Italo-Welt

mr.orleans

Punto-Fan

Beiträge: 56

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 18.03.2007

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. November 2011, 11:20

Downpipe Grande Punto1.9M-Jet mit Leistungsdiagramm

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,hier zeige ich meine neueste Modifikation am Grande Punto1.9.
Mich hat schon lange interessiert was eigentlich eine Downpipe an einem Diesel bringt.
Also hab ich beim Alex für 200€ eine bestellt und nach 6 Wochen war sie endlich da.
Als erstes habe ich eine Leistungsmessung gemacht damit die Veränderung auch nachweisbar ist.
Wir haben nicht schlecht gestaunt als das erste Ergebniss da war.
Der Grande war bis auf den Sportauspuff von Friedrich-Motorsport komplett Serie.
Der Prüfstand bescheinigte eine Leistung von145Ps(107KW) und 298Nm,das war schonmal nicht schlecht.
Was negativ auffiel war die Tachoabweichung bei 180KM/H waren es 164KM/H und bei 210KM/H waren es 194KM/H,also schon recht üppig,deshalb erreichte ich auch regelmäßig 240KM/H..
Als nächstes habe ich mich dann an den Einbau gemacht,da das Edelstahlteil blank war habe ich es noch mit Alu-Chromspray lackiert damit es nicht nur gut aussieht sondern auch lange hält.
Die Demontage des Vorkats ist mit Hilfe von Rostlöser recht einfach und schnell erledigt.
Danach gab es eine Passprobe der Downpipe und es paßt alles recht genau.
Ein Problem gab es dennoch,es fehlt an der Downpipe ein Führungsring damit die Dichtung zwischen Turbo und Downpipe fixiert war.
Ich habe diesen Ring einfach aus Stahlrohr angefertigt und fertig.
Der Einbau ist auch recht einfach und zügig gewesen,ich prüfte noch ob alles Dicht war und das wars auch.
Dann beim ersten Anlassen hört man sofort das er lauter geworden ist,die Rußbildung ist nur minimal höher als mit Vorkat und das auch nur bei Vollgas.
Bei der ersten Pobefahrt merkt man sofort das mehr Drehmoment vorhanden ist,der Motor dreht freier hoch und auch der Sound klingt fast schon kernig.
Zwei Tage später bin ich dann zur nächsten Leistungmessung gefahren,es gab bis jetzt auch keine Fehlermeldung auch der Spritverbrauch ist wegen des höheren Drehmoments ein wenig zurück gegangen.
Bei der Nachmessung gab es dann 148Ps(109KW) und 307Nm,auf dem Blatt erscheint es nicht viel aber gefühlt ist es wesentlich mehr.
Ich bin jetzt seit dem Umbau bereits 250km gefahren und bin begeistert,zumal jetzt auch die Gefahr eines Krümmerrisses beseitigt ist.
Bei Fragen einfach anschreiben!
mfg
»mr.orleans« hat folgende Bilder angehängt:
  • bild1.jpg
  • bild5.jpg
  • bild6.jpg
  • bild7.jpg
  • bild8.jpg
grande punto m-jet(148Ps),Downpipe,Friedrich-Motorsport-Auspuffanlge,Novitec 40/40 Federn,new orleans blue,Lederausstattung,17" alu.bj 2006

Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. November 2011, 13:42

Mit Vorkat meinst du aber nicht den DPF oder? Würde das auch mit DPF funktionieren?

mr.orleans

Punto-Fan

Beiträge: 56

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 18.03.2007

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. November 2011, 15:42

Hi,nein der Vorkat kommt gleich nach dem Krümmer der DPF liegt mit im Katgehäuse drin.
Ich weiß nicht genau ob es paßt,da der Vorkat mit DPF ein leicht andere Form hat als der ohne DPF.
Theoretisch kann es funktioieren,aber da der Rußanteil etwas höher ist kann es sein das öfter Regeneriert werden muß..
mfg
grande punto m-jet(148Ps),Downpipe,Friedrich-Motorsport-Auspuffanlge,Novitec 40/40 Federn,new orleans blue,Lederausstattung,17" alu.bj 2006

sp0ng3b0ck

Punto-Profi

Beiträge: 752

Aktivitätspunkte: 3 855

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. November 2011, 18:08

Sitzt der DPF nicht mit im Vorkat drin?

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet Sport mit DPF / TT Stufe II / Blue&Me / getönte Scheiben ab Werk / 17" Chromeshadow gold / TFL in den original NSW / Eibach 45/30 / Spurverbreiterung


GrandeShadow

Punto-Fan

Beiträge: 54

Aktivitätspunkte: 325

Dabei seit: 11.07.2011

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. November 2011, 18:19

Ich habe richtig verstanden das du die DP OHNE Softwareoptimierung auf dem Prüfstand getestet hast ? Das heisst das Fahrzeug hatte VORHER kein Chiptuning ? Denn durch die Änderung der DP sollte doch auch die Luftzufuhrmenge uswu usw des Motors angepasst werden ?

Bei meinenm 1,3er Serie 75, nach dem Chippen 101 PS gehen ca weitere 10-15 bei CA, 15-20Nm Drehmoment mehr.

mr.orleans

Punto-Fan

Beiträge: 56

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 18.03.2007

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. November 2011, 18:26

Richtig,es ist alles Original am Motor!
Warum sollte die Luftzufuhrmenge geändert werden?
Es ist doch ein Turbomotor?!
Die Änderung des Strömungs-und Abgasverhaltens liegt im Regelbereich des Motormangements,ähnlich als wenn ein Sportauspuff montiert wird... siehe Leistungsdiagramm.


Der Vorkat ist dafür da,das das Abgassystem schneller auf Betriebstemperatur kommt.
Ihr könnt MAL vergleichen der KAT ohne DPF ist wesentlich kürzer als mit.
mfg
grande punto m-jet(148Ps),Downpipe,Friedrich-Motorsport-Auspuffanlge,Novitec 40/40 Federn,new orleans blue,Lederausstattung,17" alu.bj 2006

GrandeShadow

Punto-Fan

Beiträge: 54

Aktivitätspunkte: 325

Dabei seit: 11.07.2011

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. November 2011, 21:23

Also hat dieses Downpipesystem NICHTS mit der Luftzufuhrmenge Spritzufuhrmenge oder ähnlichem zu tun ? Aber WAS muss dann am Motor optimiert werden. Mir wurde gesgat, bei Turbomotoren muss die Einspritzung ngepasst werden weil wegen das keine Staudruck/hitze mnehr so stark ensteht und der Motor, Quasi einen freieren Weg hat zum Rausblasen der XXXX und somit weniger Kraft aufbringen muss. Was ja dann bedeuten würde, das er durch die Mehrleistung Magerer läuft ?

KP ob des jetzt bei einem Diesel, wie bei mir auchso ist oder gar überhaupt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GrandeShadow« (15. November 2011, 21:50)


mr.orleans

Punto-Fan

Beiträge: 56

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 18.03.2007

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 16. November 2011, 07:38

Nein,es hat nix mit Spritzufuhr oder Luftzufuhrmenge zu tun..warum auch?!
Es muß nix am Motor optimiert werden,aber man kann um noch mehr Leistung zu erreichen.
Es ist als wenn man eine Sportauspuffanlage montiert hat,wie gesagt vergleiche das Leistungsdiagramm,da sieht man die positive Veränderung.
Je weniger Staudruck da ist desto schneller kann der Ladedruck aufgebaut werden,desto schneller kann die Abwärme abtransportiert werden und es entsteht weniger Stauhitze am Turbo und Krümmer.
Der Motor kann nicht bei solchen Tuning magerer laufen,oder fährst Du immer zu "Einstellen" weil Du einen Sportluftfilter montiert hast?!;-)
Wie schon geschrieben,solche Optimierungen und Änderungen,werden vom Motormangement selbständig erkannt und nachgeregelt,deshalb haben wir die Lambdasonden-Lmm usw..
mfg
grande punto m-jet(148Ps),Downpipe,Friedrich-Motorsport-Auspuffanlge,Novitec 40/40 Federn,new orleans blue,Lederausstattung,17" alu.bj 2006

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mr.orleans« (16. November 2011, 07:39)


TT Chiptuning

Punto-Meister

  • »TT Chiptuning« wurde gesperrt

Beiträge: 954

Aktivitätspunkte: 5 155

Dabei seit: 09.06.2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 16. November 2011, 08:46

Kleiner Tipp, würde mich an deiner Stelle erst MAL auf Fehlersuche am Fahrzeug machen.
Schau dir MAL deine Kurve zwischen 2000-2500 an, da stimmt was nicht.

Gruß Timo


21.03 & 22.03 Tuning Aktion in Bad Kreuznach

mr.orleans

Punto-Fan

Beiträge: 56

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 18.03.2007

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. November 2011, 09:12

Hi,es ist scheinbar kein defekt sondern die unsaubere Programmierung seitens Fiat.
Zumal bei einem Defekt auch die Motorleistung schwächeln müßte..
Wir haben diese Leistungskurve bei (4)anderen Grande Punto Bj2006-2007 in der selben Form gehabt,hier spricht evtl.das Mangement einfach zu langsam auf den steigenen Ladedruck an.
Die Beschleunigung geht ab 2000U/min sauber und ohne Leistungsloch nach oben.
Konntest Du bei Prüfstandsläufen ähnliches erkennen?
mfg
grande punto m-jet(148Ps),Downpipe,Friedrich-Motorsport-Auspuffanlge,Novitec 40/40 Federn,new orleans blue,Lederausstattung,17" alu.bj 2006


TT Chiptuning

Punto-Meister

  • »TT Chiptuning« wurde gesperrt

Beiträge: 954

Aktivitätspunkte: 5 155

Dabei seit: 09.06.2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 16. November 2011, 09:53

Klares Nein!
Entweder es stimmt was mit dem Prüfstand nicht oder mit dem Fahrzeug, aber so darf die Drehmoment Kurve nicht aussehen.
Zudem solltet ihr ihn nicht in DIN messen sondern nach EWG, DIN ist veraltet, bei den neueren Fahrzeugen wird die Leistung laut Schein in EWG angegeben.

Gruß Timo


21.03 & 22.03 Tuning Aktion in Bad Kreuznach

mr.orleans

Punto-Fan

Beiträge: 56

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 18.03.2007

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 16. November 2011, 10:45

Also am Fahrzeug ist alles in Ordnung,genau wie bei den anderen,hmm komisch..
Der Rüfstand wurde erst im August geprüft...
Hast Du ein Leistungsdiagramm eines 1.9 an der Hand zum Vergleich?
Bei der geringen Motorleistung machts nicht wirklich viel Unterschied ob Din oder Ewg der Korrekturfaktor ist ja minimal.
Besser wäre es natürlich nach aktueller Ewg-Messung gewesen,ehrlich gesagt hab ich das vorher nicht gewußt.
mfg
grande punto m-jet(148Ps),Downpipe,Friedrich-Motorsport-Auspuffanlge,Novitec 40/40 Federn,new orleans blue,Lederausstattung,17" alu.bj 2006

TT Chiptuning

Punto-Meister

  • »TT Chiptuning« wurde gesperrt

Beiträge: 954

Aktivitätspunkte: 5 155

Dabei seit: 09.06.2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 16. November 2011, 11:01

Sollte ja auch nur ein Tipp sein ;-)

DIN und EWG macht schon ein Unterschied, ist Temperatur abhängig, manchmal macht es nur 1-2 PS, kann aber auch MAL 9-10 PS ausmachen

Gruß Timo


21.03 & 22.03 Tuning Aktion in Bad Kreuznach

mr.orleans

Punto-Fan

Beiträge: 56

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 18.03.2007

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 16. November 2011, 11:59

Ich bin Dir ja auch dankbar für jeden Tip,schließlich bist Du ja der Fachman ich als Leihe muß mich immer erst durchlesen bzw selbst testen.
Wie gesagt das selbe Phänomen an 5 verschieden Puntos kann kein Zufall sein.
mfg
grande punto m-jet(148Ps),Downpipe,Friedrich-Motorsport-Auspuffanlge,Novitec 40/40 Federn,new orleans blue,Lederausstattung,17" alu.bj 2006

BretRacer

Punto-Schrauber

  • »BretRacer« ist männlich

Beiträge: 237

Aktivitätspunkte: 1 230

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: 16Km von Karlsruhe entfernt

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 17. November 2011, 22:19

@ Timo:

kann es nicht doch sein, dass es an einer unsauberen programmierung seitens fiat liegt?
ich hab hier MAL ein leistungsdiagramm vom serien t-jet.
da verläuft das drehmoment im unteren drehzahlbereich nämlich genau so?!
»BretRacer« hat folgendes Bild angehängt:
  • serie.jpg

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, Lederausstattung, 2-Zonen Klimaautomatik, Eibach Spurverbreiterung und Novitec ESD


mr.orleans

Punto-Fan

Beiträge: 56

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 18.03.2007

  • Nachricht senden

16

Freitag, 18. November 2011, 09:05

Das wäre dann Punto Nr6 mit dem selben Phänomen,wenn auch Benziner..
mfg
grande punto m-jet(148Ps),Downpipe,Friedrich-Motorsport-Auspuffanlge,Novitec 40/40 Federn,new orleans blue,Lederausstattung,17" alu.bj 2006

LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

17

Freitag, 18. November 2011, 09:11

hab zwar kein diagramm. aber der 1.4 16v 95ps, geht ja original bei 2500-3000 auch nicht richtig gut (gummiband^^). erst ab 3500 zieht der wieder gut.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


mr.orleans

Punto-Fan

Beiträge: 56

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 18.03.2007

  • Nachricht senden

18

Freitag, 18. November 2011, 09:16

Langsam wäre interessant zu sehen anhand von Diagrammen wie es bei anderen Motorisierungen aussieht.
grande punto m-jet(148Ps),Downpipe,Friedrich-Motorsport-Auspuffanlge,Novitec 40/40 Federn,new orleans blue,Lederausstattung,17" alu.bj 2006

woodman

Punto-Schrauber

Beiträge: 363

Aktivitätspunkte: 1 965

Dabei seit: 13.05.2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

19

Freitag, 18. November 2011, 20:25

Das mit dem gummibandartigen Drehmoment, bei 2500- 3000 Upm, kann ich bei meiner Linea T-jet auch bestätigen.
Fiat Linea T-Jet 1.4 16V, geändertes Endrohr, K&N Filter, Sony 601 BT Doppeldin, Helix HXA 500 Q, Carpower Preset-1, Alpine Sub

SimonS

Mitglied

  • »SimonS« ist männlich

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 170

Dabei seit: 03.11.2009

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 27. März 2012, 20:29

Fahrt ihr zu TT-Chiptuning habt ihr hinterher auch kein Gummiband mehr.
Sprech ich aus Erfahrung.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 16V Sport Leder, TT Optimized, K&N Luffi


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!