Italiatec

188-er

Punto-Fan

  • »188-er« ist männlich

Beiträge: 58

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 31.05.2015

Wohnort: Traunreut

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Juni 2015, 15:57

Zahnriemenwechel-Intervall penibel einhalten?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo.

Besitzen seit kurzem einen Punto Evo benziner bj 02.10 mit 87tkm.
Fiat sagt, bzw schreibt mann hier im Forum auch, dass ein Zahnriemenwechsel nach 120.000km oder nach 5 Jahren gemacht werden sollte.
Punto ist nicht über 120tkm aber leicht über 5 Jahren. Momentan ist es bei mir zeitlich etwas knapp, Zahnriemen wechseln zu lassen.
Kann es ein Problem werden, wenn ich die Reparatur um ein oder zwei Monate verschiebe? Ach ja, eine klassische Frage noch dazu :)
Wasserpumpe soll oder muss mitgemacht werden?

Danke

Mein Auto: Punto Evo 1.4 77PS


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

2

Mittwoch, 17. Juni 2015, 16:12

Erstmal, was für'n Motor is'n drin?
Beim 16 Ventiler würde ich es nicht unbedingt riskieren, da ein Motorschaden definitiv entsteht, wenn der Riemen reißt! Beim 1.4 8V ist glaube die Bauweise des Motors als Freiläufer, was zur Folge hat, dass du irgendwo liegen bleibst, aber keinen Motorschaden erleidest, wenn der Riemen reißt.
Was den Tausch der Pumpe angeht, dass musst du für dich und deine eigenen Finanzen entscheiden. Ich persönlich Wechsel gleich alles und ruhe ist. Ist dann was undicht, geht's auf Kosten der Werkstatt!

ENZO.

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 330

Dabei seit: 13.03.2013

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Juni 2015, 17:03


188-er

Punto-Fan

  • »188-er« ist männlich

Beiträge: 58

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 31.05.2015

Wohnort: Traunreut

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. Juni 2015, 17:57

Ach ja, sorry. Punto Evo, benziner, 1, 4 77ps.
Freiläufer? was bedeutes das?

Mein Auto: Punto Evo 1.4 77PS


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

5

Mittwoch, 17. Juni 2015, 19:03

Freiläufer = Zahnriemen reißt, Motor dreht noch zu ende, Auto rollt aus, du bleibst liegen! Aber kein Motorschaden, da die Ventile nur im Zylinder nach oben/unten fahren, ohne wo dran zu stoßen. Beim 16v können da zum Beispiel die Ventile gegenseitig sich berühren und sich dann verbiegen, Nockenwelle fest fressen, Motorschaden im arsch

188-er

Punto-Fan

  • »188-er« ist männlich

Beiträge: 58

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 31.05.2015

Wohnort: Traunreut

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. Juni 2015, 19:18

Wieder was dazu gelernt :)
Bitte steinigt mich nicht für die Frage, aber welchen habe ich? 8V oder 16V,
bzw wie finde ich es raus?

Mein Auto: Punto Evo 1.4 77PS


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

7

Mittwoch, 17. Juni 2015, 20:13

Du hast nen 8v = 8 Ventile. Der 1,2l in 65 und 69 PS, sowie der 1,4l mit 75 und 77 PS sind 8v Motoren. Der 1,4l mit 95 später dann 110 (müsste stimmen) hat 16 Ventil. Beim Turbo glaube sind auch 16 Ventile drin. Beim 1,3l Diesel wurden glaub 16 Ventile eingebaut und beim 1,9l 8 Ventile (jedoch ist der 1,9l kein (in Deutschland zumindest) 1,9l, sondern eher 2l)

188-er

Punto-Fan

  • »188-er« ist männlich

Beiträge: 58

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 31.05.2015

Wohnort: Traunreut

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. Juni 2015, 20:38

Alles klar, danke.

Mein Auto: Punto Evo 1.4 77PS


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. Juni 2015, 21:24

Vorsichtig, der stärkere 1.2er 8V soll kein Freiläufer mehr sein.
Turbobenzinmotoren sind 16V.

@Drago Wie kommst du auf 2l?

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

10

Mittwoch, 17. Juni 2015, 21:54

@igor: schau mal auf die Hubraum Angabe und was dann bei raus kommt zum bezahlen.


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 588

Aktivitätspunkte: 33 530

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 584

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 18. Juni 2015, 07:26

Hubraum ist beim 1,3er = 1248 ccm und beim 1,9er = 1910 ccm in beiden Fällen sind die nächst höheren Steuern zu zahlen ohne das der Hubraum den man zahlt ausgenutzt wird, ist auch Unvermögen der Italiener.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 744

Aktivitätspunkte: 3 795

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 21. Juni 2015, 09:11

Hallo.

Besitzen seit kurzem einen Punto Evo benziner bj 02.10 mit 87tkm.
Fiat sagt, bzw schreibt mann hier im Forum auch, dass ein Zahnriemenwechsel nach 120.000km oder nach 5 Jahren gemacht werden sollte.
Punto ist nicht über 120tkm aber leicht über 5 Jahren. Momentan ist es bei mir zeitlich etwas knapp, Zahnriemen wechseln zu lassen.
Kann es ein Problem werden, wenn ich die Reparatur um ein oder zwei Monate verschiebe? Ach ja, eine klassische Frage noch dazu :)
Wasserpumpe soll oder muss mitgemacht werden?

Danke
An meinem t-jet bleibt der Riemen drinne (Bj.2009)!!!
Hab mal die Abdeckung runter gemacht den Riemen an mehreren Stellen inspiziert, der sieht aus wie neu, stramm, keine Rissbildung, absolut top. Mein Text soll nun niemand verwirren, bzw. den Wechsel ebenfalls zu ignorieren, nein, er soll nur als Hinweis verstanden werden. So ein Riemen ist ein Serienteil das selbst im Neuzustand bereits Fehler enthalten kann, die ihn durch den Alterungsprozess schneller zum Exodus führen können, deshalb gehen die Experten immer auf Nummer sicher mit einem vorgegebenen Wechselintervall. Somit ist es wie überall im Leben: Alles kann, nix muß ;)

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau


188-er

Punto-Fan

  • »188-er« ist männlich

Beiträge: 58

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 31.05.2015

Wohnort: Traunreut

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 21. Juni 2015, 09:49

Das blöde ist aber auch, dass sich der Riemen, so wie viele anderen Verschleissteile sich vorher nicht ankündigt. Riemenwechsel ist dann eher ne Sache fürs Gewissen.


Habe zwar ein gutes Angebot bekommen (Riemen+wapu) für unter 300€, werde aber noch nen Monat warten, glaub ich. Vorher müssen noch paar Investitionen gemacht werden. Spur eingestellt, weil der Reifen VR außen total abgefahren ist (hoffe, dass es Spur ist und nichts teueres) und neue Kompletträder sollen her.

Mein Auto: Punto Evo 1.4 77PS


KMAG

Mitgliedschaft beendet

14

Sonntag, 21. Juni 2015, 14:33


An meinem t-jet bleibt der Riemen drinne (Bj.2009)!!!
Hab mal die Abdeckung runter gemacht den Riemen an mehreren Stellen inspiziert, der sieht aus wie neu, stramm, keine Rissbildung, absolut top. Mein Text soll nun niemand verwirren, bzw. den Wechsel ebenfalls zu ignorieren, nein, er soll nur als Hinweis verstanden werden. So ein Riemen ist ein Serienteil das selbst im Neuzustand bereits Fehler enthalten kann, die ihn durch den Alterungsprozess schneller zum Exodus führen können, deshalb gehen die Experten immer auf Nummer sicher mit einem vorgegebenen Wechselintervall. Somit ist es wie überall im Leben: Alles kann, nix muß ;)


Dann hoffen wir mal, das nichts passiert.

Wieviel hat dein Wagen jetzt runter?

speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 744

Aktivitätspunkte: 3 795

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 21. Juni 2015, 20:04

Hab erst 60.000Km runter, fahre nicht allzuviel. Soviel ich weiß, gibt es auch im Zubehörhandel billigere ZR die im Grunde den selben Wartungsintervall genießen. Ob diese Riemen an die Qualität der Serienteile ran reichen, darf u.U. auch angezweifelt werden. Ich denke mal, jedes gut geschulte fachmännische Auge ist in der Lage zu beurteilen der Riemen muß gewechselt werden oder den kannste locker noch 3 Jahre laufen lassen :)

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!