Italo-Welt

Black Devil

Mitgliedschaft beendet

121

Montag, 1. März 2010, 12:31

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ja das mit der Garantie ist blöd das musst du selber wissen aber dir wird ja nicht von heute auf Morgen der ESD abfaulen :lol:

domelino

Punto-Fan

  • »domelino« ist männlich

Beiträge: 56

Aktivitätspunkte: 305

Dabei seit: 01.05.2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

122

Montag, 1. März 2010, 12:34

@Flash22
Verfällt dann die gesamte Garantie? Ich dachte immer das nur die Garantie auf eben jenes spezifische Teil, also auf das veränderte Teil, verfällt. Sprich in diesem Fall die Garantie für die Abgasanlage.

Funky-Joe

Punto-Meister

  • »Funky-Joe« ist männlich

Beiträge: 1 462

Aktivitätspunkte: 7 820

Dabei seit: 23.02.2008

Wohnort: Burglengenfeld

B U L
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

123

Montag, 1. März 2010, 12:39

Also lt. meiner Werkstatt würde nur die Garantie auf die Abgasanlage verfallen. Da derjenige, der ein Cuprohr hat aber sowieso nur noch die Abgasrohre vom Motor bis zum Cuprohr drin hat wäre das ja nicht allzu tragisch (ich geh jetz MAL davon aus das jeder der ein Cuprohr einbaut auch nen anderen ESD hat)...

Mein Auto: Grande Punto 1.9D - 155PS - ABARTH-Vollleder ausstattung - Sportiva Frontansatz - FOX Sport-ESD - Single-Frame - Ambiente-Beleuchtung - Gewindefahrwerk - H&R Spurverbreiterung 20mm


domelino

Punto-Fan

  • »domelino« ist männlich

Beiträge: 56

Aktivitätspunkte: 305

Dabei seit: 01.05.2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

124

Montag, 1. März 2010, 13:16

@ Funky-Joe, genau so hab ich mir das nämlich auch gedacht. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen dass wenn z.B. der Servomotor seinen Geist aufgibt, man dafür keine Garantie mehr hat nur weil man eine andere Auspuffanlage drunter hat.

Flash22

Punto-Schrauber

  • »Flash22« ist männlich

Beiträge: 324

Aktivitätspunkte: 1 710

Dabei seit: 09.06.2009

Wohnort: Oberderdingen

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

125

Montag, 1. März 2010, 21:26

also der typie hat folgendes gesagt.

die garantie für das ganze system (motor mit steuergerät und auspuff) verfällt, denn durch das cup rohr ändert sich alles, die abgaswerte, der rückstau usw. das könnte unter umständen den motor schädigen. das steuergerät ist insoweit betroffen, dass es durch eine fehlerspeicherüberladung kaputt geht. das kann kommen, wenn das steuergerät einen fehler bemerkt (z.b. falsche abgaswerte) und man diesen fehler ignoriert und das steuergerät diesen fehler bei jedem motorstart erneut einspeichert. anscheinend geht es davon kaputt. er meinte aber, dass es beim GP nicht unbedingt so sein muss, aber sobald was bei den 3 sachen ist und fiat davon wind bekommt, können sie sich streitig stellen. deshalb lässt sich die werke lieber die verzichtserklärung unterschreiben und ist fein raus.
Bilder von Flash´s Grande Punto Download RAR-Datei - Stand 19.04.13 (kleiner Downloadbutton in der Mitte)
Thread zu meinem GP
Flash´s GP Blog Stand 19.04.13

Mein Grande Punto: [3T][T-Jet][120PS][Sport][N.O. Blau][Bj. 05.09 S.2][LED Rückleuchten][Bosi ESD 2x80][Eibachfedern 30/30][Rial Nogaro 17"][Novitec Blenden][Lester Spoiler][weiße Rallystreifen][Daylines chrom][K&N Tauschfilter]


Funky-Joe

Punto-Meister

  • »Funky-Joe« ist männlich

Beiträge: 1 462

Aktivitätspunkte: 7 820

Dabei seit: 23.02.2008

Wohnort: Burglengenfeld

B U L
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

126

Montag, 1. März 2010, 21:38

Merk ich das als normaler GP-Fahrer, wenn das Steuergerät so einen Fehler speichert??

Mein Auto: Grande Punto 1.9D - 155PS - ABARTH-Vollleder ausstattung - Sportiva Frontansatz - FOX Sport-ESD - Single-Frame - Ambiente-Beleuchtung - Gewindefahrwerk - H&R Spurverbreiterung 20mm


Flash22

Punto-Schrauber

  • »Flash22« ist männlich

Beiträge: 324

Aktivitätspunkte: 1 710

Dabei seit: 09.06.2009

Wohnort: Oberderdingen

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

127

Montag, 1. März 2010, 22:55

das steuergerät speichert jeden fehler, den es auch auf dem display anzeigt. wenn es da keinen fehler anzeigt hat es auch sicher keinen gefunden und wird auch keinen speichern
Bilder von Flash´s Grande Punto Download RAR-Datei - Stand 19.04.13 (kleiner Downloadbutton in der Mitte)
Thread zu meinem GP
Flash´s GP Blog Stand 19.04.13

Mein Grande Punto: [3T][T-Jet][120PS][Sport][N.O. Blau][Bj. 05.09 S.2][LED Rückleuchten][Bosi ESD 2x80][Eibachfedern 30/30][Rial Nogaro 17"][Novitec Blenden][Lester Spoiler][weiße Rallystreifen][Daylines chrom][K&N Tauschfilter]


blakK

Punto-Professor

  • »blakK« ist männlich

Beiträge: 2 027

Aktivitätspunkte: 10 250

Dabei seit: 24.01.2008

Wohnort: Deutschland / Dortmund

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

128

Montag, 1. März 2010, 23:08

Also das ist ja MAL geil :-D
Motorschaden bei zu WENIG abgasrückstau :lol:
Auch das durch das Cuprohr Fehler entstehen ist quatsch. Die Abgaswerte ändern sich ebenfalls nicht!
Der Wagen wird lediglich etwas lauter und hat ein klein bißchen weniger rückstau durch den nicht mehr vorhandenen MSD.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blakK« (1. März 2010, 23:10)


Flash22

Punto-Schrauber

  • »Flash22« ist männlich

Beiträge: 324

Aktivitätspunkte: 1 710

Dabei seit: 09.06.2009

Wohnort: Oberderdingen

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

129

Montag, 1. März 2010, 23:52

der typie hat ja nicht gesagt, dass es so ist beim GP, der hat das nur allgemein gesagt mit dem steuergerät.

das mit dem motorschaden war so gemeint, dass wenn ein motorschaden entsteht fiat sich der garantie entziehen kann, da die veränderte abgasanlage theoretisch eventuell den motor schädigen kann. wenn es da vor gericht gehen würde, würde fiat sicher gewinnen, auch wenn 100% klar ist, dass dadurch kein schaden entstehen kann.
Bilder von Flash´s Grande Punto Download RAR-Datei - Stand 19.04.13 (kleiner Downloadbutton in der Mitte)
Thread zu meinem GP
Flash´s GP Blog Stand 19.04.13

Mein Grande Punto: [3T][T-Jet][120PS][Sport][N.O. Blau][Bj. 05.09 S.2][LED Rückleuchten][Bosi ESD 2x80][Eibachfedern 30/30][Rial Nogaro 17"][Novitec Blenden][Lester Spoiler][weiße Rallystreifen][Daylines chrom][K&N Tauschfilter]


Black Devil

Mitgliedschaft beendet

130

Dienstag, 2. März 2010, 00:27

Na ja Flash wenn du Fiat vor Gericht dan genau aufs kleinste beweisen kannst durch intensive Prüfungen das der Schaden nicht von dem Cuprohr kommt dan können sie dir auch nicht das Geld verwehren oder sich stur stellen. Aber MAL ganz ehrlich ich hab das auch schon ewig drin und ich hatte weder beim Tüv Probleme oder irgendwas mit dem Motor. :lol:


Funky-Joe

Punto-Meister

  • »Funky-Joe« ist männlich

Beiträge: 1 462

Aktivitätspunkte: 7 820

Dabei seit: 23.02.2008

Wohnort: Burglengenfeld

B U L
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

131

Dienstag, 2. März 2010, 06:25

Ich würds ja so machen: Ich würd mir jemanden suchen, der dir das Cuprohr einbaut (nicht Fiat-Werkstatt). Allerdings würd ich mir dann auch den MSD aufheben wenns evtl Probleme geben SOLLTE (was ich nicht glaub, ausser beim TÜV vielleicht ;) ). Rückrüstbar müsste das ganze ja sein...

Mein Auto: Grande Punto 1.9D - 155PS - ABARTH-Vollleder ausstattung - Sportiva Frontansatz - FOX Sport-ESD - Single-Frame - Ambiente-Beleuchtung - Gewindefahrwerk - H&R Spurverbreiterung 20mm


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

132

Dienstag, 2. März 2010, 06:50

Zitat

Original von blakK
Motorschaden bei zu WENIG abgasrückstau :lol:

Das ist gar nicht MAL so abwegig. Aber ganz genau kann folgendes passieren:

Durch zu wenig (genauso wie bei zu viel) Abgasrückstau kann die Motorleistung sinken,
was auch in den meisten Fällen passiert.

Durch den heutigen Katalysator ist der Motor durch Abgasrückstau geschützt. Früher,
als es noch keine Katalysatoren gab, sind gern MAL die Auslassventile kaputt gegangen
durch Überhitzung. So habe ich es zumindest MAL gelernt.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Funky-Joe

Punto-Meister

  • »Funky-Joe« ist männlich

Beiträge: 1 462

Aktivitätspunkte: 7 820

Dabei seit: 23.02.2008

Wohnort: Burglengenfeld

B U L
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

133

Dienstag, 2. März 2010, 07:43

Aber ich denk, selbst wenn die Motorleistung sinken sollte ist es im "nicht-fühlbaren" bereich oder?
Sonderlich krass wird das nicht sein. Ich zumindest merk nix ;)

Mein Auto: Grande Punto 1.9D - 155PS - ABARTH-Vollleder ausstattung - Sportiva Frontansatz - FOX Sport-ESD - Single-Frame - Ambiente-Beleuchtung - Gewindefahrwerk - H&R Spurverbreiterung 20mm


Flash22

Punto-Schrauber

  • »Flash22« ist männlich

Beiträge: 324

Aktivitätspunkte: 1 710

Dabei seit: 09.06.2009

Wohnort: Oberderdingen

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

134

Dienstag, 2. März 2010, 18:32

ich hab auch nicht angst, dass durch das cuprohr ein motorschaden entsteht, aber es kann ja sein, dass was anderes kaputt geht, deshalb geben die ja garantie.
ich hab halt keine lust dann stress zu bekommen und diese erwähnten tests kosten ja sicher auch ne menge kohle, die man erstmal aufbringen müsste.
klar wenn man den prozess gewinnt bekommt mans wieder, aber auslegen muss man es trotzdem vorher.

die beste alternative während der garantie wäre die, dass man das cuprohr einbaut und bei nem schaden einfach den MSD wieder anbaut, denn die können nicht beweisen, dass da ein cuprohr dran war. selbst wenn die abgaswerte usw. anders sind, hätte ja auch durch was anderes kommen können.
Bilder von Flash´s Grande Punto Download RAR-Datei - Stand 19.04.13 (kleiner Downloadbutton in der Mitte)
Thread zu meinem GP
Flash´s GP Blog Stand 19.04.13

Mein Grande Punto: [3T][T-Jet][120PS][Sport][N.O. Blau][Bj. 05.09 S.2][LED Rückleuchten][Bosi ESD 2x80][Eibachfedern 30/30][Rial Nogaro 17"][Novitec Blenden][Lester Spoiler][weiße Rallystreifen][Daylines chrom][K&N Tauschfilter]


led-stefan

Punto-Profi

  • »led-stefan« ist männlich

Beiträge: 463

Aktivitätspunkte: 2 460

Dabei seit: 31.01.2008

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

135

Dienstag, 2. März 2010, 19:02

deswegen immer schön den alten Mist aufheben z.B. MSD ESD Rückleuchten usw. irgendwann kommt der Tag wo mans braucht, und dann wird´s für teuer Geld neu gekauft nur weil man damals für nen fast neuen ESD noch 40€ bekommen hat. ;-)

Mein Grande Punto: T-Jet Sport Serie 2: Verfeinert mit Supersprint Anlage ab Kat, Abarth-Fahrwerk und Rückleuchten


..Alex..

Mitgliedschaft beendet

136

Dienstag, 2. März 2010, 19:14

Also die Abgaswerte ändern sich DEFINITIV NICHT denn der KAT ist ja VOR dem Cuprohr und bleibt ja derselbe, somit wird sich auch der Abgasrückstau und die Abgaswerte nicht ändern! Wegen der Garantie würde ich mir gar keinen Kopf machen, denn ein Motorschaden NUR durch ein Cuprohr kann praktisch ausgeschlossen werden, wenn den einer haben sollte würde ich das gerne sehen! ;-) Das einzige das sich ändert ist die Lautstärke, soweit ich das bisher bei meinem GP beurteilen kann!

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

137

Dienstag, 2. März 2010, 19:23

Der Abgasrückstau ändert sich defintiv. Warum knallt es z.B. bei meinem 1,4 8V - von
Werk aus schon ohne MSD - mit dem BOSI ESD, wenn ich vom Gas gehe? Das macht
der Grande Punto mit Werks-ESD nicht! Das hat auf jeden Fall etwas mit dem Abgas-
rückstau zu tun!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Domino

Mitgliedschaft beendet

138

Dienstag, 2. März 2010, 19:36

ne micha hat es nicht ganz, mit dem rückstau hat es eigentlich gar nichts zu tun, es ist nur so, dieses blubbern, oder knallen was du sagst, kommt im normalfall, weil du weniger geräuschdämpfung hast, der 1,4 8v braucht keinen rückstau um volle leistung zu entfalten, gerade im gegenteil, ein fächerkrümmer, und ein stärkeres rohr, cuprohr oder ähnlichem bringt normal noch ein paar zusatz ps ;-) ist nicht wirklich viel jetzt bei deinem, aber es wird sicher mehr, und rückstau, beim t-jet nach dem turbo ist eigentlich auch nur ne bremse, denn der abgastrom wird gebremst, somit auch der lader, was eigentlich auch nicht sinn und zweck der übung ist, denn wer bremst freiwillig sein auto :-D

deshalb gibt es ja abgaßpowerrohre mit 120 mm durchmesser für den renneinsatz :-D

beim Diesel ist das ähnlich, aber eigentlich nur zum schutz des motors gedacht, weil er sonst unfreiwillig höher drehen würde :-)

deshalb hat der diesel auch 2 katalysatoren, serie, zumindest beim GP

das mit dem rückstau ist eigentlich nur für 2 takt motoren relevant, damit die im unteren drehzahlbereich mehr kraft entwickeln, und oben raus volle leistung entfalten können

also wenn das einer technisch besser weis lass ich mich gerne belehren, aber so kenn ich das :-D

gruß Domino

..Alex..

Mitgliedschaft beendet

139

Dienstag, 2. März 2010, 19:57

Nach dem KAT wird das Abgas dann leichter und mit weniger Widerstand durch die Abgasanlage durchkönnen, das sicher. Ich hab grad ein bisschen gegoogelt, Staudruck ist bei 4-Takt Motoren unbedeutend. Bei einem Turbomotor ist es sogar von Vorteil wenn die Abgase leichter entweichen können (mit weniger Widerstand), da dann der Druckunterschied zwischen beiden Seiten der Turbine vergrößert wird und der Turbo somit schneller anspricht und schneller auf Drehzahl kommt! Also nur Vorteile durch das Cuprohr! :-D

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

140

Dienstag, 2. März 2010, 20:58

Ok, coole Sache, man lernt doch immer wieder gern was dazu. :-)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!