Italo-Welt

Hannes77

Punto-Fahrer

  • »Hannes77« ist männlich

Beiträge: 84

Aktivitätspunkte: 555

Dabei seit: 30.10.2007

Wohnort: Sonneberg

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 30. Januar 2008, 15:28

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hi!
so, ist dran. war nicht ganz einfach haben die gesagt.
auto ist zwar dreckig, aber der sound is klasse.
nicht zu laut, schön dezent.
für den preis nur zu empfehlen.
»Hannes77« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hannes77« (30. Januar 2008, 15:30)

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Linea Sportiva Racing


eXee

Punto-Profi

  • »eXee« ist männlich

Beiträge: 827

Aktivitätspunkte: 4 225

Dabei seit: 07.01.2008

Wohnort: Kleve

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 30. Januar 2008, 15:29

Kannst du auch Bilder liefern (auch wenn ich schmutzig ist :P) ?
Will ihn mir auch holen.

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport - EZ: 02/08 - <a href="http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=7404">eXee's schwarze Bella</a>


Stöckchen

Punto-Meister

  • »Stöckchen« ist männlich

Beiträge: 1 035

Aktivitätspunkte: 5 570

Dabei seit: 15.05.2006

Wohnort: Willingen (Upland)

K B
-
M F 2 1 0 4

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 30. Januar 2008, 15:40

Hi....,
ui ein Zwilling sieht super aus. Sag ich doch das der Eibau nicht ganz einfach ist als Leihe würde ich es nicht selber machen.
Wo hast du es einbauen lassen und was hast du bezahlt wenn ich fragen darf???

Gruß ;-)

Mein Grande Punto: getarnt als Abarth Grande Punto in rot mit 155 PS


eXee

Punto-Profi

  • »eXee« ist männlich

Beiträge: 827

Aktivitätspunkte: 4 225

Dabei seit: 07.01.2008

Wohnort: Kleve

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 30. Januar 2008, 15:46

Ja beim Racing passt es richtig schön drunter ;)
Nicht dieses nerviges "Loch". Sieht wirklich sehr gut aus.
Auch für mich interessant, was hast bezahlt?

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport - EZ: 02/08 - <a href="http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=7404">eXee's schwarze Bella</a>


Hannes77

Punto-Fahrer

  • »Hannes77« ist männlich

Beiträge: 84

Aktivitätspunkte: 555

Dabei seit: 30.10.2007

Wohnort: Sonneberg

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 30. Januar 2008, 15:47

bei meinem händler!
hat 70€ gekostet! (1,5h arbeit, ne schelle + Mwst.)
sitzt zwar nich ganz optimal, aber damit kann ich leben...

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Linea Sportiva Racing


Stöckchen

Punto-Meister

  • »Stöckchen« ist männlich

Beiträge: 1 035

Aktivitätspunkte: 5 570

Dabei seit: 15.05.2006

Wohnort: Willingen (Upland)

K B
-
M F 2 1 0 4

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 30. Januar 2008, 15:51

Zitat

Original von Hannes77
bei meinem händler!
hat 70€ gekostet! (1,5h arbeit, ne schelle + Mwst.)
sitzt zwar nich ganz optimal, aber damit kann ich leben...



Bei mir hats auch 1,5h gedauert hab aber 99,50€ bezahlt da warst du noch gut dabei mit deinen 70€. Und soundtechnisch wird da in den nächsten Tagen noch einiges gehen. Tipp einfach MAL ne Runde Autobahn fahren udn das auf Vollgas damit das Ding richtig frei wird oder auf der Landstraße mit hoher Drehzahl fahren ahbe ich auch gemacht seitdem brumt das Teil ganz gut. Hab gestern noch ne Dose WD-40 gekauft und MAL hinten in die Rohre gesprüht und anschließend ne lange Strecke gefahren ich finde es ist noch lauter geworden ;-)

Mein Grande Punto: getarnt als Abarth Grande Punto in rot mit 155 PS


Hannes77

Punto-Fahrer

  • »Hannes77« ist männlich

Beiträge: 84

Aktivitätspunkte: 555

Dabei seit: 30.10.2007

Wohnort: Sonneberg

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 30. Januar 2008, 15:55

für was is das zeug gut???

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Linea Sportiva Racing


Stöckchen

Punto-Meister

  • »Stöckchen« ist männlich

Beiträge: 1 035

Aktivitätspunkte: 5 570

Dabei seit: 15.05.2006

Wohnort: Willingen (Upland)

K B
-
M F 2 1 0 4

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 30. Januar 2008, 16:02

Zitat

Original von Hannes77
für was is das zeug gut???


Um die ganze Dämmwolle die sich im Endtopf befindet freizubrennen. Ob es hilft oder nicht weiß ich nicht bei mir ist es seitdem wirklich lauter geworden. Einfach MAL probieren.

Mein Grande Punto: getarnt als Abarth Grande Punto in rot mit 155 PS


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 30. Januar 2008, 17:32

Zitat

Original von Hannes77
hi!
so, ist dran. war nicht ganz einfach haben die gesagt.


Haben die dir auch gesagt was nicht so ganz einfach an der Montage war? Vermutlich das Anbringen der Rohre auf der rechten Seite, oder?

Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


Hannes77

Punto-Fahrer

  • »Hannes77« ist männlich

Beiträge: 84

Aktivitätspunkte: 555

Dabei seit: 30.10.2007

Wohnort: Sonneberg

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 30. Januar 2008, 17:40

jepp!
und von den plasteabdeckungen mussten sie was wegschneiden,
weil er sonst nicht ganz gepasst hätte.
zuerst hat er gesagt, der passt net, weil der topf zu breit wäre.
der hängt aber nicht wie der originale sondern etwas schräg, also nicht parallel zur
seite. :?: :-D :?:

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Linea Sportiva Racing



Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 30. Januar 2008, 17:59

Aha! :lol:

Danke für die Auskunft!

Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 30. Januar 2008, 20:01

Da gibts schon ein paar Genies, in der ersten freien Werkstatt, in der ich war, wurde mir nach einer halben Stunde warten gesagt, das der Auspuff nicht an das Auto passen kann. Bin dann ein paar Tage danach zum Vertragshändler, weil endlich MAL nen Termin frei war, und in einer Stunde hatte ich den dranhängen, Top ausgerichtet und das für 45€.

@Stöckchen: Hatte das auch schon mit WD-40 probiert, meiner ist aber immer leiser geworden, weil ich danach nur Kurzstrecke hatte. Hab ihn dann MAL auf der Landstraße die Sporen gegeben und bei ca. 5500umdr. hats schön geknallt im endtopf, danach war er viel lauter. :lol:
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

33

Montag, 25. Februar 2008, 12:55

HAb am WE auf meine GP ebenfalls nen Bosima ESD geschraubt (die Variante mit 2 76 mm Rohren). Hab das Teil für gut 100 EUR bei ebay geschossen und mir gedacht für den preis kannst nix falsch machen :lol:

Der Einbau des ESD ist wirkich nicht so ganz einfach, weil man das Rohr am ESD über die Hinterachse bringen muss um es an dem Mittelrohr befestigen zu können und da einfach zu wenig Platz ist :evil:

Ich geb jetzt einfach MAL ne kurze Einbauanleitung für die Montage des Bosima-(bzw. Bosi der ist ja genau derselbe nur teurer :lol:) ESD (in meinem Fall nicht die Duplex-Variante).

1. Auto anheben (Auffahrbühnen gehen zwar grundsätzlich auch, jedoch muss zum Einfädeln des ESD die Hinterachse komplett entlastet sein wie ihr später sehen werdet)

2. Sport-ESD unter das Auto halten und abmessen, an welcher Stelle das Rohr des Serien-ESD abgeschnitten werden muss. Diese Stelle markieren.

3. Serien ESD an den beiden Aufhängegummies aushängen (vorher mit WD 40 o.Ä. einsprühen damits besser flutscht)

4. Rohr des Serien ESD-s durchtrennen.

5. Einfädeln des Sport-ESD über die Hinterachse: Hier tauchen Probleme auf, das das Rohr des Sport-ESd über die Hinterachse geschoben werden muss um an das verblieben Serien-Mittelrohr zu kommen. Um die Hinterachse möglichst weit abzusenken, muss das Auto hinten angehoben werden, damit die Hinterachse entlastet wird. Allerdings reicht der Platz nun immer noch nicht aus, da beim Schieben der Sport-ESDs über die Hinterachse dessen Rohr am Abschirmblech unterhalb des Tanks anstösst. man könnte nun die hintere Stoßstange demontieren um den ESD in einem flacheren Winkel über die Hinterachse zu schieben. Mit weniger Arbeit verbunden ist es allerdings, das Abschirmblech unter dem Tank zu entfernen. Der Platz reicht nun aus, um das Rohr des ESDs über die Hinterachse zu bekommen (hierbei allerdings gut aufpassen, dass der Tank und die dort verlaufenden Leitungen nicht beschädigt werden).

6. Hitzeschutzblech wieder montieren.

7. Sport-ESD auf das verbliebene Serien-Mittelrohr schieben (an dieser Stelle, die Schelle aber noch nicht festziehen!!!!). Vorher noch das von Bosima mitgelieferte Reduzierstück auf das Mittelrohr schieben, da der Rohrdurchmesser des Sport-ESD deutlich größer als der Durchmesser der Serienanlage ist. Bei meinem Bosima-ESD war das Reduzierstück jedoch von der Wandstärke nicht dich genug um die Durchmesserdifferenz passend auszugleichen :evil: Deswegen am besten vor dem Einbau schon die Rohrdurchmesser von Sport-ESD und Serienanlage abmessen und passendes Reduzuerstück besorgen (ich hab mir dann aus ner Metallschiene ein passendes Reduzierrohr gebastelt-geht auch, dauert aber relativ lang :roll:)

8. Sport-ESD an den vorgesehenen Hacken in die Aufhängegummies einhängen.

9. Schauen ob der ESD gerade sitzt. Ggf. gerade ausrichten.

10. Nun die Schelle am Mittelrohr festziehen.

11. Motor starten (sich am Sound erfreuen :lol:) und schauen ob der Auspuff am Übergang Mittelrohr/Sport ESD dicht ist (hierzu am besten eine zweite Person bitten die Endrohre zuzuhalten während man unter das Auto kriecht und schaut ob alles dicht ist).

12. Auto herunterlassen

13. Testfahrt :lol: :lol:

Hoff die Anleitung ist für manchen hier brauchbar. ich denk der Einbau wird auch bei anderen ESD-Fabrikaten ähnlich sein. Bei ner Duplaex-Anlage kommt noch hinzu, dass das rechte Abgasrohr besfestigt werden und gerade ausgerichtet werden muss.


Rein Soundtechnisch kann ich den Bosima-ESd nur empfehlen. Bis gut 3.000 U/min ist der Sound deutlich sumpfer als mit der Serienanlage und rein gefühlsmässig auch deutlich lauter :lol:. In den oberen Drehzahlbereichen, hört man keinen so gravierenden Unterscheid zur Serienanlage. Geht man vom Gas blubbert der ESD auch schön. Wenn man bei etwa 4.000 U/min erst voll aufs Gas latscht und dann sofort das Gaspedal lupft gibts von hinten sogar nen richtigen Knall :lol:

Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


ChrissGrolm

Punto-Profi

  • »ChrissGrolm« ist männlich

Beiträge: 392

Aktivitätspunkte: 2 045

Dabei seit: 02.04.2007

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

34

Freitag, 9. Mai 2008, 09:41

Kommt mir alles sehr bekannt vor, hab es gestern hinter mich gebracht. Ich muss mir nur noch was wegen der Heckschürze ausedenken, weil das Endrohr diese berührt... hab die Sportendschürze drauf, ich geh aber davon aus, wenn ich den Topf nen bissel umfummel passt das, evtl die Aufnahemn einen bissel nachbiegen, das er nen Stück runter kommt, und ich kann ihn noch nen guten cm nach hintne ziehen vom Platz her...

ganz wichtig, beim abtrennen der original Auspuffes mit der Flex aufpassen, bei mir musste "nur" das hitzeschutzschild dran glauben, wer zu rabiat ran geht, kann sich schön nen Loch in den Tank fräsen, also Flex ordentlich festhalten.
solange nicht Bosch darauf steht, geht es auch nicht kaputt...

Mein Grande Punto: Ich habe gar kein Auto


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

35

Freitag, 9. Mai 2008, 12:25

Oder du schaust, ob den nen längeren Aufhängegummi für den ESD findest. Ein nachbiegen der Aufhängelaschen könnte aber natürlich auch ausreichend sein :-D

Jepp beim Abflexen sollte man natürlich aufpassen-nicht dass man nacher ein Loch im Unterboden hat :lol:

Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


Black Devil

Mitgliedschaft beendet

36

Freitag, 9. Mai 2008, 12:31

Zitat

Original von Gooo
Cinsgard und stöckchen haben eine!!! Sicherlich werden die bei xbay für nen appel und nen ei verkauft aber bei einem preis von 200€ für eine duplex lohnt es sich auf alle fälle und wenn die nach ein paar jahren gerosrtet ist kommt eben ne neue!!! Hochwertiger sind ganz klar die anderen esd``s von ragazzon, napexx, sebring.... nur lass bloß die finger von novitec da ist das geld reinste geldverschwendung!



Also find ich jetzt nicht gerade hab auch ne Novi Duplex und kann mich überhaubt nicht beschweren :twisted:
hab aber dafür auch das Mittelrohr vom 8v unter meinem 16v :lol: :lol: :lol:
Also hats sichs insovern doch für mich gelohnt und war keine Geldverschwendung...

Black Devil

Mitgliedschaft beendet

37

Freitag, 9. Mai 2008, 12:39

Noch was zum anbau.
Ich hab meine Duplex so zusamengebaut das ich einfach mit nem Hub Wagenheber (nicht das Billigteil von Fiat) hinten unter meine Achse gegangen bin so weit hoch wie möglich dan hab ich zwei Böcke druntergestellt und schon hat der Spaß begonen hab den alten ASSO Sport ESD runtergemacht, man bis ich den ertmal über die Achse bekommen hab scheiß biegung im Rohr :evil:
Hab alles anschlüsse wo die Rohre zusamengesteckt werden schön eingefettet das ich die auch irgenwan MAL wieder runterbekomm :lol:
Und na ja hab ja noch den Novi Heckansatz drum muste ich auch nichts hinten ausschneiden.

Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

38

Freitag, 9. Mai 2008, 14:55

Zitat

Original von Black Devil
man bis ich den ertmal über die Achse bekommen hab scheiß biegung im Rohr :evil:


Ja, du sagst es.... :evil: :lol:

Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

39

Samstag, 10. Mai 2008, 10:45

Zitat

Original von ChrissGrolm
Ich muss mir nur noch was wegen der Heckschürze ausedenken, weil das Endrohr diese berührt... hab die Sportendschürze drauf, ich geh aber davon aus, wenn ich den Topf nen bissel umfummel passt das, evtl die Aufnahemn einen bissel nachbiegen, das er nen Stück runter kommt, und ich kann ihn noch nen guten cm nach hintne ziehen vom Platz her...


Dann pass aber auf, dass die Wärmeentwicklung an den Endrohren nicht Deine Heckschürze wegschmilzt :-)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 11. Mai 2008, 13:10

Zitat

Original von cingsgard


Dann pass aber auf, dass die Wärmeentwicklung an den Endrohren nicht Deine Heckschürze wegschmilzt :-)


Hmm...auf die Weise könnte er aber auch seine Heckschürze anpassen :lol:

Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!