Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

guzmits

Mitglied

  • »guzmits« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 140

Dabei seit: 11.03.2013

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Mai 2013, 13:38

Zischen, dann Motor aus...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Liebe Forums-Mitglieder,

Hilfe:

heute Vormittag: nach 10 Minuten Fahrt im Stadtgebiet: ein Zischen (wie wenn man wo drüber fährt, wo die Luft ausgeht), dann war der Motor weg!
Die Anzeigen leuchteten auf, wie nach Einschaltung der Zündung, außerdem Anzeige und Hinweis: "Motor kontrollieren!"
;(
Ließ sich auch nicht mehr starten (Batterie und Starter in Ordnung).
Keine Flüssigkeitsverlust auf der Straße ersichtlich.

Herbeigerufener ÖAMTC vermutet (...): keine Kompression. Hat abgeschleppt bis zu meinem Wohnhaus.

>> Hat wer eine Idee, oder schon mal ähnliches Problem gehabt (vielleicht irgendein Schlauch geplatzt...?)...?
(wollte eigentlich am kommenden WE damit in Urlaub fahren...)
:(

Vielen Dank für etwaige Tipps!

Mein Grande Punto: Diesel, 1.3 Multijet 75 PS, schwarz, BJ 2006


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Mai 2013, 14:38

das mit dem urlaub kannste denke ich leider vergessen, wenn der motor keine kompression hat dann is meistens was mit dem riementrieb oder mit den ventilen nicht in ordnung .
riecht es denn nach verbranntem gummi ,oder leg man einen gang ein und versuch dein auto wegzuschieben wenn es hlappt dann haste tatsächlich keinen komporession.

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 348

Aktivitätspunkte: 6 800

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 228

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. Mai 2013, 14:48

Die Komrpession war eine Vermutung! und keine feststellung!
Wie dreht der Motor denn durch? Schnell oder "Normal" :?:

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. Mai 2013, 15:08

wenn aber doch der motor beim starten nicht an geht und dabei zischt dann geht doch die kompression irgendwo verloren.
aber es kann auch am einspritzsystem liegen , aber er sagte ja das es kein flüssigkeitsverlust gibt, sonst hätte ich gedacht das eine rail hochdruckleitung undicht is dann zischt es auch.

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


guzmits

Mitglied

  • »guzmits« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 140

Dabei seit: 11.03.2013

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 26. Mai 2013, 17:19

Hallo,

war mal wieder beim Auto, alle möglichen Schläuche optisch kontrolliert, nichts Verdächtiges feststellbar...
> Kompression scheint da zu sein >> Versuchtes Anschieben (mit 2. Gang) war nicht möglich...
Und "nach verbranntem Gummi riechen" tut's auch überhaupt nicht (tat es auch gleich nach dem Fehler nicht)

Irgendwie tippe ich auch auf das Einspritz-System...

> wenn ich genau wüsste, wo das Einspritz-System beim Grande Punto liegt, dann könnte ich ja mal optisch auf Fehlersuche gehen...
(Bei elektrischem Fehler würde ich mich ja halbwegs auskennen, als Radiobastler...)

Naja, morgen wird mir meine Werkstätte ja hoffentlich Bescheid geben, was es ist, und ob "Balkonien" anstatt Urlaub angesagt ist (was ich im Interesse des Hausfriedens nicht hoffe... :huh: )

Danke vorerst!
:)

LG
Erich

Mein Grande Punto: Diesel, 1.3 Multijet 75 PS, schwarz, BJ 2006


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 26. Mai 2013, 17:55

die leitungen des commen rail systems liegen oben auf dem ventildeckel und die injektoren auf der hinterseite des motors ,aber wenn da was wäre hätte es nach disel gerochen

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 26. Mai 2013, 19:55

Vor dem Rumraten solltest du den Fehlerspeicher auslesen ... basierend darauf kann man das Spekulationen anstellen.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

guzmits

Mitglied

  • »guzmits« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 140

Dabei seit: 11.03.2013

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 26. Mai 2013, 20:15

Ja, klar, werde ich machen; hoffe nur, mein Mechaniker hat einen Ausleser für FIAT, ansonsten muss ich das Punkterl in eine FIAT-Werkstätte hinschleppen lassen...

LG

Mein Grande Punto: Diesel, 1.3 Multijet 75 PS, schwarz, BJ 2006


guzmits

Mitglied

  • »guzmits« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 140

Dabei seit: 11.03.2013

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 28. Mai 2013, 17:35

Zahnkette (Steuerkette)

Also, heute Anruf vom Mechaniker: die Zahnkette (bzw. Steuerkette) ist gerissen...

:cursing: ;(

Habe bei meinem Leasing-Vertrag eine "Car-Garantie" dabei gehabt, mal schauen, ich schreibe über das Ergebnis...

Mal schauen, ob mich Vaters Klapperkiste jetzt bis nach Kroatien bringt...

:wacko:



LG

Mein Grande Punto: Diesel, 1.3 Multijet 75 PS, schwarz, BJ 2006


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 28. Mai 2013, 17:41

Schon wieder eine Steuerkette! Eigentlich sollen die ja ein Autoleben lang halten.

Kann man irgendwie vorsorgen und immer mal schauen ob die Ok ist?

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing



grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 28. Mai 2013, 18:04

oh das is verdammt schlecht, da werden (wie vermutet) die ventile zur falschen zeit am falschen ort gewesen sein un der kolben hat sie erwischt.
ärgerlich :thumbdown:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


maertl

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 25.04.2011

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. Mai 2013, 10:13

@ guzmits
Wie viele Km hattest Du am Tacho?
Wie lange (km und Zeit) war der letzte Ölwechsel zurück?

Mich interessiert das brennend, da ich bewusst den 1.3 Multijet wegen der geringen Wartungskosten bis 200 Tkm gewählt habe.
Die doch immer wieder auftretenden Kettenrisse beunruhigen mich nun sehr, zumal so ein Kettentausch auf Verdacht recht aufwändig ist (noch aufwändiger als bei Zahnriemen).

Weiß irgendwer, ob der Zustand der Kette oder des Spanners ohne großen Aufwand überprüft werden kann?

Gruß
Maertl

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.3 Multijet 90 PS


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 29. Mai 2013, 10:19

Also so viel ich weiss kann man das leider nicht einfach so prüfen bei mir gabs ja so komische Geräusche und die sind jetzt seit dem Kettenwechsel weg.

Tonvideo

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 348

Aktivitätspunkte: 6 800

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 228

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 29. Mai 2013, 10:42

Schon wieder eine Steuerkette!

Die doch immer wieder auftretenden Kettenrisse beunruhigen mich nun sehr,

Bitte mal genauere infos dazu :!: Wann war denn das letzte Kettensterben hier im Forum außer in diesem Thread :?: :!:

Immer diese pauschal reingeworfenen "Mythen". Die Kette ist trotzdem immermal zu Überprüfen bzw zu überprüfen lassen! Das steht sogar im Handbuch und ist teil einer Inspektion!

sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 29. Mai 2013, 11:18

@Fiatracer88 und wie will man die Kette überprüfen ohne alles aufzuschrauben?

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


Black&White

Mitglied

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 190

Dabei seit: 12.05.2013

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 29. Mai 2013, 11:57

Das gleiche Leid teilt mein Kumpel, Startknopf gedrückt, kurzes zischen. Zur Werkstatt gebracht, Steuerkette abgerissen. Er fährt nen 1er BMW.
Bei BMW angefragt zwecks Kulanz, aber keine Chance.

Austauschmotor inkl. Einbau knapp 5000 Euro.

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 704

Aktivitätspunkte: 34 110

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 607

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 29. Mai 2013, 13:17

Das mit dem prüfen der Steuerkette würde mich auch interessieren, nur um sicher zu gehen es wenigstens versucht zu haben. Hier im Forum waren es bis jetzt ca 3 - 4 Motoren an denen die Kette gerissen ist bzw wo die Kette ausgetauscht wurde, wegen Verschleiß, auch am Kettenspanner!
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 29. Mai 2013, 14:44

@ grande 2012

Du bist ja vom Fach oder zumindest angehend. Vielleicht könntest du dich mal schlau machen wie man den Zustand der Kette überprüfen kann.


Ich hab jetzt auch schon Panik das die Kette den Geist aufgeben könnte. Der 1,3er vom EVO ist ja etwas überarbeitet und ich könnte wetten, dass Fiat im laufe der EVOlution auch an der Steuerkette ordentlich gespaart hat.

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


konitime

Punto-Profi

  • »konitime« ist männlich

Beiträge: 683

Aktivitätspunkte: 3 525

Dabei seit: 31.05.2011

Wohnort: 46446 Emmerich am Rhein

Verbrauch: Spritmonitor.de

K L E
-
A W * * *

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 29. Mai 2013, 16:45

Schon wieder eine Steuerkette!

Die doch immer wieder auftretenden Kettenrisse beunruhigen mich nun sehr,

Bitte mal genauere infos dazu :!: Wann war denn das letzte Kettensterben hier im Forum außer in diesem Thread :?: :!:

Immer diese pauschal reingeworfenen "Mythen". Die Kette ist trotzdem immermal zu Überprüfen bzw zu überprüfen lassen! Das steht sogar im Handbuch und ist teil einer Inspektion!

Vielleicht hat da jemand zu sehr an VW-TSI Maschinen gedacht. Da passte "immer wieder". Aber hier, never.

Wilfried
-->Selbst wenn man bis zum Hals in Scheiße steckt, bloß nicht den Kopf hängen lassen :wacko: <-- 8o

Mein Auto: Fiat Punto (MyLife) 2012 1.2 69 PS Schwarz Metallic.


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 29. Mai 2013, 18:01

also ich muss sagen das der 1.3er einer der zuvelässigsten maschinen is die fiat im moment baut (eigene erfahrung)
die steuerkette kann man nur auf gehör prüfen, rasseln oder schlagen.
entweder der kettenspanner gibt seinen geist auf oder die kette reißt.
bei der kette is es ein risiko denn man kann keine sichtprüfung machen und wenn dann kann man den verschleiß einer kette nicht sehen, also entweder hält sich oder nicht , is leider so.
ich bevorzuge immer den zahnrimen weil auch der motor damit wesentlich besser klar kommt.

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

aus, motor, zischen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen