90 PS Dynamic in Metallic New Orleans Blau 5-türig mit Klimaautomatik, Blue+Me, Lederlenkrad, DPF, Marderschreck


n8schatten

Mitglied

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 15.03.2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Juni 2017, 08:16

Ok, welche Probleme sind das und bei welcher Laufleistung? Werde unseren mittelfristig auch verkaufen wegen Umstieg auf einen Diesel...

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Auspuff, ESD

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!