Italo-Welt
  • »Porschesäge« ist männlich

Beiträge: 35

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 22.07.2009

Wohnort: Michelau 97513

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Januar 2010, 18:59

ESD freibrennen wer hats schon gemacht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hi und hallo wer hats den schon durchgezogen und wie habt´s ihre denn gemacht

Mein Grande Punto: 1,4 T-JET (120 PS) ESD von INOXCAR momentan noch standardradio mit Ampiere Endstufe und Rockfortwoofer LED Rückleuchten Klarglas schwarz und Bonalume Blowoff Ventil :D


supergrobi

Punto-Profi

  • »supergrobi« ist männlich

Beiträge: 379

Aktivitätspunkte: 2 035

Dabei seit: 21.07.2009

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Januar 2010, 00:28

RE: ESD freibrennen wer hats schon gemacht

..also ich hab meinen damals immer aufgeflext - alles raus , und wieder zugeschweisst.

angeblich soll man ja benzin reinkippen - anzünden und ausbrennen lassen...
meine persönliche meinung ist aber, dass um den auszubrennen höhere temperauren notwendig sind als das. kann ich aber auch falsch liegen.....
DIESEL - only the brave !!!

Mein Grande Punto: M-Jet - 1,3 - 90PS - Crossover Schwarz - Serie 0 - BJ: 03/2007 - Blue&me - 185/65/15 - noch alles ziemlich orginal - Verbrauch ca. 5,1 - 5,8l + GT AVALANCHE ´97 - ball burnished - 18"


Dunk89

Punto-Profi

  • »Dunk89« ist männlich

Beiträge: 390

Aktivitätspunkte: 2 160

Dabei seit: 15.06.2008

Wohnort: Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Januar 2010, 01:01

hey,

hab schon öfters ESD ausgebrannt :razz:
Beim ausbrennen mit Benzin muss aber höchste Vorsicht gewalten werden.
Nie zu viel Benzin in den Auspuff lehren. Den ESD vom Auto unbedingt hierbei vom Auto
abmontieren. Beim Entzünden kann es passieren das der ESD bei zu viel einschütten von
Benzin dir um die Ohren fliegt. Spreche aus eigener erfahrung.

Sound technisch: Er wird auf alle fälle lauter und kerniger. Man sollte aber nie zu viel ausbrennen
da er sich danach ziemlich blechernd anhören wird und mann den efeckt von einem Kerningen
Sportsound knicken kann.

WICHTIG: Ausbrenne von ESD bringt nur bei Sportauspuffen (nicht Originalen) mit Dämwolle etwas
Das aufschweißen und entnehemen einzelner kammern und wieder zuschweißen des ESD ist die
Beste und erfolgreichste methode um einen lauten ESD zu erhalten (PROBLEM: die Gesetzeshütter)

gruß Micha
MEIN GRANDE LIMETED EDITION Nr. 76

Mein Grande Punto: 1.4 16V MS DESIGN, Nachgerüstet: ESD von BOSI, Dunkle Blinker, LED Rückleuchten, Scheinwerferumbau auf Serie 2, Böser Blick von Novitec, Rote Bremssattel, Teiferlegungsfedern von H&R


supergrobi

Punto-Profi

  • »supergrobi« ist männlich

Beiträge: 379

Aktivitätspunkte: 2 035

Dabei seit: 21.07.2009

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Januar 2010, 01:05

oooh jaaa
sorry hab ich vergessen - klar das teil vorher abbauen - sonst haste dein ganzes auto freigebrannt *gg*
sollte aber auch logisch sein.... ^^
DIESEL - only the brave !!!

Mein Grande Punto: M-Jet - 1,3 - 90PS - Crossover Schwarz - Serie 0 - BJ: 03/2007 - Blue&me - 185/65/15 - noch alles ziemlich orginal - Verbrauch ca. 5,1 - 5,8l + GT AVALANCHE ´97 - ball burnished - 18"


Dunk89

Punto-Profi

  • »Dunk89« ist männlich

Beiträge: 390

Aktivitätspunkte: 2 160

Dabei seit: 15.06.2008

Wohnort: Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Januar 2010, 01:08

ja schon ^^...hab es nur MAL ausführlich hingeschrieben ;)
MEIN GRANDE LIMETED EDITION Nr. 76

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dunk89« (5. Januar 2010, 01:08)

Mein Grande Punto: 1.4 16V MS DESIGN, Nachgerüstet: ESD von BOSI, Dunkle Blinker, LED Rückleuchten, Scheinwerferumbau auf Serie 2, Böser Blick von Novitec, Rote Bremssattel, Teiferlegungsfedern von H&R


  • »Porschesäge« ist männlich

Beiträge: 35

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 22.07.2009

Wohnort: Michelau 97513

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. Januar 2010, 23:35

Also erst MAL Danke für die zügige Antwort muss MAL schaun wie ich das machen werde möchte mir nämlich eine Duplexanlage von Bosi unter die Karre Spacksen ;-) und hab halt eben keine lust zu warten bis sich der der topf alleine Freigebrannt hat aber man wird MAL sehn ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Porschesäge« (6. Januar 2010, 23:38)

Mein Grande Punto: 1,4 T-JET (120 PS) ESD von INOXCAR momentan noch standardradio mit Ampiere Endstufe und Rockfortwoofer LED Rückleuchten Klarglas schwarz und Bonalume Blowoff Ventil :D


Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 012

Aktivitätspunkte: 5 200

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Januar 2010, 02:18

Ich würds bleiben lassen...

Am ende hast deinen neuen auspuff leer und es klingt einfach nur peinlich und billig.

Wenn du schon versuche machen willst würd ich dafür den serientopf nehmen;-)
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Mein Grande Punto: Martini Racing


  • »Porschesäge« ist männlich

Beiträge: 35

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 22.07.2009

Wohnort: Michelau 97513

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Januar 2010, 14:59

schau mer MAL brauch ja erst MAL ein bischen schotter für den neuen topf bis dahin wird noch experimentiert Mfg

Mein Grande Punto: 1,4 T-JET (120 PS) ESD von INOXCAR momentan noch standardradio mit Ampiere Endstufe und Rockfortwoofer LED Rückleuchten Klarglas schwarz und Bonalume Blowoff Ventil :D


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!