Italo-Welt

S!M()N

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 27.06.2017

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Juni 2017, 13:41

Welches Zahnriemenkit für 1.4 16V 95PS

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Grüße an alle vom Bodensee :thumbup:

ich habe mir vor kurzem meinen Punto gekauft, den ich jetzt noch ein bisschen her richten muss.
Da das Auto länger stand und ca. 100.000 runter hat, werde ich unter Anderem den Zahnriemen inkl. Spannrolle und Wasserpumpe wechseln.

Nun zu meiner Frage.. Ich bin am verzweifeln - ich finde einfach keine konkreten Ratschläge hier im Forum oder allgemein im Netz.

Kann mir jemand ein gutes Kit empfehlen? Am liebsten wäre es mir, wenn die Wasserpumpe ein Schaufelrad aus Metall hat. (Oder ist das Unsinn?)

Der Preis ist erst mal Nebensache (ist bei dem Motörchen ja sowieso nicht teuer :D )

Über einen Ratschlag, der wirklich mal Aussagekraft hat, wäre ich mehr als dankbar :rolleyes:

Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Juni 2017, 20:56

Beim Zahnriemensatz ( bestehend aus Wasserpumpe,Spannrolle und Zahnriemen) würde ich auf etablierte Marken wie Gates , Ina , SKF oder Conti setzen !! Ebenso den Keilrippenriemen gleich mitwechseln. Kühlmittel kannst du eigentlich jedes G12+ nehmen.
Einen schnellen Preisvergleich findest du bei daparto.de nach Eingabe deiner Schlüsselnummern.

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


S!M()N

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 27.06.2017

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. Juni 2017, 09:52

Danke für deine Antwort :)

Ich habe mittlerweile mit einem befreundeten Mechaniker gesprochen.

Jetzt habe ich mir die GK Wasserpumpe (Pierburg) mit Metall-Schaufelrad bestellt und werde den Zahnriemen von Conti nehmen.

Ich habe gesehen, dass die Wasserpumpen verschiedene Durchmesser haben. Also die Plastik und die Metall-Variante. Laut Abgleich der Schlüsselnummer sollten beide passen.

Hat da jemand Erfahrungen ?

Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

4

Freitag, 30. Juni 2017, 22:20

Bei mir war die Tesma Magna drin , hat angeblich mehr Fördervolumen und wohl ab ca. 2009 die Pierburg ersetzt.

https://www.abarth-forum.de/modelle/gran…schiede-t12013/

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!