Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 712

Aktivitätspunkte: 14 260

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. Dezember 2016, 23:37

Bitte um Beratung bzgl. ESD

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

der TÜV-Mann sagte mir heute, dass im Frühjahr mein ESD die Flatter machen würde.

Ich möchte die Gunst der Stunde nutzen und etwas "anpassen".
Das original Endrohr von T-Jet gefällt mir leider nicht so.

Könnt ihr mir einen ESD empfehlen?
Es sollten zwei runde Endrohre sein, ähnlich wie vom Abarth.
Evtl. ist es auch möglich, ein klein wenig Sound raus zu holen? (Außer dem ESD soll nichts getauscht werden.)

Klar, der GP ist kein Rennwagen, aber vielleicht klingen die 150 PS ja doch nach ein Bisschen was.
Wichtig: Kein Proll-Baumarkt-Röhren, sondern gern ein erwachsenes, dunkles Klangbild.

Kosten sollten sich im Rahmen halten.
Freue mich über ne Empfehlung, danke.

(Original Abarth scheidet vermutlich aus, da als Neuteil zu teuer? Gebraucht eher ungern.)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Unbekannt

Punto-Schrauber

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 440

Dabei seit: 16.02.2016

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. Dezember 2016, 23:46

Friedrich Motorsport hat bis Ende Dezember noch 15% Rabatt auf seine Teile. Vllt wirst ja da fündig?
Unter meinem Sport befand sich unter anderem mal ein Novus ESD und später dann ein Magnaflow. Beide recht dumpf im Klang. War mit beiden zufrieden

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!