Italo-Welt

Merlin2504

Punto-Fahrer

Beiträge: 92

Aktivitätspunkte: 585

Dabei seit: 21.10.2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Februar 2018, 18:41

Endschalldämpfer möglichst leise

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich muss bei meinen Fiat Bj. 2006 den Endschalldämpfer wechseln.
Welche Sorte würdet ihr empfehlen, daser er möglichst leise ist. Es gibt ja viele Nachbauten, wo nachher das Auto fürchterlich laut und komisch klingt.

Gruß Klaus
Fiat Grande Punto, Baujahr 2006, 1242 ccm, 48 KW, 65 PS

evo_punto

Punto-Fahrer

  • »evo_punto« ist männlich

Beiträge: 136

Aktivitätspunkte: 715

Dabei seit: 14.02.2016

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. Februar 2018, 02:46

Hallo,

Welchen Motor hast du denn in deinem Punto?

Generell kann man aber sagen, dass du mit einem normalen Original ESD oder einem nachgebauten Originalteil den gewünschten, unauffälligen Klang wohl beibehalten wirst.

LG

Mein Grande Punto: 3T T-Jet Sport: 140PS / 245NM - Prins VSI 2.0 - AP Gewindefahrwerk- 17" Chrome Shadows - Teilfolierung - 4 fach Fußraumbeleuchtung - optimierte Ansaugung - Cupra R Frontlippe - 2,5" FMS Abgasanlage


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Merlin2504 (17.04.2018)

Merlin2504

Punto-Fahrer

Beiträge: 92

Aktivitätspunkte: 585

Dabei seit: 21.10.2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. Februar 2018, 05:02

Hallo,

Welchen Motor hast du denn in deinem Punto?

Generell kann man aber sagen, dass du mit einem normalen Original ESD oder einem nachgebauten Originalteil den gewünschten, unauffälligen Klang wohl beibehalten wirst.

LG


Der Motor ist der 1.2 er. Ich hatte vor ca. 4 Jahren schon einmal den Endtopf gewechselt und da war dieser lauter.
Fiat Grande Punto, Baujahr 2006, 1242 ccm, 48 KW, 65 PS

Bazoo

Punto-Schrauber

  • »Bazoo« ist männlich

Beiträge: 235

Aktivitätspunkte: 1 275

Dabei seit: 16.03.2013

Wohnort: Ochtendung

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. April 2018, 10:04

dann am besten Motor auslassen und wagen schieben. das ist die leiseste Variante ;-)

Mein Grande Punto: Sporting |1.4 16V 110 PS TT-Chiptunning | Starjet Caribean Orange | Duplexkomplettanlage ab Flexrohr aus Edelstahl (Endrohre Eigenbau) | 205/45 R17 | 35/35 Tieferlegungsatz H&R | Schwarze Scheinwerfer | Schwarze Seitenblinker | Schwarze LED Rückleuchten | Nebelschlußleuchte & Rückfahrscheinwerfer im Rot/Weiß Design | Drittes Bremslicht im GP Design | LED Innen & Kofferaumbeleuchtung 6000K (Eigenbau) | Kennzeichenbeleuchtung mit Philips Blue Vision | Singleframe Look | EmblemCleaning | Heckscheibe gecleant | getönte Scheiben in Schwarz 96% | Blendkeil in Schwarz 96% | blaue Fußraumbeleuchtung | rote Bremssättel | Luftfilter & Sicherungskasten Carboniert | Crunch Subwoofer 600W in der Kofferraummulde mit passender Endstufe | Motorhaubenlifter | Babyaufkleber in Wagenfarbe


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

carinspectorin (20.04.2021)

Merlin2504

Punto-Fahrer

Beiträge: 92

Aktivitätspunkte: 585

Dabei seit: 21.10.2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. April 2018, 10:09

dann am besten Motor auslassen und wagen schieben. das ist die leiseste Variante ;-)

Uih da hat jemand am Montag eine Laune. :D
Zum Thema zurück. Es ist nunmal bewissen das ein original Auspuff wesentlich leise ist, als sämtlicher Nachbau. Und Tuning und Krach brauche ich nicht mehr. Wenn ja dann mit einen Ferrari, aber nicht mit einen Fiat. :thumbup:
Fiat Grande Punto getunt ist was für Arme.
Fiat Grande Punto, Baujahr 2006, 1242 ccm, 48 KW, 65 PS

evo_punto

Punto-Fahrer

  • »evo_punto« ist männlich

Beiträge: 136

Aktivitätspunkte: 715

Dabei seit: 14.02.2016

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. April 2018, 22:03

Dann nimm doch ruhig den Originalen.


Fiat Grande Punto getunt ist was für Arme.


Unsinn. ;)

LG

Mein Grande Punto: 3T T-Jet Sport: 140PS / 245NM - Prins VSI 2.0 - AP Gewindefahrwerk- 17" Chrome Shadows - Teilfolierung - 4 fach Fußraumbeleuchtung - optimierte Ansaugung - Cupra R Frontlippe - 2,5" FMS Abgasanlage


Merlin2504

Punto-Fahrer

Beiträge: 92

Aktivitätspunkte: 585

Dabei seit: 21.10.2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. April 2018, 07:25

Dann nimm doch ruhig den Originalen.


Dies habe ich auch gemacht. :thumbup:
Und meine Bemerkung zum tunen ist aus dem sinnlosen Beitrag deines Vorgängers entstanden. Habe früher auch getunt und Geld versägt. Bin aber jetzt in dem Alter wo ich das nicht mehr brauche. :rolleyes:
Fiat Grande Punto, Baujahr 2006, 1242 ccm, 48 KW, 65 PS

Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. April 2018, 12:15

Bin aber jetzt in dem Alter wo ich das nicht mehr brauche.


Ja aber Erwachsen bzw Reif scheinst du nicht zu sein mit deinem Kindlichen Gehabe welches du an den Tag legst.

Merlin2504

Punto-Fahrer

Beiträge: 92

Aktivitätspunkte: 585

Dabei seit: 21.10.2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. April 2018, 12:20



Ja aber Erwachsen bzw Reif scheinst du nicht zu sein mit deinem Kindlichen Gehabe welches du an den Tag legst.


Es ist einfach so, wenn hier ich oder andere User eine normale Frage stellen, dann solche bescheu... Antworten bekommen, ist so eine Reaktion normal. Genau wie du der mich jetzt persönlich wird. Ich bin hier niemanden angegangen, sondern habe nur meine persönliche Meinung vertreten.

Und jetzt ist für mich offTopic.

Danke nochmal an alle die mir hier bei meiner Entscheidungsfindung geholfen haben. Man könnte ja das Thema schließen, da es erledigt ist..
Fiat Grande Punto, Baujahr 2006, 1242 ccm, 48 KW, 65 PS

Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 17. April 2018, 18:56

Uih da hat jemand am Montag eine Laune....
..(Tuning) aber nicht mit einen Fiat.
Fiat Grande Punto getunt ist was für Arme.


Pack dir erstmal an deine Nase :thumbsup: 8
Es ist Bewiesen dass wenn du das Auto Schiebst, jeniges am leisesten ist. ;)
Warum greifst du mit dem Gehabe Bazoo und jeglichen der mehr oder weniger sein Auto Tuned perönlich an? :huh: ?(

Top tip: so bekommst du in Zukunft keine Antwort mehr :thumbdown:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Merlin2504 (17.04.2018)


Merlin2504

Punto-Fahrer

Beiträge: 92

Aktivitätspunkte: 585

Dabei seit: 21.10.2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 17. April 2018, 19:45


Pack dir erstmal an deine Nase :thumbsup: 8
Es ist Bewiesen dass wenn du das Auto Schiebst, jeniges am leisesten ist. ;)
Warum greifst du mit dem Gehabe Bazoo und jeglichen der mehr oder weniger sein Auto Tuned perönlich an? :huh: ?(

Top tip: so bekommst du in Zukunft keine Antwort mehr :thumbdown:

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich habe hier nicht abgefangen jemanden, in dem Fall Bazoo persönlich anzugehen !! Und dein Spruch ist oben jetzt nicht viel besser. Hier hab eich lediglich höflich nach einen leisen Auspuff gefragt und werde dann mit solchen däml.. Sprüchen blöd gemacht.

Und das war jetzt endgültig von mir das Letzte zu euch. Denn da hast du recht von euch kann ich nicht viel erwarten, als Sprüche klopfen.

Wie gesagt das Thema kann hier geschlossen werden, denn meiner Frau ihr Fiat fährt wieder schön leise.
Fiat Grande Punto, Baujahr 2006, 1242 ccm, 48 KW, 65 PS

  • »Silent Blood« ist männlich

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 11.02.2021

  • Nachricht senden

12

Samstag, 20. Februar 2021, 21:32

Nimm´ den teuersten, der ist meist am leisesten. Eigene Erfahrung - gilt natürlich nicht für Edelstahl - Sportabgasanlagen.

  • »carinspectorin« ist weiblich

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 10

Dabei seit: 20.04.2021

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 20. April 2021, 10:11

Ich find die Frage nach dem leistesten Motor super. Ist doch eine sehr, sehr wichtige Frage. Leise und möglichst umweltschonend. Auch wenn ich meinen Fiat liebe, nehme ich doch eigentlich immer mein Fahrrad und das Auto steht in der Garage. Das ist nun wirklich am leisesten und für die Umwelt am allerbesten. Wenn wir saubere Luft in den Städten hätten, gäbe es doch sicherlich viel weniger Erkrankungen, und wenn du dann auch noch im Garten oder Park sitzen kannst und es gibt keine Verkehrgeräusche - Wunderbar!! :)
Können ohne Mut, Lunge ohne Luft!


© Manfred Hinrich
(1926 - 2015), Dr. phil., deutscher Philosoph, Philologe, Lehrer,
Journalist, Kinderliederautor, Aphoristiker und Schriftsteller :thumbup:



Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!