Augustin-Group
  • »Volkan-GrandePunto« ist männlich

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 920

Dabei seit: 26.08.2009

Wohnort: nähe Köln

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Juni 2012, 22:31

Zündspule gewechselt , kosten?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebes Forum,

ich wollte MAL fragen, ob jemand von euch die Zündspule wechseln gelassen hat?
Wenn ja, was habt ihr bezahlt?
Ich komme grad aus der Werkstatt und musste 180€ zahlen, find ich bisschen teuer.
Was meint ihr?

Mein Grande Punto: Verkauft!!


AKi85

Punto-Profi

  • »AKi85« ist männlich

Beiträge: 697

Aktivitätspunkte: 3 595

Dabei seit: 15.04.2011

Wohnort: Hamburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Juni 2012, 23:08

Ich hatte letztes Jahr auch eine defekte Zündspule.
Das wurde jedoch mit der Gebrauchtwagengarantie geregelt.
Das ganze hat nur knapp 5 Minuten gedauert!
180 € sind wucher.
Du hast doch sicherlich eine Rechnung bekommen oder?

Mein Grande Punto: Ex T-JETler. Nun Scirocco III


Magna00

Punto-Profi

  • »Magna00« ist männlich

Beiträge: 844

Aktivitätspunkte: 4 405

Dabei seit: 09.07.2008

Wohnort: 12619 Berlin

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Juni 2012, 23:50

Ist Werkstatt abhängig,

in Berlin zahlte ich bei einer freien Werke 160€ und in Lübeck wo meine Zündspule verreckt ist 130€ :P
bei einer Fiat Werkstatt O.o , da war ich erstaunt

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport Blau 1.4L 16V 95PS 2007er - , Standheizung , Alu-Pedale, Abarth Auspuff ab Kat , nachträglich getönte Heckscheiben, verstärktes 5 Gang Getriebe anstatt 6 ^^


  • »Volkan-GrandePunto« ist männlich

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 920

Dabei seit: 26.08.2009

Wohnort: nähe Köln

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. Juni 2012, 23:59

Naja aus Fehlern lernt man.

1 MAL & nie wieder

Mein Grande Punto: Verkauft!!


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Juni 2012, 08:35

Bist Du denn liegengeblieben, so dass der Werkstattaufenthalt kein geplanter war, sondern aus Not zustande kam? Dann hat man natürlich eine weniger gute Position, um einen Preis oder Kostenvoranschlag auszuhandeln.

Ansonsten lass ich mir grundsätzlich erstmal einen Kostenvoranschlag (schriftlich) machen, damit ich etwas zu Händen habe. Ohne einen schriftlichen Kostenvoranschlag ist es schwierig, gegen überhöhte Rechnungen anzugehen. Denn bei einem ausgefüllten Kostenvoranschlag kann die Werkstatt eine höhere Rechnung nur um einen gewissen Prozentsatz ausstellen.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Demi

Mitgliedschaft beendet

6

Dienstag, 12. Juni 2012, 10:47

Denn bei einem ausgefüllten Kostenvoranschlag kann die Werkstatt eine höhere Rechnung nur um einen gewissen Prozentsatz ausstellen.
10% höher darf er sein. Alles das darüber ist, muss mit dem Kunden abgesprochen sein bzw dessen Erlaubniss eingeholt werden.

TixX

Punto-Fan

  • »TixX« ist männlich

Beiträge: 54

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 05.04.2011

Wohnort: Hessen, Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Juni 2012, 15:31

okey ich glaub bei uns in Frankfurt kostet sie 120€ das is schon krass wie sehr doch die unterschiede von werke zu werke sind

Mein Punto: Serie 6 Pop //1.2 8V 69 PS // 3 Türer // Ambient Weiß // H&R Tieferlegungsfedern (35mm) // Friedrich Motorsport Endschalldämfer // MAL // 16" Fiat Felgen //


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. Juni 2012, 06:35

@ Volkan

was fürn Motor hast du?



ehrlich gesagt kann die Zündspule sogar ein Laie wechseln, um im netz bekommt man die auch sehr preiswert ;)



egal ob 8V oder 16V
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (13. Juni 2012, 06:39)

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Norman1989

Punto-Schrauber

  • »Norman1989« ist männlich

Beiträge: 320

Aktivitätspunkte: 1 750

Dabei seit: 04.07.2011

Wohnort: Essen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 19. Juni 2012, 22:40

Ich habe es bei meinem 1.2er GP selber gemacht und daher nur circa 100 Euro für die Spule bezahlt!
Dauer des Austauschs lag bei etwa 5 Minuten.
Gruß,
Norman

Mein Grande Punto: Bj 12/2005 | 1.2 8V | Dynamic | NewOrleans Blau | LED-Fußraum-, -Decken- und -Kennzeichenbeleuchtung | Punto-Folierung im Abarth-Stil | 7Jx16" Speedline Marmora SL2 White | Eibach Pro Kit Federn 30/30


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!