Italo-Welt

Little_Italy

Punto-Fahrer

Beiträge: 107

Aktivitätspunkte: 625

Dabei seit: 15.08.2008

Wohnort: Nürnberg, Regensburg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. März 2009, 16:06

Cuprohr von Fiat Sportiva

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Jungz und Mädelz ;),

ich hab grade nochmal einbisschen nach einem Cuprohr gesurft und da ist mir aufgefallen, dass bei mW Motorsport z.B. alle Cuprohre von Grund auf ohne TÜV sind.
Bei Fiat Sportiva jedoch, ist grade das Cuprohr für den 1.4 16V ohne jegliche Bezeichnung, also quasi so zu verstehen das man keinen TÜV braucht.
Da nämlich alle andere mit Ohne TÜV gekennzeichnet sind.

Was denn nun, wenn ich mir das Cuprohr kaufe und die Polizei oder der TÜV sagt ich muss es ausbauen?! Kann ich mich auf die Haftung des Bestriebs berufen?

Gruß
Jonas
http://fuckin-awesome-crew.de.tl

Mein Grande Punto: Novitec Sportgrill, Eibach Federn, LED Rücklichter black


Ricky

Punto-Meister

Beiträge: 1 381

Aktivitätspunkte: 7 060

Dabei seit: 27.09.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. März 2009, 16:18

RE: Cuprohr von Fiat Sportiva

Naja ich denke das es in den mitgelieferten Papieren vermerkt ist, dass das Rohr ohne Zulassung ist.
Spätestens wenn die Jungs von Fiat Sportiva den Beitrag lesen werden sie es bestimmt ändern ;-)

Little_Italy

Punto-Fahrer

Beiträge: 107

Aktivitätspunkte: 625

Dabei seit: 15.08.2008

Wohnort: Nürnberg, Regensburg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. März 2009, 16:21

RE: Cuprohr von Fiat Sportiva

Naja anbauen würd ich es schon gerne, wenn das OHNE TÜV ?! nicht wäre
http://fuckin-awesome-crew.de.tl

Mein Grande Punto: Novitec Sportgrill, Eibach Federn, LED Rücklichter black


KMAG

Mitgliedschaft beendet

4

Samstag, 28. März 2009, 18:07

Cuprohr ist ohne TÜV.

Bezüglich der Haftung kannst du dich nicht auf den Verkäufer berufen.
Egal ob da steht "ohne TÜV", "mit TÜV" oder nichts.
Wenn du keine ABE oder eine Eintragung vom TÜV, Dekra, GTÜ usw. hast, ist das Teil in den Augenblick nicht genehmigt und Ende.
Halter bzw. Fahrzeugnutzer sind verantworlich im Sinne der STVO.
Bei Verwendung nicht genehmigter und geprüfter Teile erlischt die allgemeine Betriebserlaubnis des Fahrzeuges und es darf im öffentlichen Strassenverkehr nicht eingesetzt werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »KMAG« (28. März 2009, 18:20)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!