Italo-Welt

Motörhead

Mitglied

  • »Motörhead« ist männlich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 230

Dabei seit: 03.08.2009

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Juli 2012, 11:53

Zündkerzenwechsel beim T-Jet

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin!

Hab Gestern mal die Motorabdeckung runter gehabt, um die Zündkerzen wechseln zu wollen. Gescheitert ist es dann schon an den Steckern der Zündspulen. Das ist ja mal ein super Beispiel an Wartungsunfreundlichkeit. Hartplastik lässt grüßen! Solide Technik sieht bei mir anders aus.

Nun zu meiner Frage. Weiß zufällig jemand, wie ich die Stecker lösen kann um die Kerzen zu wechseln, ohne den Plastikkrempel zu zerstören? Ich bin eigentlich ein erfahrener Schrauber, aber bei dem Kunststoffgeklipse in der verbauten Kiste, komme ich nicht klar.

Gruß
Pierre

Mein Grande Punto: GP 1.4 TJET


Kugelfang

Punto-Schrauber

  • »Kugelfang« ist männlich

Beiträge: 280

Aktivitätspunkte: 1 440

Dabei seit: 27.04.2009

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Juli 2012, 12:52

Servus Lemmy ;)

Hatte ich letztens beim 1.4 8V gemacht, weiß nicht obs beim T-Jet ähnlich ausschaut..laut Deiner Beschreibung (und Bildern die ich gefunden habe): ja ;) Die Stecker sehen recht gleich aus.

Ich hab mit ner langen, schmalen Zange bissel dran rumgerüttelt. War fummelig und ein wenig Sorge, da was kaputt zu reißen war auch da..ging dann aber doch unfallfrei von Statten.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V Blue&Me/Chemical Grey


Motörhead

Mitglied

  • »Motörhead« ist männlich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 230

Dabei seit: 03.08.2009

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Juli 2012, 20:36

Moin!

Ne Zange wollte ich jetzt eigentlich nicht für sone Steckverbindung nehmen. Da ist auch alles aus Hartplaste. Da muss ich bereits mit den Fingern aufpassen, daß nix zerbricht. Technisch ist das wirklich ein Horrormobil.

Mein Grande Punto: GP 1.4 TJET


Motörhead

Mitglied

  • »Motörhead« ist männlich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 230

Dabei seit: 03.08.2009

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. Juli 2012, 14:36

Sonst noch keiner beim T-jet die Kerzen gewechselt?

Mein Grande Punto: GP 1.4 TJET


Kugelfang

Punto-Schrauber

  • »Kugelfang« ist männlich

Beiträge: 280

Aktivitätspunkte: 1 440

Dabei seit: 27.04.2009

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Juli 2012, 14:57

Da muss ich bereits mit den Fingern aufpassen, daß nix zerbricht. Technisch ist das wirklich ein Horrormobil
Wo Du Recht hast... :|
Ich hatte es auch erst versucht sie mit den Händen rauszuziehen. Am Kabel selbst (am Ansatz) hatte ich Bedenken das ich gleich den ganzen Gulasch da rauszerre..mir kams mit der schmalen, flachen Zange etwas einfacher vor. Am Plastik..naja..
Ich hab sie dann aber am Ansatz oben, wo das Kabel ins Plastik geht, angesetzt und mir ein "Herz" genommen und gezogen, bissle hin und her gerüttelt dabei..funktionierte ohne Probleme, etwas Angstschweiss war aber dabei, zugegeben.
Vielleicht unterscheiden sich die Stecker aber auch mehr als ich auf den Bildern erkennen konnte.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V Blue&Me/Chemical Grey


Motörhead

Mitglied

  • »Motörhead« ist männlich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 230

Dabei seit: 03.08.2009

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Juli 2012, 15:29

Die haben so eine gelbe Sicherung. Dort kann man so nen Nippel durch die Lasche ziehen. Aber wie löst man den Stecker? Mädchenauto!:-)

Mein Grande Punto: GP 1.4 TJET


Kugelfang

Punto-Schrauber

  • »Kugelfang« ist männlich

Beiträge: 280

Aktivitätspunkte: 1 440

Dabei seit: 27.04.2009

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. Juli 2012, 19:14

Gelbe Sicherung hatte ich keine, da muss ich passen. Ich kann morgen aber mal bei ner Nachbarin anfragen, die hat nen T-Jet. Mal bissel dran rumzobbeln werd ich vielleicht sogar dürfen :P Also am Zündkabel ;)

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V Blue&Me/Chemical Grey


bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. Juli 2012, 23:01

ich hatte se gekauft und eher probleme mit den kerzen selbst, weil die fiat bombenfest gemacht hat und ich nur mit hebelwirkung per wagenheber genug kraft zum lösen hatte... die zündverteiler habe ich noch dunkel in erinnerung, einfach abziehen/hebeln und gut... bei mir ging nichts kaputt :D

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


TomBravo

Mitglied

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 07.06.2009

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. Juli 2012, 23:14

Zundkerzen

Schau mal hier, ist zwar mein Bravo, musste aber der selbe Rotz sein

http://www.fiat-bravo.info/thread.php?th…ndkerzenwechsel

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!