Italo-Welt

sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 975

Aktivitätspunkte: 5 020

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Juni 2012, 10:44

Zischen aus dem Motorraum

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

In der Suche hab ich jetzt nix passendes gefunden!

Ich hab im leerlauf und auch bis max 2000 umdrehungen hörbar ein zischen das aus der linken hälfte (von vorne gesehen also beifahrerseite)vom motorraum kommt.
Es riecht auch nach Abgasen. Das zischen ist im Takt zisch --- zisch--...... also nicht durchgänig.

Motor: 1,3 mjet 95 ps DPF ca 29700 km

Was ist das jemand eine idee / lösung

Gruß Sven

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


TixX

Punto-Fan

  • »TixX« ist männlich

Beiträge: 54

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 05.04.2011

Wohnort: Hessen, Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Juni 2012, 17:35

könnte der turbe sein

Mein Punto: Serie 6 Pop //1.2 8V 69 PS // 3 Türer // Ambient Weiß // H&R Tieferlegungsfedern (35mm) // Friedrich Motorsport Endschalldämfer // MAL // 16" Fiat Felgen //


sp0ng3b0ck

Punto-Profi

Beiträge: 752

Aktivitätspunkte: 3 855

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Juni 2012, 20:33

Ich hab im leerlauf und auch bis max 2000 umdrehungen hörbar ein zischen das aus der linken hälfte (von vorne gesehen also beifahrerseite)vom motorraum kommt.
Es riecht auch nach Abgasen. Das zischen ist im Takt zisch --- zisch--...... also nicht durchgänig.
Riecht es auch im Innenraum nach Abgase, wenn du an der Ampel stehst?

Schau MAL, ob die AGR-Leitung richtig aufm Krümmer verschraubt ist und ob der Krümmer an sich nicht ein Riss/Bruch hat.

In was für einem Takt?

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet Sport mit DPF / TT Stufe II / Blue&Me / getönte Scheiben ab Werk / 17" Chromeshadow gold / TFL in den original NSW / Eibach 45/30 / Spurverbreiterung


Kugelfang

Punto-Schrauber

  • »Kugelfang« ist männlich

Beiträge: 280

Aktivitätspunkte: 1 440

Dabei seit: 27.04.2009

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Juni 2012, 08:55

Exakt das Gleiche hatten wir beim Diesel auch, lag an einer defekten Dichtung an einer Einspritzdüse. Wurde getauscht, der Kostenpunkt lag bei knapp 260€. Seitdem ist alles ruhig und ohne Abgasgeruch.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V Blue&Me/Chemical Grey


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 975

Aktivitätspunkte: 5 020

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 20. Juni 2012, 15:57

Gestern morgen und abend war das taktweise zischen im kalten zustand noch da ebengerade war es nicht mehr zuhören.
Der takt ist etwa wie das klackern vom motor
Im Innenraum riecht es eigentlich nicht nach Abgasen

EDIT: Am Montag gehts zum Service. Da soll der Meister MAL drüber schaun.

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


sp0ng3b0ck

Punto-Profi

Beiträge: 752

Aktivitätspunkte: 3 855

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. Juni 2012, 16:06

Kannst auch selbst schnell machen:

Motorabdeckung runter und schauen, ob irgendwo bei den Injektoren Diesel zu sehen ist, ist (beim 1.9er) ne Sache von 3 Minuten 8)

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet Sport mit DPF / TT Stufe II / Blue&Me / getönte Scheiben ab Werk / 17" Chromeshadow gold / TFL in den original NSW / Eibach 45/30 / Spurverbreiterung


Kugelfang

Punto-Schrauber

  • »Kugelfang« ist männlich

Beiträge: 280

Aktivitätspunkte: 1 440

Dabei seit: 27.04.2009

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. Juni 2012, 07:02

Kannst auch selbst schnell machen:

Motorabdeckung runter und schauen, ob irgendwo bei den Injektoren Diesel zu sehen ist, ist (beim 1.9er) ne Sache von 3 Minuten 8)

Ging bei unsrem nicht so einfach, da war nichts zu sehen..nur dieses Zischen im "Motortakt" begleitet vom Abgasgeruch (auch im Innenraum). Ein befreundeter Mechaniker hat an die Injektordüsen bissle Wasser draufgesprüht, da hat man dann trotz der Vibration die Luftblasen gesehen..dann gings ab zu Fiat, wo wir es auch haben reparieren lassen. Bin MAL gespannt was es hier in dem Fall ist, Möglichkeiten gibt es da ja ein paar..

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V Blue&Me/Chemical Grey


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 975

Aktivitätspunkte: 5 020

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. Juli 2012, 11:13

MAL ein kurzer zwischen Stand. das Zischen oder auch Zirpen wie ne Grille war in der ganzen Zeit noch noch einmal zuhören gewesen . Der Abgasgeruch war aber umso deutlicher wahrzunehmen. War noch MAL bei meiner Stamwerkstatt und die vermuten entweder das es an den Injektoren oder an einem Unterdruckschlauch undicht ist. Das lass ich wenn ich es schaffe am Donnerstag prüfen / beheben.

Ist unterhalb des Lutffilters genug Platz das da ein Marder drunterkommen könnte? vll hat da einer geknabbert. Denn nach 30tkm sollte man eigentlich erwarten dürfen das da nix kaputt geht.

Werd dann nochmal berichten.

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


Demi

Mitgliedschaft beendet

9

Dienstag, 3. Juli 2012, 12:31

Ich will dir keine Angst machen, aber bei meinem 1.3er mjet hat ein Marder einen Schaden von 1500.- angerichtet. So gut wie jeden Schlauch angeknabbert...platz ist leider mehr als genug.

Erst letztens hatte ich das dannach verbaute Abwehrgerät ausgeschaltet gehabt und ihn ne Nacht draussen stehen lassen...direkt wieder ein Schlauch angebissen.

edit by cingsgard: Unnötiges Zitat entfernt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (3. Juli 2012, 15:38)


Kugelfang

Punto-Schrauber

  • »Kugelfang« ist männlich

Beiträge: 280

Aktivitätspunkte: 1 440

Dabei seit: 27.04.2009

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 3. Juli 2012, 14:35

Nachdem was Du da heute geschrieben hast wirds wohl so sein wie es bei unsrem 1.3er, nämlich einer der Injektoren undicht. Bei uns war es der (von vorne geschaut) ganz links.

Ist auch zu hoffen wenn ich da lese was Demi da hatte.. ;) Unsre Werkstatt hatte von "so 300€" gesprochen, am Ende waren es exakt 256 €. Selten, das der Preis nach unten korrigiert wird :)

Denke aber auch das eine Werkstatt kaputte Schläuche (Marderbiss) gleich bemerkt haben sollte beim Nachschauen..wenn nicht würde ich mir Gedanken machen..

Zitat

Ist unterhalb des Lutffilters genug Platz das da ein Marder drunterkommen könnte?

Für Marder und Marderartige ist das überhaupt kein Problem..also definitiv: Ja. Darauf tippe ich aber eher nicht aus den eben genannten Gründen. Bin MAL gespannt was es dann war..

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V Blue&Me/Chemical Grey



sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 975

Aktivitätspunkte: 5 020

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 3. Juli 2012, 21:15

Ich glaub zwar nicht das der Marder dinn war, da um das auto immer 4 katzen herum tiegern .Bis heute habe ich auch noch nie Spuren von einem Marder gesehen. Bei uns war 13 Jahre lang an keinem Auto der Marder, Daher geh ich eher davon aus das es eine defekt Dichtung / Schlauch ist.

Wenn ein Werkstatt den Fehler findet dann die!! Kein Fiat-Händler bei denen werde ich nicht mehr freiwillig hingehen.

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


Demi

Mitgliedschaft beendet

12

Mittwoch, 4. Juli 2012, 07:58

Üblicherweise siehst du Dreckspuren im Motorraum. Katzen sind zwar gut, aber helfen leider nicht immer. :(

Dieses Zisch-Zisch-Zisch Geräusch hat mein GP aber auch. Ist mir erst aufgefallen, nachdem meine Injektoren ausgetauscht werden mussten, da 3/4 zwischen 155tkm und 165tkm das Zeitliche gesegnet hatten.
Aber Dieselgeruch hatte ich nie... :wacko:

Ein Zirpen hatte ich nur mit dem letzten defekten Injektor, dieses veränderte sich je nach Motorlast. Erst wurde erst umfangreich der Keilriemen und Rollen überprüft, da es sich ähnlich wie dieses quitschen anhörte.

Kugelfang

Punto-Schrauber

  • »Kugelfang« ist männlich

Beiträge: 280

Aktivitätspunkte: 1 440

Dabei seit: 27.04.2009

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. Juli 2012, 09:23

Dieses Zisch-Zisch-Zisch Geräusch hat mein GP aber auch. Ist mir erst aufgefallen, nachdem meine Injektoren ausgetauscht werden mussten, da 3/4 zwischen 155tkm und 165tkm das Zeitliche gesegnet hatten.
Aber Dieselgeruch hatte ich nie... :wacko:



Das finde ich recht heftig.. 3/4 Injektoren am A****, auch nach den angegebenen KM. Das ist ja keine große Laufleistung für einen an sich ja sehr guten Motor.

Ich war mit unsrem Diesel erst bei nem Kumpel in der Werkstatt, der hatte auch auf entweder nen Schlauch oder die Injektoren getippt, als er das Geräusch gehört hat. Fand dann auch ziemlich gleich heraus das der eine Injektor undicht ist, die Schläuche noch nachgeschaut, waren aber alle okay.
Er hat mich dann trotzdem zu Fiat geschickt weil es auch hätte sein können das das Gewinde innen nen Knacks hat. Da die Garantie gerade erst rum war, meinte er das es dann evtl etwas mit Kulanz zu machen ist. Dort hatte ich nichts gesagt, auch nur auf das Zischen hingewiesen..die hatten das Gleiche diagnostiziert ("ist nichts Seltenes") Da der Preis okay war sind wir dann gleich dort geblieben.

Zitat

Kein Fiat-Händler bei denen werde ich nicht mehr freiwillig hingehen.

So nen "Spezialisten" haben wir hier vor Ort auch..den würde ich nichtmal nen Ölwechsel mehr machen lassen. Jeder Hobbyschrauber liefert wesentlich bessere Arbeit ab.

Glücklicherweise hat ein nahegelegener (und mir durch gute Arbeit bekannter) Volvo-Händler seit einer Weile auch Fiat..zu dem ging es dann auch ;)

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V Blue&Me/Chemical Grey


Demi

Mitgliedschaft beendet

14

Mittwoch, 4. Juli 2012, 10:45

Hört sich bei meinem ziemlich identisch an wie in dem Video:

http://www.youtube.com/watch?v=2EFWlhr-SbU

sp0ng3b0ck

Punto-Profi

Beiträge: 752

Aktivitätspunkte: 3 855

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. Juli 2012, 11:56

Das finde ich recht heftig.. 3/4 Injektoren am A****, auch nach den angegebenen KM. Das ist ja keine große Laufleistung für einen an sich ja sehr guten Motor.
Ford rechnet mit einer Laufleistung von 80.000km für ihre Injektoren 8|

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet Sport mit DPF / TT Stufe II / Blue&Me / getönte Scheiben ab Werk / 17" Chromeshadow gold / TFL in den original NSW / Eibach 45/30 / Spurverbreiterung


Kugelfang

Punto-Schrauber

  • »Kugelfang« ist männlich

Beiträge: 280

Aktivitätspunkte: 1 440

Dabei seit: 27.04.2009

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 4. Juli 2012, 13:25

Ford rechnet mit einer Laufleistung von 80.000km für ihre Injektoren 8|


8| Das ist ja böse, wußte ich nicht. Hatte ja einige Diesel (auch nen Fusion-Diesel -"hübsches" Auto :whistling: ), alle mit min. über 200tkm und ich kann mich an keinen Defekt daran erinnern. Kaputt war auch der im Aktuellen nicht, "nur" undicht. Hätte ja auch was am Gewinde kaputt sein können..das wäre ein Gau gewesen. Nachschneiden oder Adapter"lösungen" bei den Kräften, die da in nem Diesel unterwegs sind..neee, dann hätte ich auf nen neuen Zyl.Kopf gedrängt (was sicher interessant geworden wäre, nachdem die Garantie ein paar Wochen abgelaufen war..) oder das Auto danach direkt verkauft.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V Blue&Me/Chemical Grey


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 975

Aktivitätspunkte: 5 020

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 4. Juli 2012, 15:31

So ähnlich hört sich das Zischen bei mir auch an nur nicht so laut, wollte es aufnehmen aber man hörts nicht raus.
Und komischerweise auch nur im kalten zustand und auch dann nicht immer versteh einer warum

Kann das einen höheren Verbrauch verursachen? mir frisst der zuviel

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


Kugelfang

Punto-Schrauber

  • »Kugelfang« ist männlich

Beiträge: 280

Aktivitätspunkte: 1 440

Dabei seit: 27.04.2009

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 4. Juli 2012, 20:54

Ja, da fehlt es dann an Kompression/Leistung, die dann mit "Bleifuß" kompensiert wird. Im Prinzip "flutscht da Power weg"..so als Laie gesagt ;)
Habe das Video eben erst sehen können, so laut war es bei mir auch nicht, aber das kommt trotzdem ziemlich hin :wacko: Vielleicht ist da ein sensibles Micro verwendet worden. Bei unsrem war es weniger wenn wir Autobahn gefahren sind..keine Ahnung warum (Ausdehnung des Metalls ??)..aber seit dem Dichtungsaustausch ist Ruhe, ausserdem zieht er wieder besser.
Wann hast denn Termin in der Werkstatt? So auf die Distanz kann man am Ende nur mutmaßen..

edit by cingsgard : Unnötiges Zitat entfernt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (5. Juli 2012, 07:10)

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V Blue&Me/Chemical Grey


Demi

Mitgliedschaft beendet

19

Donnerstag, 5. Juli 2012, 07:56

Die Lautstärke ist wirklich etwas hoch, aber denke das liegt einerseits am Mikro (welches sehr nahe an den Motor gehalten wird) und andererseits am vermutlich grösseren Hubraum des Mercedes.

sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 975

Aktivitätspunkte: 5 020

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

20

Freitag, 6. Juli 2012, 19:54

Hab meine am Donnerstag morgen abgegeben. Der Meister sagte das der vorraussichtlich 2 Injektoren nicht mehr abdichten. Die werden jetzt nachbearbeitet oder ausgetauscht. Zum Glück geht das auf Garantie. Aber nach gerade MAL 30tkm sollte das eigentlich nicht sein. Mit viel glück wird er am Samstag fertig, ansonsten Montag.

Der Verbrauch war definitiv zu hoch. 90- 110km/h auf der Autobahn/ Landstraße mit mühe 5,5 l . Im normalen Verkehr 6-7 liter

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!